Partner von Zolanis

Bücher & Reiseführer - nicht nur zum Ruhrgebiet

Radwanderkarten der Reihe RadTour

Radwanderkarten der Reihe RadTour Mit dem Fahrrad das Ruhrgebiet erkunden ist eine super Sache. Nur hat man die Qual der Wahl, was die Route angeht. Wo soll's hingehen? Wo lang geht’s? Später, wenn man dann endlich auf dem Weg ist, heißt es plötzlich: Wo sind wir gerade eigentlich?! Damit derartige Fragen schnell geklärt werden können, sorgen die RadTour-Radwanderführer für einen guten Überblick und Orientierung im Revier. Inklusive zahlreichen Tipps und Infos! LinkRadwanderkarten der Reihe RadTour ...

Das unbekannte Ruhrgebiet

Das unbekannte Ruhrgebiet So wie viele das Ruhrgebiet mit seinen Zechen und Hochöfen kennen, gibt es den Kohlenpott nicht mehr. Das Revier hat sich stark gewandelt und doch die selbstbewusste Identität und den Charme beibehalten. In Duisburg wird heute noch Stahl gekocht. Kohle hingegen nur noch in der Zeche Auguste Viktoria und im Bergwerk Prosper-Haniel gefördert. Das Buch „Das unbekannte Ruhrgebiet“ zeigt die Einzigartigkeit des Reviers aus ungewöhnlichen Perspektiven. LinkDas unbekannte Ruhrgebiet ...

Autofreie Radrouten Nordrhein-Westfalen

Autofreie Radrouten Nordrhein-Westfalen Ganz NRW erkunden, und zwar auf zwei Rädern – das geht jetzt auch ohne stressigen Straßenverkehr und stinkende Autoabgase: „Autofreie Radrouten Nordrhein-Westfalen“ vom Klartext Verlag bietet 50 abwechslungsreiche Radtouren, die sich größtenteils über Uferwege und ehemalige Bahntrassen schlängeln. Besonders praktisch: Am Anfang und Ende jeder Tour gibt es immer einen Bahnhof, sodass man weit herumkommen kann. Des weiteren gibt es passende Gutscheine im Wert von fast 150 Euro! LinkAutofreie Radrouten Nordrhein-Westfalen ...

Burgen AufRuhr

Burgen AufRuhr Kohle, Stahl und Industrieruinen prägen das Landschaftsbild des Ruhrgebiets. Diese Tatsache allein bringt jährlich eine immense Anzahl an Kultur- und Reiseführern hervor, die sich ausschließlich mit Halden, Kokereien und alten Zechengeländen beschäftigen. Dass das Ruhrgebiet allerdings auch vor der Industrialisierung eine interessante und bedeutende Geschichte aufzuweisen hat, wird dabei leider nur allzu gern vergessen. Zum Glück hat dies nun ein Ende, denn nun gibt es "Burgen AufRuhr"! LinkBurgen AufRuhr ...

Oliver Uschmann: Überleben auf Partys

Oliver Uschmann: Überleben auf Partys Nach „Überleben auf Festivals: Expeditionen ins Rockreich“ hat Oliver Uschmann nun einen weiteren amüsanten Ratgeber geschrieben. Zusammen mit seiner Frau Sylvia Witt, die ebenfalls Autorin ist, hat er sich unters Partyvolk gemischt und mit einer großen Portion Humor und Ironie die verschiedenen Party-Arten analysiert. Wer „Überleben auf Partys. Expeditionen ins Feierland“ liest, wird auf Festlichkeiten in kein Fettnäpfchen mehr treten, zumindest aber weiß er, worauf er sich einlässt. LinkOliver Uschmann: Überleben auf Partys ...

Hits fürs Wochenende NRW 2013

Hits fürs Wochenende NRW 2013 Jedes Wochenende hat man das gleiche Problem. Man möchte gerne etwas unternehmen und Spaß haben, aber die Inspiration fehlt. Damit ist jetzt Schluss, die „Hits fürs Wochenende NRW 2013“ sind endlich erschienen und bieten für jeden das richtige Event. LinkHits fürs Wochenende NRW 2013 ...

Schönes NRW – Freizeit aktiv für Groß und Klein

Schönes NRW – Freizeit aktiv für Groß und Klein Der neue Freizeitführer für Nordrhein-Westfalen bietet verschiedenste Erlebnistipps quer durch das ganze Bundesland! „Schönes NRW – Freizeit aktiv für Groß und Klein“, herausgegeben von Peter Kirchhartz, ist im Januar 2013 im Essener Klartext Verlag erschienen und stellt dem einheimischen Leser unterschiedliche Freizeitangebote vor der eigenen Haustür vor. Aber auch als Touristenführer ist er bestens geeignet. LinkSchönes NRW – Freizeit aktiv für Groß und Klein ...

