Das Kolosseum der Moderne

"Die Fans des FC Schalke 04 haben sie längst zu Ihrem Wohnzimmer erklärt. Voller Stolz pilgern sie alle zwei Wochen in ihre Arena. Schon von fern sehen die Besucher die Silhouette des modernsten Stadions Europas, dem Anziehungspunkt auf dem Berger Feld."


[ruhr-guide] So beginnt ein Das Kolosseum der ModerneKapitel des neuen Buches "Das Kolosseum der Moderne. Die Faszination der Veltins-Arena" aus dem Essener Klartext-Verlag und fasst hier in kurzen Worten eine Erfolgsgeschichte sondergleichen zusammen. Galt der FC Schalke 04 in den 90ern nach eigener Aussage noch als Skandalclub der Bundesliga, ist der Verein heute nicht nur wie ein modernes Wirtschaftsunternehmen organisiert, sondern besitzt auch das modernste Fußballstadion Europas.

Über 160 Großveranstaltungen

Und dieses Stadion, die Veltins-Arena, fasziniert nicht nur die Fans des FC Schalke 04 oder überhaupt Fußballfans an sich: Die Begeisterung für das "Kollosseum der Moderne" zieht sich durch alle Bevölkerungsschichten. Dies mag auch daran liegen, dass die Veltins-Arena eben mehr ist, als nur ein moderner Fußballtempel. Über 160 Großveranstaltungen fanden seit der Eröffnung in der der Arena statt: von den fulminanten Opernaufführungen "Carmen" und "Aida" über diverse Konzerte internationaler Superstars wie "U2" oder "Robbie Williams" bis hin zum Techno-Mega-Event "Sensation White".

Diese Multifunktionalität wird durch eine revolutionäre Technik und Organisation ermöglicht. Die bekanntesten Beispiele dafür sind sicherlich der Rasen, der in einer Art Schublade liegend ins Freie gefahren werden kann. Oder auch das Dach, welches sich in wenigen Minuten fast völlig geräuschlos schließen lässt. Wie das funktioniert, wird ausführlich in dem neuen Werk das "Das Kollosseum der Moderne" aus dem Klartext-Verlag beschrieben. Eine ähnliche Faszination wie die Veltins-Arena übt auch dieses Buch aus: Selbst wer sich überhaupt nicht für Fußball interessiert oder gar Bayern-Fan ist, wir das Buch nicht so schnell aus der Hand legen!

Von der Idee bis zur Eröffnungsfeier

Am Anfang steht die Idee, ein neues Stadion auf dem Berger Feld zu errichten. Über die Probleme der Finanzierung bis zur Durchführung dieses Megaprojektes, dass übrigens ganz ohne öffentliche Fördermittel ausgekommen ist, weiter bis zur Eröffnungsfeier führt das Buch "Kolosseum der Moderne" den Leser in den Komplex Arena ein. Auf 144 Seiten wird das Buch zum sachkundigen und spannenden Führer durch ein technisches Wunderwerk. Nach der Geschichte folgt dann die Technik und Organisation: Wussten Sie, wie es in den Kabinen der Spieler aussieht, dass die Erdgastribüne verschoben werden kann, wieviele Hochzeiten bislang in der Arena-Kapelle gefeiert wurden oder wie denn nun der Rasen ganz genau funktioniert?

Neben der Technik finden sich finden sich viele weitere ausführliche Informationen zur Arena, vom Schalke-Museum bis zur "Tausend-Freunde-Mauer". Einen großen Abschnitt nimmt auch das Thema Catering und die Gastronomie im Buch "Das Kolosseum der Moderne" ein. So erfährt der Leser beispielsweise, dass pro Spiel an 32 Kiosken 14.000 Würstchen verkauft werden oder dass hier keine Bierfässer mehr gerollt werden, sondern eine 5 km lange Pipeline das Bier zu 128 Zapfhähnen transportiert.

Wer sich also in irgendeiner Form für die Veltins-Arena interessieren sollte, findet hier die ultimative Antwort auf alle Fragen rund um das modernste Stadion Europas. Für Fans der Königsblauen sowieso ein Pflichtkauf! Sehr empfehlenswert!

Das Kolosseum der Moderne

Die Faszination der VELTINS-Arena

Hrsg. FC Schalke 04 e.V., Essen 2006, Klartext Verlag, 144 Seiten, zahlreiche Abbildungen, Broschur, 7,50 €, ISBN 3-89861-332-1

(pk)

Empfehlungen