bikeline: Radatlas Ruhrgebiet

Der Radatlas Ruhrgebiet von "bikeline" ist der perfekte Begleiter auf einer Tour durch die Metropole Ruhr. Er ist handlich und wetterfest und bietet übersichtliche Karten und Streckenbeschreibungen. Man lernt das Ruhrgebiet als Erlebnisort kennen und findet Ecken, an denen man vielleicht ohne den Radatlas nicht vorbei gekommen wäre. Die verschiedenen Touren reichen von niedrigen bis hohen Ansprüchen an den Radfahrer und so ist für jeden eine passende Strecke dabei. Beim Abfahren der Route erhalten sie ganz bequem Informationen über den Ort und die Sehenswürdigkeiten.


[ruhr-guide] Das schöne Ruhrgebiet wird oftmals unterschätzt. Insider wissen aber: Die Metropole Ruhr bietet einen bikeline: Radatlas Ruhrgebiet Bildquelle: Verlag Esterbauer GmbHwunderschönen Raum zum Radfahren und präsentiert erlebnisreiche und interessante Plätze. Aufgrund des Strukturwandels in den letzten Jahrzehnten gibt es jetzt viele Industriedenkmäler und kulturhistorische Highlights, die man auf seinen Radtouren unbedingt erkunden sollte. Neben vielen Sehenswürdigkeiten in Form von Gebäuden gibt es im Ruhrgebiet aber auch Naherholungsgebiete und spannende Freizeiteinrichtungen, an denen man mit dem Radatlas vorbeigeführt wird. Das Kartenmaterial des Radtourenbuches ist präzise und es beinhaltet ausführliche Streckenbeschreibungen. Unter den Karten finden Sie nicht nur Radkarten sondern auch Stadt- und Ortspläne, falls Sie mal Rast machen wollen. Auf das kulturelle und touristische Angebot werden Sie selbstverständlich auch hingewiesen.

Die bikeline-Redaktion

In dem Team von "bikeline", bestehend aus Redakteuren, Kartografen, Geografen und anderen, befinden sich ausschließlich ambitionierte Radfahrer. Gegründet wurde "bikeline" im Jahr 1987 von einer Wiener Radinitiative. Die Radtouren von bikeline, gibt es inzwischen in 5 verschiedenen Sprachen und werden in mehreren Ländern Europas gerne genutzt. Weitere Bücher sind zum Beispiel die "Emsland-Route", der "Römer-Radweg" oder die "Wellness-Radroute". Anregungen und Hilfen nimmt "bikeline" immer gerne entgegen. Bei Fehlern oder Verbesserungsvorschlägen dürfen Sie einfach Bescheid geben, so können die Tourenbücher immer verbessert werden.

Allgemeine Angaben zum Radatlas Ruhrgebiet

Die Seiten des Buches sind mit einer speziellen Beschichtung ausgestattet, welches sie wetterfest macht und gegen Spritzwasser schützt. Außerdem ist der Atlas handlich und durch die Spiralbindung gut umzublättern. Die Routen sind alle von einem professionellen Team erarbeitet und abgefahren. Somit wurden die Wege auch auf ihre Fahrradtauglichkeit geprüft. Die Detailkarten sind im Maßstab 1:75.000 abgebildet, also entspricht 1 cm auf der Karte 750 m Radweg. Sehr hilfreich für die vorherige Auswahl der Tour sind die Angaben über die Bodenbeschaffung und mögliche Steigungen.

Aufbau und Strukturierung des Radtourenbuches für das Ruhrgebiet

Am Anfang des Buches finden Sie eine Übersichtskarte über das Ruhrgebiet. Diese hilft bei einer ersten Orientierung in der Metropole. Zum besseren Verständnis des Kartenmaterials finden Sie auf den ersten Seiten eine ausführliche Legende. Im Inhaltsverzeichnis kann abgelesen werden, dass der Radatlas 18 verschiedene Touren offeriert. Die kürzeste ist 9 km lang, und die längste geht über 336 km. Die Touren 1 bis 8 werden zusammengefasst zu der "Route der Industriekultur". Die "Rotbach-Route" beinhaltet die Touren 9 bis 12. Die Touren 13 bis 18 stehen unter der Überschrift "Tagestouren im Ruhrgebiet".

Jede der Touren beginnt mit einer Kurzbeschreibung, die bei der Entscheidung der Routenauswahl helfen kann. Hier erfahren Sie den groben Verlauf der Strecke und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Darunter folgt ein Steckbrief, der Angaben über die Länge, den Start, das Ziel, die Wegbeschaffenheit, den Verkehr, die Beschilderung, die Steigung und die Anschlusstouren enthält. Anschließend finden Sie die Wegbeschreibungen, die durch die Städtenamen als Überschrift gegliedert sind. Außerdem werden sie sehr gut über Sehenswürdigkeiten informiert. Teilweise sind die Points of Interest auch in Form von Fotos abgebildet. Neben den Wegbeschreibungen finden Sie selbstverständlich auch das passende Kartenmaterial.
Am Ende gibt es für die längeren Touren außerdem noch das sehr nützliche Übernachtungsverzeichnis. Hier werden Schlafmöglichkeiten von Zeltplätzen bis hin zu 5-Sterne-Hotels aufgelistet.

Durch die übersichtliche Strukturierung, die detaillierten Karten und nicht zuletzt durch die guten Streckenbeschreibungen wird der Radatlas Ruhrgebiet zum unentbehrlichen Begleiter auf einer schönen Radtour durch die Metropole Ruhrgebiet. Auch die wasserabweisenden Seiten und die Handlichkeit machen ihn zum bequem benutzbaren Streckenführer. Wir wünschen gutes Wetter und viel Spaß auf Ihrer Radtour!

Radatlas Ruhrgebiet

bikeline
180 Seiten, 12,90 €
Verlag: Esterbauer
ISBN: 978-3-85000-255-4

(jk)

Bildquelle: Verlag Esterbauer GmbH

Empfehlungen