Vom Rhein ins Revier – Erlebnistouren im Herzen von NRW

Vom Rhein ins Revier – Erlebnistouren im Herzen von NRW Franz Lerchenmüller nimmt seine Leser in "Vom Rhein ins Revier – Erlebnistouren im Herzen Nordrhein-Westfalen" mit auf eine Reise durchs Ruhrgebiet. Seine persönlichen Erfahrungen und Berichte untermalt er stets mit wissenswerten Daten und Fakten zu den Sehenswürdigkeiten, die er während seines Trips besucht hat. Anschaulich bebildert lernt auch der eingefleischte Ruhrpott-Bewohner noch Neues und bekommt Lust, sein Heimatrevier mal wieder unter neuen Gesichtspunkten zu durchstreifen. LinkVom Rhein ins Revier – Erlebnistouren im Herzen von NRW ...

Nylon, Pütts und Rock n Roll

Nylon, Pütts und Rock n Roll In „Nylon, Pütts und Rock 'n' Roll – Erinnerungen an die 50er Jahre im Ruhrgebiet“ haben die Herausgeber Rolf Potthoff und Achim Nöllenheidt über 100 persönliche Geschichten rund um das Leben im Ruhrgebiet in den 50er Jahren zusammengetragen. So wird der Leser auf eine Reise durch diese bedeutende Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg – von der Kindheit und Jugend über Alltag und Arbeitsleben bis hin zu Mode und Musik – geführt. LinkNylon, Pütts und Rock n Roll ...

Udo Kandler: Übertage im Revier

Udo Kandler: Übertage im Revier Eisenbahnfreunde aufgepasst: Das Buch „Übertage im Revier“ von Udo Kandler liefert ein Stück Eisenbahngeschichte! Gemäß seinem Untertitel „Die Eisenbahn im Ruhrgebiet der 1950er und 1960er Jahre“ beleuchtet das Buch mit seinen vielen aussagekräftigen Fotografien die Phase des Wiederaufbaus und des Wirtschaftswunders nach dem Zweiten Weltkrieg beispielhaft am Thema Eisenbahn. LinkUdo Kandler: Übertage im Revier ...

Heimat Handwerk Industrie – Museumshandbuch Bergisches Land

Heimat Handwerk Industrie – Museumshandbuch Bergisches Land Das Museumshandbuch Bergisches Land gibt einen Überblick über die rund 60 Museen der Region. Ob größere Museen oder kleine Privatsammlungen im Einmannbetrieb, ob Industrie- oder Stadtmuseum: In „Heimat Handwerk Industrie“ findet der Leser alle wichtigen Informationen über die Orte, in denen Geschichte lebendig wird und bleibt. Überall spiegelt sich die Wichtigkeit des Bergischen für die Industrialisierung in Deutschland, denn die Region hatte in vielen Bereichen eine Vorreiterrolle. LinkHeimat Handwerk Industrie – Museumshandbuch Bergisches Land ...

Monopol Ruhr – Kunst und Kultur 2013

Monopol Ruhr – Kunst und Kultur 2013 Das Magazin Monopol hat im Januar 2013 eine Sonderausgabe herausgebracht, die sich ausschließlich mit dem Ruhrgebiet beschäftigt! Kunst und Kultur in dieser so vielseitigen Region werden in Monopol Ruhr thematisiert, den Leser erwarten u. a. Stadtrundgänge mit Prominenten oder Personen, Orte und Gegenstände, die aus dem Revier nicht wegzudenken sind. Auf künstlerische und unterhaltsame Weise erfährt man in Monopol Ruhr neue Tipps, die auch dem eingefleischten Ruhri noch etwas Neues bieten mögen. LinkMonopol Ruhr – Kunst und Kultur 2013 ...

Hartmuth Malorny – ATM Das gekaufte Lächeln

Hartmuth Malorny – ATM Das gekaufte Lächeln Hartmuth Malorny lebt noch – und meldet sich mit seinem neuen Buch „ATM Das gekaufte Lächeln“ zurück! Zwei Jahre nach „Ein Sargtischler in NY“ liefert der Dortmunder Autor jetzt ein Buch ab, in dem er sich auf die Reise nach Thailand begibt. Aber wer Malorny kennt, der weiß, dass es sich hier nicht um einen typischen Reisebericht handeln kann. Schonungslos beschreibt er das Leben und Treiben in und um Pattaya, dem sogenannten „weltgrößten Freilandpuff“. Ein Buch, das schockiert und nachdenklich macht. LinkHartmuth Malorny – ATM Das gekaufte Lächeln ...

