Grüne Route Ruhr - Fahrradführer Ruhrgebiet

Die "Grüne Route Ruhr" von Revierprofi Wolfgang Berke ein absolutes Muss für jeden, der das Ruhrgebiet per Fahrrad entdecken will: die tollsten Schleichwege und neuesten Trassen werden vorgestellt, über die abgedruckten Luftbilder findet man schnell die richtige Strecke.


[ruhr-guide] Kaum Verkehrsstraßen,Grüne Route Ruhr - Fahrradführer Ruhrgebiet dafür Natur pur mitten in den Städten: Abseits der offiziellen Routen muss man im Ruhrgebiet keine Expeditionsausrüstung einplanen. Wie einfach es ist auf wunderschönen sogenannten Schleichwegen Natur und Sehenswürdigkeiten zu entdecken, zeigt Wolfang Berke in diesem außergewöhnlichen Fahrradführer.

Start und Ziel der 300 Kilometer langen Grünen Route Ruhr ist die Zeche Zollverein in Essen. Von hier geht es über Bochum nach Witten, weiter nach Dortmund und über Castrop nach Herne, von Gelsenkirchen, Herten, Recklinghausen nach Gladbeck, über Bottrop nach Oberhausen, nach Duisburg, über Mülheim nach Kettwig, vorbei am Baldeneysee und wieder zurück zum Weltkulturerbe. So kann man das Revier mit seinen Highlights und zugleich abseits der überfüllten Wege und Strecken entweder an einem Stück oder in verschiedenen Etappen (er-)fahren.

300 Kilometer durch das grüne Ruhrgebiet

So radelt man beispielsweise von Herne-Crange am Rhein-Herne- Kanal entlang über Recklinghausen mit seinem Umspannwerk und vorbei am Bike- & Skatepark in Hochlarmark zur Hohewardhalde in Herten. Neben kurzen Streckeninfos werden in dem Fahrradführer lohnende Abstecher sowie Gastrotipps entlang der Route kurz vorgestellt. Navigiert wird über Luftbilder, worauf die Schleichwege überhaupt erst sichtbar werden. Autor Wolfgang Berke weist außerdem darauf hin, dass man sich bei seinen Touren auf der Grünen Route manchmal anders als gewohnt orientieren muss: "an einer Bebauung oder an Sportanlagen, an Parkplätzen, Äckern oder am Baumbestand. An Dingen also, die man unterwegs und auf guten Luftbildern erkennen kann."

Und noch etwas macht den Fahrradführer Ruhrgebiet bemerkenswert: "Grüne Route Ruhr" gibt es nicht als Buch sondern als Kartenwerk mit Spiralbindung im praktischen Pocketformat.

Wolfgang Berke
Grüne Route Ruhr. Der Fahrradführer Ruhrgebiet

Klartext Verlag Essen 2008
96 Seiten, zahlr. farb. Abb., € 13,95
ISBN 978-3-89861-992-9

(sl)

Empfehlungen