Luups Gutscheinbücher– Liebe Deine Stadt

Couchpotatoes aufgepasst! Es darf wieder ausgegangen und gespart werden. Pünktlich zum neuen Jahr erscheint ein Gutscheinbuch der besonderen Art, das nicht nur zum feudalen Speisen für die Hälfte in diversen Restaurants, Bars und Cafes lädt. Der Luups Verlag legt noch ein nettes Paket an Clubs, Theatern, Kinos, Museen und Sport mit oben drauf. Unter insgesamt 21 Städten laden auch die Ruhrgebietsstädte Bochum, Dortmund und Essen wieder zu Gastronomie, Freizeit- und Kulturerlebnissen ein.

[ruhr-guide]Luups Bochum 2010 Alle Jahre wieder tummeln sich unzählige Gutscheinbücher unter dem Weihnachtsbaum und verlieren meist irgendwann unbemerkt ihre Gültigkeit, ohne dass sie genutzt würden. Denn, mal ehrlich, wer hat schon Lust, Zeit und Geld genug sich trotz der satten Rabatte einmal quer durch die immer gleiche Restaurantszene seiner Stadt zu futtern? Das dachten sich wohl auch die Macher der Luups Gutscheinbücher, die getreu ihrem namensgebenden Motto "Lass Uns Unseren Persönlichen Spass" wahre Schätzchen aus Gastronomie, Freizeit und Kultur in ihrem Buch auflisten.

Allein die Aufmachung des Buches kommt außergewöhnlich nett daher: Jede zweite Seite ist mit einem Foto, einer Malerei oder sonstigen Illustration von jungen Künstlern aus der Region versehen. Diese können an einer perforierten Stelle ausgerissen und beispielsweise als CD-Cover für den gratis Download des Luups-Samplers "Kassette 10" mit Nachwuchstalenten benutzt werden.
Was die eigentlichen Gutscheine angeht, geschah die Auswahl der angesagtesten Kneipen, ausgefallensten Restaurants und Szenetreffs, interessanten Kult- und Kulturstätten oder auch überraschenden Freizeitangebote im Verlag mit Hilfe eines "Locals" für jede Stadt. Damit wurde jedem Gutscheinbuch eine eigene lokale Note verpasst, die jeweils typische Stadtelemente aufgreift.

Dortmund

So gehört beispielsweise der Besuch eines Heimspiels im Westfalenstadion, ähem ... Signal-Iduna-Park, zum erweiterten Sight-Seeing in Dortmund einfach dazu. Freundlicherweise ist im Luups Dortmund 2010 auch direkt die Hymne des Vereins mit abgedruckt, so dass Gutscheininhaber mit dezent verstecktem Buch lauthals mitgrölen können und so unter den eingefleischten Fußballfans nicht weiter auffallen.

Bochum

Zu einem Besuch in Bochum gehört hingegen zwingend ein gediegener Untergang im "Bermuda-Dreieck". Darüber hinaus bieten sich aber auch diverse Theater und Programmkinos für die Abendgestaltung an, schließlich ist Bochum auch über das Ruhrgebit hinaus für seine vielfältige Theaterlandschaft bekannt. Mit dem Luups Bochum 2010 lässt sich Beides prima verbinden und erschwinglich gestalten.

Essen

Nach diesem anstregneden Programm lädt der Luups Essen 2010 zur ermäßigten Entspannung in mehreren Oasen ein. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Yogastunde für die Gelassenheit oder wollen Sie eher neue Kräfte in der Salzgrotte sammeln und sich so für den nächsten Luups-Tag im Ruhrgebiet vorbereiten?

Fazit

Der Luups Verlag schafft in seinen Gutscheinbüchern eine wirklich gelungene Mischung aus Kultur, Sport, Gastronomie und Freizeit. Das Angebot bietet für jede Laune und jeden Geschmack Etwas, ob es sich nun um wohlbekannte Plätze oder völlige Neuentdeckungen handelt. Luups Bochum, Luups Dortmund oder Luups Essen? Am Besten Sie kaufen gleich alle drei und nutzen so die Gelegenheit sich ein bisschen in ihrer Nachbarstadt umzusehen oder Sie gewinnen die Luups Gutscheinbücher einfach. Eine Anschaffung für das Jahr 2010, die sich auf jeden Fall lohnt!
Interessant insbesondere für Familien: Der kleine Luups Dortmund/Kreis Unna 2010 mit speziell kinder- und familienfreundlichen Gutscheinangeboten.

Luups Bochum 2010

ISBN: 978-3-942029-03-2
Preis: 16,90 Euro

Luups Dortmund 2010

ISBN: 978-3-942029-05-6
Preis: 16,90 Euro

Luups Essen 2010

ISBN: 978-3-942029-07-0
Preis: 16,90 Euro

Der Kleine Luups Dortmund/Kreis Unna 2010

ISBN: 978-3-942029-19-3
Preis: 16,90 Euro

Alle Luups Gutscheinbücher sind im Buchhandel oder unter www.luups.net erhältlich.

(mf)

Fotos: luups

Empfehlungen