Jörg Bilke: Sensible Daten

Jörg Bilke: Sensible Daten Der neue Ruhrgebietskrimi ist da: Jörg Bilke liefert Hochspannung mit „Sensible Daten“! Der erste Roman des langjährigen Journalisten und Fernsehreporters beleuchtet dunkle Machenschaften in der Telekommunikationsbranche und versucht einige brutale Morde aufzuklären. Ermittler ist der Privatdetektiv Frank Bitter, der verschiedenen Spuren nachgeht, die ihn sogar bis in die Türkei führen. Für alle Krimi- und Ruhrgebietsfans der perfekte Schmöker für lange abende! LinkJörg Bilke: Sensible Daten ...

Mensch.Emscher!

Mensch.Emscher! "Mensch.Emscher! Eine Expedition durch das neue Emschertal." Der Titel macht neugierig: Expedition – und dann noch ins Neue Emschertal? Die Emschergenossenschaft hat Schriftsteller und Fotografen auf eine Reise an die Ufer der Emscher geschickt. Herausgekommen ist dabei eine ebenso ungewöhnliche wie gelungene Liebeserklärung an eine Region! LinkMensch.Emscher! ...

Mein Revier – Ein Vierteljahrhundert im Bild

Mein Revier – Ein Vierteljahrhundert im Bild Ruhrgebietsgeschichte in schwarz-weiß: „Mein Revier“ dokumentiert ein Vierteljahrhundert in Fotos. Der Fotojournalist Manfred Vollmer hat große Momente aber auch ganz alltägliche Szenerien auf Zelluloid gebannt – vom Papstbesuch bis hin zum Gespräch zweier Frauen an der Türschwelle einer Bergbausiedlung gewinnt man vielschichtige Einblicke. Der Betrachter taucht tiefgründig in den Zeitraum von 1965 bis 1989 ein, in dem Umbruch und Industriesterben die Gemüter bewegen. LinkMein Revier – Ein Vierteljahrhundert im Bild ...

Markus Bötefür: Extrawurst

Markus Bötefür: Extrawurst Markus Bötefür meldet sich mit "Extrawurst" zurück und liefert ein Sahnestück für „eingefleischte“ Fans des skurrilen Krimis! Nach drei Krimis mit Thi Fischer kommt nun der außergewöhnliche Privatdetektiv Waldemar Plehn-Butzke zum Zuge, der in einem noch skurrileren Fall als seine Vorgängerin ermittelt. Der Leser begegnet in dem Ruhrpott-Krimi ungewöhnlichen Figuren und bekommt Einblicke in sehr seltsame Vorgänge in der Region. Ein echter Lesetipp für alle, die auf spannende Literatur jenseits des Mainstreams stehen! LinkMarkus Bötefür: Extrawurst ...

Mordsgebiete – Krimi- Klassiker von Rhein und Ruhr

Mordsgebiete – Krimi- Klassiker von Rhein und Ruhr Zufällige Leichenfunde, tatendurstige Kommissare, verzwickte Fälle – zehn Krimi-Klassiker erleben eine Neuauflage im Klartext-Verlag. Im Schuber "Mordsgebiete – Krimi- Klassiker von Rhein und Ruhr" machen sie zudem eine gute Figur, denn schon die blutbefleckte Aufmachung der Box versprüht Grusel-Feeling. Das Highlight: Die geheimnisumwitterten Storys spielen allesamt im Ruhrgebiet und bieten eine Momentaufnahme ruhrpöttischer Wirklichkeit. LinkMordsgebiete – Krimi- Klassiker von Rhein und Ruhr ...

Roman-Rezension: George Mann - Immorality Engine

Roman-Rezension: George Mann - Immorality Engine Der dritte Fall aus dem Steampunk-Universum von Autor George Mann beschert dem Ermittlerduo der britischen Krone Sir Maurice Newbury und Miss Veronica Hobbes erneut ein kniffeliges Rätsel. Nach "Affinity Bridge" und "Osiris-Ritual" steht jetzt "Immorality Engine" in den Regalen der Buchhändler. Der Fund zweier identisch aussehender Leichen ist nur der Beginn eines Komplotts, der die Grundfeste des britischen Empire erschüttert. Anfang September ist "Immorality Engine" als kartoniertes Taschenbuch mit 432 Seiten für 16,99 Euro beim Piper Verlag erschienen. LinkRoman-Rezension: George Mann - Immorality Engine ...

