Hereinspaziert 2014 – Bauernhof- und Landcafés am Niederrhein

Denkt man an Bauernhof- und Landcafés fallen einem direkt grüne Weiden, Kühe, gepflegte Gärten und herrliche Ruhe ein! Eben der perfekte Ort um ein leckeres, selbstgebackenes Stück Kuchen zu essen und eine Tasse frischen Kaffee oder Tee zu trinken. Die NRZ-Niederrhein Redaktion hat daher das Buch „Hereinspaziert 2014 – Bauernhof- und Landcafés am Niederrhein“ veröffentlicht. Als kleines Highlight gibt es zu jedem Café noch einen Gutschein!


[ruhr-guide] Der Niederrhein ist bekannt für seine grünen Flächen und Ecken, die zum Erholen einladen. Inmitten von weiten Weiden und unendlicherHereinspaziert 2014 Ruhe gibt es viele kleine Bauernhof- und Landcafés, die ein Stück Urlaub in den Alltag bringen. Nur leider kennen viele diese gemütlichen Kaffeestuben nicht. Aus diesem Grund hat Heike Waldor-Schäfer zusammen mit ihrem Team das Buch „Hereinspaziert 2014 - Bauernhof- und Landcafés“ herausgebracht. In kurzen Texten wird den Lesern der Hof mit dem Café vorgestellt und zur Übersicht sind die wichtigsten Informationen wie Adresse, Öffnungszeiten und Telefonnummer in einem Kasten aufgelistet. Für den ersten Eindruck sorgen anschauliche Bilder von den Kaffeehäusern und von der ein oder anderen verführerischen Torte.

Gemütliche Hof- und Landcafés

In Schwalmtal befindet sich beispielsweise das Bauerncafé Bolte. 2001 wurde das niedliche und gemütliche Café eingerichtet. Bei schönem Wetter können Besucher wunderbar auf der Terrasse die Sonne genießen. Das Bauerncafé ist vor allem für Familien sehr ansprechend. Während die kleinen Gäste sich auf dem Spielplatz austoben, können die Eltern bei einem leckeren, selbstgebackenem Stück Torte entspannen.

Umgeben von Ställen mit allerlei Tieren liegt das gemütliche Bauerncafé Diepeshof in Willich Schiefbahn. Bei frisch gebackenen Waffeln genießen Besucher einen direkten Blick auf die Pferde. Kinder können entweder auf dem Spielplatz spielen oder an einer der Hofführungen teilnehmen. Bei einer Führung lernen sie, welche Tiere auf einem Bauernhof leben und was sonst noch alles dazu gehört! Auch kulinarisch gibt es viel zu entdecken. Besitzerin Traude Mertens lässt sich immer wieder etwas Neues einfallen, um ihre Gäste zu verwöhnen.

Das einzige Hofcafé in Krefeld führen Yvonne und Georg Dahlhoff. Im Stadtteil Hüls haben sie ihr beschauliches und modernes Café Kornblume eingerichtet. Die Gäste sollten nicht nur die selber hergestellten Kuchen und Torten probieren, sondern auch das hausgemachte Brot und den frischen Kartoffelsalat. Alle die den Tag mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet beginnen möchten, sind hier genau richtig. Nach einer vorherigen Anmeldung bekommt man an den Wochenenden ein Buffet, das keine Wünsche offen lässt.

Ein Stück Niederrhein für zu Hause

Wer nach dem Besuch eines der Hofcafés nicht genug von den leckeren Kuchen und Torten bekommt, der findet in „Hereinspaziert 2014 – Bauernhof- und Landcafés am Niederrhein“ viele tolle Rezepte zum nachbacken. Ob es nun die Walnuss-Cappuccino-Torte oder der Krümelkuchen mit Beeren ist, den man noch einmal genießen möchte. Um das Backen so einfach wie möglich zu machen, ist eine genaue Zutatenliste aufgeführt und die Zubereitung wird ausführlich beschrieben.

Gutscheine sorgen für doppelten Genuss

Mit „Hereinspaziert 2014 – Bauernhof- und Landcafés am Niederrhein“ erhält man nicht nur eine Übersicht über die Hofcafés, auch stellt das Buch 29 Gutscheine zur Verfügung, die zu einem Besuch locken. Mit einem Gutschein erhält man das zweite, günstigere Kaffeegedeck gratis. Ein Kaffeegedeck beinhaltet beispielsweise ein Stück Kuchen oder Torte sowie eine Tasse Kaffee oder Tee.

„Hereinspaziert 2014 – Bauernhof- und Landcafés am Niederrhein“ ist der ideale Ausflugsführer für alle, die etwas Urlaub vom Alltag brauchen oder einfach nur die Natur genießen möchten. Abgerundet mit Gutschein-Coupons und niederrheinischen Kuchenrezepten ist das Buch ein Muss für alle, die die kleinen, idyllischen Cafés lieben.

Hereinspaziert 2014

Bauernhof- und Landcafés am Niederrhein

Klartext Verlag
erschienen am 17.12.2013
84 Seiten, zahlr. farb. Abb., Broschur, 8,95 €
ISBN: 978-3-8375-1038-6

Coverfoto: Klartext Verlag

Empfehlungen