19. Gelsenkirchener Weihnachtscircus

Auch 2015 schlägt das Original seine Zelte im Ruhrgebiet auf: Der Gelsenkirchener Weihnachtscircus gastiert ab Ende Dezember im Revierpark Nienhausen. Mit seinem diesjährigen Programm präsentiert der Circus Probst seine bezaubernde Show für die ganze Familie: mit erstklassigen internationalen Artisten, herrlichen Tiergruppen und umwerfender Manegen-Komik.


In diesem Jahr sehr angesagt, findet der Gelsenkirchener WeihnachtscircusWeihnachtscircus Gelsenkirchen 2015 bereits zum 19. Mal im Ruhrgebiet statt und kann damit auf eine lange Tradition zurückblicken. Neben Tierdressuren, stimmungsvollen Clowns und internationalen Artisten bringen Circusorchester und Lichtshow den letzten Schliff in die Show. Zudem konnte der Circus Probst mit seinem Weihnachtsprogramm von Jahr zu Jahr immer mehr Zirkusfreunde begeistern: somit ist der Gelsenkirchener Weihnachtscircus das familienfreundliche kulturelle Highlight zum schönsten Fest des Jahres.

Das Comeback

Nach ihrer zweijährigen Pause kehrt Stepahnie Probst zurück in den Weihnachtscircus Probst 2015Weihnachtscircus und will erneut mit ihren vielseitigen Tierdressuren das Publikum begeistern. Dieses Jahr stehen Show-Einlagen mit Araber-Hengsten, Friesen und niedlichen Ponys mit jeweils unterschiedlichen Eigenschaften an. Geplant ist mit den temperamentvollen Tieren außerdem eine der gefährlichsten Stücke, wo Stephanie Probst die Kontrolle über acht Pferde besitzt während sie gleichzeitig auf zwei Pferden stehen muss. Dies ist keinesfalls ein Kinderspiel und fordert viel Vertrauen aller Beteiligten. Doch das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die sogenannte „Ungarische Post“ fasziniert bei jedem Anblick!

Clowns mit besonderer Note

Die beliebte Stoliarov Clown Family, die in Monte Carlo sogar mit einem Sonderpreis des Internationalen Circusfestivals ausgezeichnet wurde, ist beim 19. Jubiläum auch wieder dabei und hat extra für ihren Auftritt neue Show-Einlagen erprobt. Mit im Gepäck sind viel Witz und Charme. In immer neuen Geschichten bringen sich die Clowns in urkomische Situationen, die nicht nur die kleinen Zuschauer zum Lachen bringen. Die Stoliarov Clowns vertreten die klassische Clownerie und überzeugen mit Können und Komik.

Faszinierende Duos

Auch mit den Duos des Circuses ist viel Entertainment zu erwarten.Weihnachtscircus in Gelsenkirchen Das Duo Serjo hat schon die ganze Welt bereist und präsentiert fantastische Handstand-Äquilibristik, die ihnen schon viele Preise eingebracht haben. Die Muskeln kommen hier nicht von irgendwo, denn die Handstände und Figuren in undenkbaren Formen beanspruchen viel Kraft, können sich dafür aber umso mehr zeigen lassen. Leidenschaftliche Tänze vollbringen die Kolumbianer von „Los Ortiz“ und das sogar in 10m Höhe. Auf einem Seil bringen sie temperamentvolle Einlagen zum Vorschein, doch es kommt noch gefährlicher. Das gigantische Todesrad hält den Atem der Zuschauer an. Die Artisten laufen nicht nur in diesem Stahlgerüst, sondern trauen sich wagemutige Sprünge in nicht mindergefährlicher Geschwindigkeit. Diese Darbietung verspricht Adrenalin und Geschwindigkeit pur! Ein weiteres Duo ist das verführerische Duo Olivares, die einen leidenschaftlichen Tango in Luftdarbietung hinlegt. Die Artisten schweben förmlich in der Luft und bringen einen Hauch Erotik in den Circus.

Ein Erlebnis für die ganze Familie

Carmen Leysek wird dazu auch charmant durch den gesamten Abend führenWeihnachtscircus Probst in Gelsenkirchen - stets stimmungsvoll begleitet von Pascal Maatz und dem Circusorchester. Eine besondere Überraschung ist auch dieses Jahr wieder das große weihnachtliche Finale mit allen Artisten und Mitwirkenden. Es wird bunt, fantasievoll, spannend und lustig. Die Artisten freuen sich darauf, Sie beim 19. Gelsenkirchener Weihnachtscircus vom 17. Dezember 2015 bis zum 06. Januar 2016 im Revierpark Nienhausen begrüßen zu dürfen. Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie einen unvergesslichen Abend mit dem Circus Probst!

19. Gelsenkirchener Weihnachtscircus

17. Dezember 2015 - 06. Januar 2016
im Revierpark Nienhausen
täglich 15 und 19:30 Uhr
Heiligabend nur 14 Uhr
Mittwoch, 06. Januar, nur 15 Uhr

Information und Reservierungen:
unter der Telefonnummer: 0209 177 99 90
www.gelsenkirchener-weihnachtscircus.de


(sl, jk, kb)

Fotos: Gelsenkirchener Weihnachtscircus

Empfehlungen