Wintersport-Arena Sauerland

Nur eine gute Autostunde vom Ruhrgebiet entfernt wird der Wintersportbegeisterte fündig: Skifahren und Snowboarden, Rodeln, Schneewandern und mehr. Rund um den bekanntesten Berg der Region, dem Kahlen Asten, sind die Wintersportbedingungen bestens. Allein im Wintersportgebiet Skiliftkarussel Winterberg warten 25 Liftanlagen und viele Skipisten sowie Langlaufloipen auf die Gäste. Die Wintersport-Arena Sauerland, die von Mitte Dezember bis Mitte März eine riesige Bandbreite an Wintersportarten anbietet, erstreckt sich von Meschede bis Medebach und von Olpe bis Brilon.


[ruhr-guide] Skifahren im SauerlandLangsam aber sicher kommt der Winter, auf den wir so sehnsüchtig gewartet haben. Zu Saisonstart werden 150 Liftanlagen im Einsatz und 400 Loipenkilometer zu befahren sein. Obwohl die Haupsaison erst mit den Schulferien beginnt, bereitet sich die Wintersport-Arena Sauerland jetzt schon auf den großen Ansturm vor. Neben bekannten Sportarten, wie zum Beispiel Skifahren, Rodeln, Snowboarden und Winterwandern gehört auch die Bobbahn Winterberg und die Willinger Mühlenkopfschanze zum Angebot der Arena.

Angebote der Wintersport-Arena Sauerland

Ganze 83 beschneite Pisten mit 300 Hektar Pistenfläche, bis zu 150 Liftanlagen, 400 Kilometer Loipennetz und fast 400 Schnee-Erzeuger - in der Wintersport-Arena Sauerland geht es vom Skikarussell Altastenberg bis nach Willingen mächtig rund. Der wohl bekannteste Wintersportort im SauerlandWinterwandern im Sauerland ist die Ferienwelt Winterberg. Hier wird es nicht nur am Wochenende voll auf den Pisten, denn in Winterberg verbringen zahlreiche Familien gleich ihren Winterurlaub. Insgesamt 57 verschiedene Skigebiete bieten in der Wintersport-Arena Sauerland alles, was das Wintersportherz begehrt: Ski, Carving, Alpin, Snowboarding, zahlreiche verschiedene Skilifte,Flutlichtfahren, Langlauf, Rodeln, Winterwandern, Skihütten zum Aufwärmen und für das leibliche Wohl, sowie Bob- und Rodelbahnen.

Tipp: Nur eine Stunde vom Ruhrgebiet entfernt, mitten in der Erholungsregion des Sauerlandes "Land der tausend Berge" liegt der Park Hochsauerland bei Winterberg von Center Parcs.

Auf 6 Bergen und 25 Liftanlagen allein im Skiliftkarussel Winterberg sind die Skifahrer und Snowboarder eingeladen, Wintersportspaß zu erleben. Während sich die Anfänger auf den blauen Pisten versuchen, jagen die rasanten Profis die roten oder gar schwarzen Pisten hinab. Wer es den echten Profifahrern einmal gleichtun möchte, kann sich an der 600 Meter langen Abfahrt im Skigebiet Kappe versuchen.

Viessmann Winterpark Willingen

Willingen ist ein internationaler Ski-Weltcup-Ort. Das Skigebiet Willingen bildet das Zentrum des Viessmann Winterparks Willingen. Snowboarden im SauerlandDarüber hinaus umfasst das Wintersportangebot aber auch die umliegenden Gemeinden Usseln und Schwalefeld. Insgesamt finden die Wintersportler in Willingen und Umgebung 22 Skiliftanlagen mit 18 Kilometern Abfahrten vor. Neben den Pisten wurden hier außerdem Kinderländer errichtet, in denen Kinder auf speziellen Förderbändern den Weg nach oben antreten können. Über 100 Kilometer gut gespurte Langlaufloipen, klassisch wie auch Skating, sowie zahlreiche Möglichkeiten zum Schneeschuhwandern machen Willingen zu einem attraktiven Ziel für nordische Wintersportler. Wer ohne Brett und Kufen unter sich die Winterlandschaft genießen möchte, dem stehen rund 30 Kilometer geräumte Winterwanderwege zur Auswahl. Eissporthalle, Pferdeschlittenfahrten, moderne Skischulen und Skiverleiher sowie die Biathlon Arena und die Mühlenkopfschanze runden das Angebot ab. Wer per PKW anreist, kann bequem auf einem von 1.400 kostenlosen Parkplätzen parken.

