Ruhrschlösser

Wer denkt schon gleich an Burgen und Schlösser…

…wenn er an die Ruhr kommt? Diese Frage stellt Im Ruhrgebiet gibt es 50 Ruhrschlösser der Autor des Buches "Ruhrschlösser" – Dr. Klaus Gorzny aus Marl – seinen Lesern schon im Untertitel. Und er hat Recht! Selbst vielen "Eingeborenen" unserer Region sind die Schlösser und Burgen an der Ruhr größtenteils unbekannt. Oder wussten Sie, dass es derer 50 an der Zahl sind?

Das Buch beginnt mit einem Kapitel über den Fluss, der dem Ruhrgebiet den Namen gab, obwohl er doch eigentlich nur die südliche Grenze markierte. Ausführlich und schön bebildert gibt der Autor nicht nur einen Überblick über die Geschichte der Ruhr und ihre Bedeutung für den Bergbau, sondern beispielsweise auch über ihre heutige Funktion als Wasserlieferant.

Aufgeteilt in sechs Abschnitte wie "Das obere Ruhrtal", "Rund um den Baldeneysee" oder "Das romantische Ruhrtal" beschreibt der Autor anschließend die Schlösser und Burgen der Region. Darunter die Burgruine Hohensyburg,das Haus Kemnade oder die Burg Hardenstein. Jedem Kapitel ist eine kurze Einleitung vorangestellt, auf der die Tour beschrieben wird. Jeder dieser Abschnitte ist als Tagestour konzipiert, so dass der Leser unter den Artikeln eine detaillierte Wegbeschreibung zum nächsten Bauwerk findet. Somit lassen sich alle Schlösser in sechs Etappen "erfahren".

Jeder dieser Adelssitze wird ausführlich beschrieben. Das Buch ist reich bebildert, die Fotos – teilweise ganzseitig – sind herrlich anzusehen. Ergänzt wird das ganze durch eine kleine Burgenkunde und vor allem eine große Übersichtskarte. Das Buch ist als Begleiter auf Entdeckungstouren gedacht, und nicht nur als Bildband für das Bücherregal. Vom selben Autor ist auch das Buch "Emscherschlösser" erschienen. Ein Band über die "Lippeschlösser" ist in Vorbereitung. Die Bücher können Sie über den Buchhandel beziehen oder direkt beim piccolo-verlag in Marl bestellen: http://www.piccolo-verlag.de.

Fazit: Ein großes Lob an den Autor: ein herausragendes Buch! Informative Artikel, welche die Schlösser ausführlich portraitieren. Tolle Bilder, die Lust auf eine Entdeckungstour zu den historischen Bauwerken unserer Region machen. Auch die Konzeption der Artikel als Tagestouren, die aneinander anknüpfen, ist sehr gelungen und hilft beim Auffinden der Burgen und Schlösser. Mehr davon!

Ruhrschlösser - Ein Wegbegleiter

piccolo- verlag, Marl 2002, ISBN 3-9801776-7-X, 174 Seiten, zahlreiche Abbildungen, durchgehend farbig, 19,90 €

(pk)

Empfehlungen