Faszinierendes Ruhrgebiet 2013

Faszinierendes Ruhrgebiet 2013 Er ist da, der "Faszinierendes Ruhrgebiet"-Kalender für das Jahr 2013! Für die Neuauflage des Kalenders, der schon seit 2008 erscheint, setzte Achim Kubiak die schönsten Orte aus dem Ruhrgebiet in Szene. Durch das Talent des Fotografen, den Zauber des Moments und des Ortes einzufangen, ist jedes Kalenderblatt ein fesselnder Anblick an dem man sich auch nicht nach einem Monat satt sieht. LinkFaszinierendes Ruhrgebiet 2013 ...

Wellness Atlas Nordrhein-Westfalen und Umgebung

Wellness Atlas Nordrhein-Westfalen und Umgebung Überarbeitet? Gestresst? Erschöpft? Oder wollen Sie einem ihrer Liebsten etwas Gutes tun? In Ihrer Umgebung bieten sich mehr als 200 verschiedene Wohlfühloasen an, in denen Sie sich ausgiebig verwöhnen lassen können und zwar zu akzeptablen Preisen. Im übersichtlichen und informativen “Wellness Atlas“ erwarten sie viele interessante Angebote und zusätzlich dazu Gutscheine im Wert von über 500 Euro! LinkWellness Atlas Nordrhein-Westfalen und Umgebung ...

Die James-Bond-Bibliothek

Die James-Bond-Bibliothek Das Jahr 2012 ist das James Bond-Jahr schlechthin: Nicht nur der Kinostart des 23. Bond-Leinwandabenteuers "Skyfall" versetzt alle Fans des britischen Gentleman-Agenten in große Aufregung. Auch der Cross Cult-Verlag steuert seinen Teil zum 007-Hype bei: Alle 14 Romane aus Ian Flemings Feder werden neu aufgelegt. Mit "Casino Royale", "Leben und sterben lassen" und "Moonraker" startet die Reihe. LinkDie James-Bond-Bibliothek ...

Roman-Rezension "George Mann - Osiris Ritual"

Roman-Rezension "George Mann - Osiris Ritual" Kolossale Luftschiffe, dampfbetriebene Fahrzeuge und mechanische Servicekräfte - Willkommen im fiktiven London im alternativen Zeitverlauf des Jahres 1902, willkommen im Steampunk-Zeitalter. Mit dem "Osiris Ritual" veröffentlicht der Münchener Piper-Verlag einen neuen Fantasy-Roman aus der Feder des britischen Autors George Mann, der auf raffinierte Weise das Ermittler-Duo Sir Maurice Newbury und Miss Veronica Hobbes in einen ägyptologisch-angehauchten Okkultismus-Fall verstrickt. "Osiris Ritual" ist seit dem 27. Februar als Klappenbroschur-Taschenbuch zum Preis von 16,99 Euro erhältlich. LinkRoman-Rezension "George Mann - Osiris Ritual" ...

Duisburg – Gesichter einer Stadt

Duisburg – Gesichter einer Stadt Sie kennen sich nicht aus in Duisburg? Dann ist „Duisburg – Gesichter einer Stadt“ der perfekte Stadtführer! Aber auch für alteingesessene Duisburger hat das Buch von Willi Mohrs viele Hintergrundinformationen und interessante Anekdoten über die Großstadt an der Mündung der Ruhr in den Rhein zu bieten. Dabei stehen die Stadtteile als einzelne Einheiten der Stadt im Vordergrund. LinkDuisburg – Gesichter einer Stadt ...

Smartbook. Ruhrgebiet für Fortgeschrittene

Smartbook. Ruhrgebiet für Fortgeschrittene Für dieses Buch über das Ruhrgebiet gibt es einfach keine Schublade, denn beim ''Smartbook'' handelt es sich nicht um einen Reiseführer, nicht um einen Kultur-Guide oder einen Ratgeber. Man bekommt deutlich mehr geboten als nur diese Funktionen, wenn man das schlaue Buch vom Autor Wolfgang Berke aufschlägt. Hier finden sich nicht nur Bauwerke und Aussichten, kulturelle Highlights sowie maßgebliche Ereignisse, sondern auch all die Details und Kleinigkeiten, die den speziellen Charme der Region ausmachen. LinkSmartbook. Ruhrgebiet für Fortgeschrittene ...

Haar in der Suppe

Haar in der Suppe Das Kinderbuch "Haar in der Suppe" basiert auf dem gleichnamigen Theaterstück von half past selber schuld. Es erschien zeitgleich zum Sendetermin des vom WDR Köln produzierten Hörspiel am 3. Oktober 2012. Das Buch erzählt die Geschichte der besten Freunde Polter und Murmel und ist ein Vorlesebuch für Kinder ab 5 Jahren. Das beiliegende WDR Kinder-Hörspiel mit den Originalstimmen aus dem Theaterstück wurde am 03.10.2012 erstmals im WDR 5 im Kinder-Radio "Lilipuz" gesendet. LinkHaar in der Suppe ...