Haar in der Suppe

Das Kinderbuch "Haar in der Suppe" basiert auf dem gleichnamigen Theaterstück von half past selber schuld. Es erschien zeitgleich zum Sendetermin des vom WDR Köln produzierten Hörspiel am 3. Oktober 2012. Das Buch erzählt die Geschichte der besten Freunde Polter und Murmel und ist ein Vorlesebuch für Kinder ab 5 Jahren. Das beiliegende WDR Kinder-Hörspiel mit den Originalstimmen aus dem Theaterstück wurde am 03.10.2012 erstmals im WDR 5 im Kinder-Radio "Lilipuz" gesendet.


[ruhr-guide] Zuerst das Theaterstück, dann das Hörspiel, und nun gibt es auch noch das Vorlesebuch zum „Haar in der Suppe“. Haar in der Suppe Copyright Agentur Hafensänger 2012Die Geschichte, in der Polizeihund Polter und das Langhaar-Meerschweinchen Murmel ein aufregendes Abenteuer erleben, stammt aus der Feder des deutsch-israelischen Künstlerduos „half past selber schuld“ aus Düsseldorf. Die Komponistin und Musikerin Ilanit Magarshak-Riegg und der Comiczeichner und Autor Frank Römmele präsentierten die spannende Kindergeschichte zunächst auf der Bühne. Vor einem großen Publikum verwandeln sich die Beiden mithilfe von aufwendig gearbeiteten Kostümen und Handpuppen in die verschiedensten Charaktere. Da schon das Theaterstück bei den Kindern so gut ankam, produzierten Ilanit Magarshak-Riegg und Frank Römmele die Geschichte in Zusammenarbeit mit dem Westdeutschen Rundfunk Köln als Hörspiel. Dieses kann nun zusammen mit dem Vorlesebuch erworben werden.

Haar in der Suppe – Eine spannendes Abenteuer

Polizeihund Polter und Meerschweinchen Murmel sind die allerbesten Freunde. Und was tun allerbeste Freunde? Sie erleben zusammen große, Haar in der Suppe Copyright Agentur Hafensänger 2012aufregende Abenteuer. Und so machen Polter und Murmel einen Ausflug zum Meer, denn obwohl Murmel ein Meerschweinchen ist, hat sie das Meer noch nie gesehen. Ihr Weg führt sie in einen Wald, wo sie eine merkwürdige Entdeckung machen: Ein riesiger geheimnisvoller Suppentopf! Was die beiden nicht wissen ist, dass es eine gefährliche Zaubersuppe ist. Zu allem Unglück wird Murmel in die Suppe gezogen und Polter muss versuchen sie zu retten. Polter macht seinen Weg durch die Suppe entlang des langen Haares seiner Freundin. Auf der Reise durch die Zaubersuppe, stellen sich ihm einige Hindernisse in den Weg, wie zum Beispiel der Suppenwächter, der ihm den Durchgang verwehren will. Ob er Murmel retten kann und ob die beiden Freunde es schaffen, bis zum Meer zu gelangen, erfährt man am Ende der Geschichte ...

half past selber schuld

Das Künstlerduo „half past selber schuld“ produziert bereits seit 1998 Geschichten, Lieder und Theaterstücke für Kinder und Erwachsene. Die Allround-Talente erfinden spannende Abenteuer und hauchen den Charakteren mit eindrucksvollem Theaterspiel Leben ein. Besonderer Publikumsmagnet ist außerdem der musikalische Anteil der Theaterstücke. Die Geschichte vom „Haar in der Suppe“ vermittelt den Kindern Werte wie Zusammenhalt, Integration und das Streben nach scheinbar unerreichbaren Zielen. Die Kinder können sich gut in die Geschichte einfühlen, da die Charaktere und die Welt, durch die sie sich bewegen, eingehend erklärt wird. Das Vorlesebuch enthält viele kunterbunte, lebendige und liebevoll gestaltete Illustrationen.

Das Kinderbuch „Haar in der Suppe“ ist als Haar in der Suppe Copyright Agentur Hafensänger 2012Vorlesebuch für Kinder ab 5 Jahren gedacht. Im Buch finden sich nach bestimmten Abständen die sogenannten Pausen-Punkte. Sobald ein Pausen-Punkt erscheint, kann das Vorlesen unterbrochen und das Licht ausgeschaltet werden. Die Geschichte wäre zu lang, um sie an einem Stück vorzulesen, denn egal wie spannend das Buch auch sein mag, muss wohl jedes Kind irgendwann ins Bett!

Haar in der Suppe

Hafensänger Verlag
ISBN: 978-3-00-039449-2

Das Buch ist erhältlich bei "Lieblingsstücke Unterhaltung" (Dortmund, Düsseldorf, Hamburg) und bei "Milio" (Dortmund) und online unter www.hafensaenger.de und www.halfpastselberschuld.de


Bilder: Copyright Agentur Hafensänger 2012

Empfehlungen