Vom Rhein ins Revier – Erlebnistouren im Herzen von NRW

Franz Lerchenmüller nimmt seine Leser in „Vom Rhein ins Revier – Erlebnistouren im Herzen Nordrhein-Westfalens“ mit auf eine Reise durchs Ruhrgebiet. Seine persönlichen Erfahrungen und Berichte untermalt er stets mit wissenswerten Daten und Fakten zu den Sehenswürdigkeiten, die er während seines Trips besucht hat. Anschaulich bebildert lernt auch der eingefleischte Ruhrpott-Bewohner noch Neues und bekommt Lust, sein Heimatrevier mal wieder unter neuen Gesichtspunkten zu durchstreifen.


[ruhr-guide] Ob in den alten Gemäuern des Kölner Doms, aufTitel: Vom Rhein ins Revier den Spuren Schimanskis in Duisburg oder bei Vollmond auf der Zeche Zollverein: Der Reisejournalist Franz Lerchenmüller hat sich für seine Buchreihe „Deutschlandreise“ wieder auf den Weg durch ein weiteres Bundesland gemacht. Diesmal ist er in Nordrhein-Westfalen „vom Rhein ins Revier“ gereist – und das ist dann auch gleich der Titel des vierten Bandes geworden.

Deutschlandreise

In dem Projekt „Deutschlandreise“ erscheinen in loser Folge Portraits verschiedener bekannter Urlaubsgebiete in Deutschland. Nach „Kurs Küste – Erlebnistouren in Schleswig-Holstein“, „Alpenblick & Schwabenmeer – Erlebnistouren zwischen Allgäu und Bodensee“ und „Elbe, Erz & Königstein – Erlebnistouren in Sachsen“, erscheint nun mit „Vom Rhein ins Revier – Erlebnistouren im Herzen Nordrhein Westfalens“ der vierte Band des Reisejournalisten Franz Lerchenmüller. Der Schöning Verlag, der die Reihe herausgibt, möchte durch die günstigen Bände neue Leserschichten für intelligente Reiseliteratur begeistern.

Erlebnistouren im Herzen Nordrhein Westfalens

Ein Jahr lang ist der Reisejournalist Franz Lerchenmüller quer durchs Ruhrgebiet und am Rhein entlang gereist und hat verschiedene Sehenswürdigkeiten besucht. Von Bonn nach Xanten, von Bottrop nach Unna – stets nach eigenem Ermessen, was interessant sein könnte. Immer im Hinterkopf, die Vorurteile und Klischees über den Pott, doch gleichzeitig offen dafür, sich eines Besseren belehren zu lassen. So hat er auch kein Problem damit, ein Heimspiel von Schalke 04 UND das „Borusseum“ in Dortmund zu besuchen.

27 kurze unterhaltsame Reportagen hat Franz Lerchenmüller über seine Reise im Herzen NRWs verfasst. Im Westen kann er der ewigen Baustelle Kölner Dom etwas Positives abgewinnen, wohingegen er im Osten des Reviers, in Unna, die Lichtkunst am Schornstein und in der Lindenbrauerei bewundert. Auf der Landmarke Tiger & Turtle stellt er fest, dass sie mehr Kunst als Jahrmarkt ist und wagt sich in Bottrop im Indoor Skydiving in die Luft. In seinen Berichten balanciert er zwischen Daten und Fakten sowie persönlichen Erfahrungen und Eindrücken – die perfekte Mischung!

Die ganze Zeit ist der Autor mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs, was ihm zwar Staus erspart, aber dennoch hin und wieder einiges an Geduld abfordert. Die Erzbahntrasse, am Rhein-Herne-Kanal entlang, ist er jedoch mit dem Fahrrad gefahren - zumindest bis zu der Geschichte mit dem platten Reifen. Gerade durch kleine Anekdoten, wenn etwas nicht ganz nach Plan verläuft oder von den Begegnungen mit den Bewohnern des Ruhrgebiets, erhält das kleine Reisebuch eine charmante persönliche Note.

Das Taschenbuch richtet sich jedoch nicht nur an Ruhrgebiets-Touristen. Auch der Ruhri selbst kann hier auf den Touren, die Franz Lerchenmüller unternommen hat, noch einiges Neues entdecken. Der Autor selbst wettet sogar selbstsicher, „dass es unter den fast achzehn Millionen Einwohnerinnen und Einwohnern von Nordrhein-Westfalen keinen einzigen gibt, der bereits ALLE diese Touren selbst erlebt hätte.“

Auch wenn der Leser diese Wette nicht gleich annimmt, um den Autor zu widerlegen, so erhält man hier einen Blick auf das Ruhrgebiet durch die Augen eines Auswärtigen. Dieser nimmt einen schon beim Lesen mit auf eine Reise. Das Taschenbuch „Vom Rhein ins Revier – Erlebnistouren im Herzen Nordrhein-Westfalens“ ist ein charmantes Reisebuch über interessante Ziele im Ruhrpott. Ein Blick in den ein oder anderen Bericht lohnt sich sicher.

Vom Rhein ins Revier – Erlebnistouren im Herzen Nordrhein-Westfalens

Franz Lerchenmüller
Schöning Verlag, Lübeck 2013
ISBN: 978-3-89917-524-0
144 Seiten, bebildert, Taschenbuch
Preis: 5,95 Euro

Empfehlungen