Hans Blossey: RUHRGEBIET VON OBEN – Die schönsten Luftbilder der Region

Hans Blossey teilt mit uns seine schönsten Foto-Momente des Ruhrgebiets und das von oben. Vogelperspektive wird hier großgeschrieben. Hans Blossey, ein bekannter Fotograf und Bildredakteur aus Essen-Kray, zeigt uns eine Zusammenstellung seiner Luftbilder in seinem neuen Buch: RUHRGEBIET VON OBEN – Die schönsten Luftbilder aus der Region. Werfen Sie einen Blick rein, wenn Sie keine Höhenangst haben. Der ruhr-guide verlost drei Exemplare!

RUHRGEBIET VON OBEN – Die schönsten Luftbilder der Region, Foto: Hans Blossey [ruhr-guide] Tag für Tag laufen oder fahren wir durch unseren Ruhrpott. Jedoch ist es für unser Auge mittlerweile selbstverständlich zu sehen, was wir sehen. Doch da steckt viel mehr Schönheit hinter, als wir denken. 160 Seiten, zahlreiche Bilder, die nicht viel Text benötigen. Aufgeteilt ist "RUHRGEBIET VON OBEN – Die schönsten Luftbilder der Region" in Städte und Standorte im Ruhrgebiet. Städte am Wasser, entlang des Ruhrtals und Phoenix-Sees bis zum Glaselefanten in Hamm. Mühlheim, Essen, Bochum, Dortmund sind dabei. Aber auch ländlichere Gebiete, die an Wälder grenzen wie Recklinghausen, Oer-Erkenschwick und Waltrop sind aus der unbekannteren Vogelperspektive zu betrachten. Mit diesen Bildern wird man an das wahre Ruhrgebiet erinnert. Blossey zeigt uns die Vielfalt, die kulturellen Orte, die Freizeitattraktionen, die Natur, die man noch oder unbedingt besuchen sollte. Das praktische ist, dass man zahlreiche Orte mit dem Fahrrad erreichen kann, da es mittlerweile genug ausgebaute Fahrradwege gibt, die einfach dazu einladen. Überzeugen Sie sich selbst und genießen Sie das Ruhrgebiet mal mit anderen Augen.

Hans Blossey als Luftbildfotograf

Mittlerweile zählen 220.000 Luftbilder zu seinem Archiv. Als Schüler hat er schon angefangen, Fotos für zahlreiche Zeitungen im Ruhrgebiet zu schießen. Dies als freier Mitarbeiter, was seine Motivation und Passion für die Fotografie untermalt. Erstmals folgte dann ein Foto-Voloentariat bei der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung in Essen. 1991 entschied er sich dann für zehn Jahre in die Zentral-Redaktion der WAZ zu wechseln. Seit 2009 ist er selbständiger Luftbildfotograf und war jahrelang mit dem eigenem Flugzeug unterwegs.

Mehr als nur Kohle

Bekannt ist das Ruhrgebiet als stark ausgeprägtes Industriegebiet, in dem in der Vergangenheit Kohle abgebaut wurde. Als ein stetig veränderter Ort, der vom primären Sektor bis zum tertiären Sektor beobachtet werden konnte. Hans Blossey hat bewusst Fotos aus der Höhe geschossen, um sich von dem immer thematisierten Kohleabbau, der stets in der Tiefe stattfand, zu entfernen. Bilder aus dem Ruhrgebiet: das Ruhrgebiet wie es jetzt aufgebaut ist mit seinen Häfen, Autobahnen, Schlössern, Museen, Kirchen, Fußballstadien, Universitäten, Flüssen und Seenlandschaften. Vielleicht wird man bei dem Anblick etwas nostalgisch, vielleicht erinnert man sich an schöne Spaziergänge, vielleicht möchte man aber auch einfach an diese Orte fahren und sie vom Nahen betrachten.

Verlosung

Der ruhr-guide verlost drei Exemplare von „RUHRGEBIET VON OBEN – Die schönsten Luftbilder der Region“! Um teilzunehmen einfach eine Mail mit dem Betreff „RUHRGEBIET VON OBEN“ für eine Chance auf ein Exemplar von "RUHRGEBIET VON OBEN – Die schönsten Luftbilder der Region", Ihrem vollständigen Namen und Ihren Kontaktdaten an gewinnen@ruhr-guide.de schicken! Der Einsendeschluss ist der 4. März 2018. Der Rechtsweg, Mehrfachteilnahmen und automatische Dienste sind ausgeschlossen, Irrtümer bleiben vorbehalten. Wir drücken die Daumen und wünschen schon mal viel Spaß!

RUHRGEBIET VON OBEN – Die schönsten Luftbilder der Region

Hans Blossey
Klartextverlag
erschienen im Januar 2018, 1. Auflage
160 Seiten, 14,95 €
ISBN: 9783837518863

Coverfoto: Hans Blossey

Empfehlungen

function sc_smartIntxtNoad() { }