Thomas Machoczek: Weites Revier – Auf 12 rauen Routen zu Fuß durchs Ruhrgebiet

Thomas Machoczek stellt in seinem Buch „Weites Revier – Auf 12 rauen Routen zu Fuß durchs Ruhrgebiet“ zwölf außergewöhnliche Routen zur Entdeckung des Ruhrpotts vor. Es geht vorbei an Autobahnen, Schlössern, Plattenbausiedlungen, Flüssen und Windmühlen – eine spannende Mischung! Wenn Sie den „Pott“ mit all seinen Facetten erkunden möchten, ist dieses Buch mit Sicherheit das richtige für Sie.


[ruhr-guide] Nach „Weites Revier – Zwölf Wanderungen durch das Ruhrgebiet“ aus dem Jahr 2006, Weites Revier, Cover: Klartext-Verlagpräsentiert Machoczek nun auf 144 Seiten außergewöhnliche Routen abseits der alltäglichen Wege und begleitet den Leser auf einer Reise quer durch die Wälder, Parks und Arbeitersiedlungen des größten Ballungsraums in Deutschland. Der Autor führt Sie über Autobahnkreuze, Erzbahnbrücken und durch's Industriegebiet – dieser Tourenführer ist für Abenteurer, die alle Seiten des Ruhrgebiets entdecken möchten.

Den „Pott“ entdecken

Auf durchschnittlich je 10 Seiten wird jede Route vorgestellt. Hierzu gehört eine detaillierte Beschreibung der Tour, die ein Verlaufen fast unmöglich macht. Ebenso gibt es die passende Karte, auf der die entsprechenden Wege eingezeichnet sind. Die Wege sind zwischen sieben und 18 Kilometer lang, sodass für Jedermann die richtige Strecke dabei sein sollte. Neben der Kilometeranzahl, erhalten Sie Informationen zu den GPS-Koordinaten, zum Ausgangspunkt, von dem Sie die Tour starten können, und zur Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sowie mit dem Auto. Auf Ihrer Wanderung werden Sie an einigen Sehenswürdigkeiten, die mehr oder weniger als solche bekannt sind, vorbei kommen. Auch hier versorgt der Autor Sie mit genügend Wissen.
Damit Sie schon vorher einen Eindruck von den Routen bekommen können, ist das Buch mit vielen farbenfrohen Bildern geschmückt, die Machoczek selbst geschossen hat.

Ob es Sie nach Oberhausen, auch bekannt als „Wiege der Ruhrindustrie“,mit dem ehemaligen Stahlwerk und der Burg Vondern, zieht oder doch eher in den Westen Dortmunds, wo es prachtvolle Schlösser zu bewundern gibt – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die Routen sind abwechslungsreich und dennoch vergisst man nie wo man ist: Im Pott!

Weites Revier – Auf 12 rauen Routen zu Fuß durchs Ruhrgebiet

Autor: Thomas Machoczek
erschienen am 23.06.2016
144 Seiten, zahlr. farb. Abb., Broschur, 13,95 €
ISBN: 978-3-8375-1596-1

Cover: Klartext-Verlag

Empfehlungen