Ein Skipass für die 6 führenden Skigebiete, bis zu 75 Skilifte mit über 97 Abfahrten und 52 beschneite Abfahrten mit 42 km Gesamtlänge: Die Wintersport-Arena Card ist an den Liftkassen der beteiligten Skigebiete und in der Tourist-Information Winterberg erhältlich
www.wintersport-arena.de

Snow World Züschen in Winterberg

Die Snow World Züschen bietet in Winterberg mit seiner Snow Tubing Bahn ein ganz besonders rasantes Highlight auch für ungeübte Sportler. Ein wenig Mut gehört jedoch dazu, sich in dem riesigen Gummireifen die steile Bahn hinunter zu stürzen. Angefeuert von den Schaulustigen gibt es dieses spezielle Vergnügen täglich, wenn es das Wetter zulässt. Zusätzlich kann man donnerstags und samstags von 9 Uhr bis 21.30 Uhr bei Flutlicht den Berg herab rasen. Im Jahr 2012 wurde eigens ein neuer Lift für die Snow Tubing Bahn gebaut.

Snowboarder werden nicht vernachlässigt!

Speziell für die immer größer werdende Fangemeinde der Snowboarder hat das Sauerland Einiges zu bieten. Funparks mit den verschiedensten Obstacles gibt es in Neuastenberg, Schneelandschaft SauerlandOlpe-Fahlenscheid sowie im Skiliftkarussell Winterberg. Am Käppchenhang im Skigebiet Kappe sorgt eine Jump Line für einmaliges Snowboardvergnügen.

Für die Freunde des Ski-Langlauf gibt es in Brilon, Girkhausen, Hallenberg, Hilchenbach, Lennestadt, Kirchhundem, Medebach, Olsberg, Schmallenberg, Westfeld, Willingen, Winterberg und Wunderthausen zahlreiche gespurte Loipen.

Après Ski und Events im Sauerland

Auch nach dem sportlichen Vergnügen wird es keineswegs still in dem beliebten Mittelgebirge. Urig und gemütlich geht es dann zu, wenn die Sonne hinter den Bergen verschwunden ist und ein Glühwein oder Jagertee die Sportler auftauen lässt: Après Ski wird auch im Sauerland groß geschrieben. In über 70 urigen Skihütten, Kneipen, angesagten Clubs und Diskotheken kann man anschließend die Nacht zum Tag machen.

Neuheiten im Sauerland

Im größten Skigebiet nördlich der Alpen haben die Betreiber der Wintersportanlagen auch kräftig in ein noch umfangreicheres Wintersport-Angebot und vor allem in neue Lifte, Schneehütten und Beschneiungsanlagen investiert. Für rund 15 Millionen Euro wurden in Willingen, auf der Winterberger Kappe und in Neuastenberg drei neue Sessellifte installiert. Die einzelnen Lifte werden in diesem Jahr erstmals 2000 bis 3000 Skifahrer in einem Schub transportieren können.
Skilift im Sauerland Bereits in der letzten Saison wurde in der Snow World Züschen der neue Snow-Tubing-Lift eingeweiht und wird auch diesen Winter zum Einsatz kommen. Vor allem rüstet das Skigebiet Altastenberg in Sachen Beschneiung auf. Ein 25.000 Kubikmeter fassender Speicherteich wurde gebaut, aus dem sieben neue Schnee-Erzeuger reichlich Schnee produzieren können. In Nullkommanix sind da die Pisten mit einer herrlichen Schneedecke bedeckt.
Es gibt also stets Neuerungen in der Wintersport-Arena Sauerland, die es hier niemals langweilig werden lassen!

Wintersport-Arena Sauerland

Alle Infos gibt es beim Sauerland-Tourismus e. V.
Postfach 2200
57382 Schmallenberg
Service-Nummer 02974-202190
E-Mail: info@sauerland.com

und unter www.wintersport-arena.de

Bildquelle: Wintersport-Arena Sauerland

Empfehlungen