Mit Kindern unterwegs – Rund ums Ruhrgebiet

Susanne Krueger führt Familien zu spannenden Orten im und rund ums Ruhrgebiet! Alle Entdeckungstouren hat Sie mit Ihrer eigenen Familie erprobt und Sie gibt Tipps zu Kurztrips oder Wochenendausflügen in Naturparks, Museen oder Tierparks.

[ruhr-guide] SieMit Kindern unterwegs – Rund ums Ruhrgebiet sind oft unterwegs und entdecken gerne Neues? Ihre Kinder sind auch gespannt auf Abenteuer, denn den Spielplatz um die Ecke kennen Sie ja schon zur Genüge. Auch der sonntägliche Ausflug zum immer gleichen Streichelzoo wird irgendwann langweilig. Neue Ziele müssen her! Doch ein Familienausflug mit kleinen Kindern muss gut geplant werden. Die Kinder wollen einfach nur Spannung, Spiel und Abenteuer – die Eltern müssen aber leider noch auf andere Faktoren achten. Wie lange dauert die Anreise, ist sie auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich? Wird es nur ein Kurztrip oder ein Wochenendausflug? Ist das Ziel schlechtwettertauglich? Was kostet der Ausflug? Auf diese und noch andere wichtige Fragen hat die Autorin Susanne Krueger Antworten für Sie, denn Sie hat selber eine Familie und hat mit Ihren beiden kleinen Kindern (2 und 4 Jahre) alle Ausflugstipps, die in diesem Band vorgestellt werden, selbst getestet.

Es muss nicht immer der große (und oft überteuerte) Freizeitpark sein, die Autorin hat sehr interessante Ziele für Familienausflüge im und ums Ruhrgebiet entdeckt. Von Roermond bis Hemer und von Solingen bis Lembeck war sie mit Ihren Kindern unterwegs. Es gibt zu jedem Ausflug einen Info-Teil mit Anfahrt, Adresse, Öffnungszeiten, Preise und Tipps zu Parkmöglichkeiten, angrenzenden Restaurants oder Picknick- und Grillplätzen.

Im Kindermuseum Klipp Klapp im Vier-Jahreszeiten-Park in

Oelde darf zum Beispiel alles angefasst und ausprobiert werden. Für einen sehr geringen Eintritt (Erw. 2,50 Euro, Kinder bis 6 J. frei, Kinder ab 6 J. 1,00 Euro) erfahren die Kinder in der historischen Wassermühle wie Getreide zu Mehl verarbeitet wurde, sie dürfen ausprobieren, es gibt einen "Sinnes- und Geschmacksparcours" oder einen "Wasserparcours", an dem sie nach Herzenslust Wasser stauen können. In der "gläsernen Küche" wird nach Anmeldung mit den Kindern ein Backspaß der besondern Art veranstaltet. Auch Kindergeburtstage zu bestimmten Themen werden im Kindermuseum Klipp Klapp organisiert.

Tiere üben ein besondere Faszination (nicht nur auf Kinder) aus. Doch vor Reptilien wie Schlangen und Krokodilen haben viele Kinder (und nicht nur die) Angst. Der TerraZoo in Rheinberg ist ein ganz besonderer privater Erlebniszoo. Die Zooführungen sind im Eintrittspreis enthalten und die Kinder erleben den direkten Kontakt zu den Tieren. Sie dürfen die Echsen streicheln und füttern oder ihnen wird auch schon mal eine Schlange um den Hals gelegt.

Susanne Krueger hat dem 156 Seiten starken Taschenbuch ein Stichwortverzeichnis angehängt, in dem sie dem Leser weitere Tipps zu den Ausflügen gibt: Ziele, die auch bei schlechtem Wetter Spaß machen, Ziele, die keinen Eintritt kosten, Ziele, die besondere Geburtstagsprogramme anbieten.

Fazit: Dieser durchgehend farbig bebilderte Band aus dem Fleischhauer & Spohn Verlag gehört zu einer Reihe Ausflugsführer zum Thema: Mit Kindern unterwegs. Wandern, entdecken, radeln oder erleben: Die verschieden farbigen Bände führen Familien quer durch Deutschland und laden ein, mit Kindern mehr zu erleben! Dieser Band rund ums Ruhrgebiet macht Lust auf mehr!

Susanne Krueger: Mit Kindern unterwegs – Rund ums Ruhrgebiet

Fleischhauer & Spohn Verlag, Bietigheim-Bissingen, Ausgabe April 2004, 156 Seiten, 60 Farbfotos, ISBN 3-87230-589-1, 12,80 Euro

(cj)

Empfehlungen