Die Ampel war grün! Von Oliver Uschmann und Sylvia Witt

Haben Sie sich schon einmal gefragt, welche Menschen hinter den Punkten in Flensburg stecken? In diesem Roman von Oliver Uschmann und Sylvia Witt bekommen Sie einen Einblick! Aber auch Leser ohne Führerschein lernen hier etwas für das Leben – denn hinter jedem Punkt steckt auch eine Geschichte, die nicht nur Personen mit einem Führerschein kennen dürften und ganz nebenbei lernt man noch, wie man bewusster lebt!


[ruhr-guide] In dem im Rowohlt Verlag erschienenen Taschenbuch schildern Oliver Uschmann und Sylvia Witt anschaulich,Cover "Die Ampel war Grün", Foto: Rowohlt Verlag GmbH was für Menschen zu Verkehrssünder werden, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Da ist die Lehrerin Jutta, Ralph der LKW-Fahrer, der Vertreter Thomas, und Karin – Sprechstundenhilfe und Mutter einer 16-jährigen Tochter. Alle zusammen haben eines gemeinsam – sie sind Verkehrssünder und sollen in dem Seminar unter der Leitung von Frank ihre Punkte abbauen. Während dieses Seminars geht es aber weniger um das Erlernen von Verkehrsregeln, sondern zu lernen, wie man bewusster lebt.

Kein unbeschriebenes Blatt

Im Jahr 2005 gelang Oliver Uschmann mit seinem Werk „Hartmut und ich“ ein großer Erfolg. Infolge dessen schrieb er nicht nur Folgeromane über die Geschichten rund um die Männer-WG, sondern stellte mit seiner Frau Sylvia Witt gleich auch eine interaktive Internetseite und Kunstausstellung über „Hartmut und ich“ auf die Beine. Als Oliver Uschmann dann im Herbst 2013 seinen Führerschein abgeben musste, beschloss er nach seiner Teilnahme an einem „Aufbauseminar für punkteauffällige Kraftfahrer“, dass er diesen Roman mit seiner Frau schreiben musste – vorausgesetzt er schafft es in einem Zeitraum von einem Jahr keine neuen Punkte zu erhalten. Was er offensichtlich geschafft hat, sodass wir als Leser an den Erkenntnissen eines „ASP“ teilhaben können.

Ein unterhaltsamer Roman, der nicht nur Inhaber eines Führerscheins schmunzeln lässt, sondern ganz nebenbei hilfreiche Tipps für das Leben liefert.

„Die Ampel war grün!“ Ein Blick in die deutsche Autofahrerseele

Oliver Uschmann und Sylvia Witt
Rowohlt Taschenbuch Verlag
ISBN (Taschenbuch): 978 3 499 27215 8
Preis: Taschenbuch 9,99 Euro

Foto: Rowohlt Verlag GmbH

Empfehlungen