Boris Gott: "POMMESBUDEN-TOUR-RUHR 2009"

Nach seinem Debüt "Bukowski-Land" startet der Dortmunder Liedermacher am 7. März die "POMMESBUDEN-TOUR-RUHR 2009" - 20 Pommesbuden in 20 verschiedenen Städten stehen auf dem Plan, in denen Boris Gott an einem Tag seine neue CD "Nordstadt" präsentieren möchte. Ein wahrer Rekordversuch!


Archiv: 24.02.2009 [ruhr-guide] Boris Gott ist geboren und aufgewachsen in POMMESBUDEN-TOUR-RUHR 2009Kehl am Rhein, dort hat er ebenso Schule und Studium absolviert. Seit dem Jahr 2000 wohnt er in Dortmund und beschloss, es professionell mit der Musik zu versuchen. Er stieg bei der Band "Couchgott" ein, zusammen produzierten sie die CD "Lieder aus der Nordstadt". Danach wollte Boris Gott solo weitermachen.

Die neue CD "Nordstadt E.P." porträtiert den tristen Alltag eines Ruhrgebiets-Stadtteils, der von Multikulturalität, Arbeits- und zuweilen Ausweglosigkeit kontrastiert wird, aus der Sicht des Nordstadt-Underdogs. Diese Tristesse gilt aber auch außerhalb der Nordstadt, denn sie hat etwas, was über geografische Grenzen hinausgeht und sich in einem jeden finden lässt.

Der ehrgeizige Rekordversuch

"Sowas ist einzigartig auf der Welt" sagt Boris Gott, "in 20 Städten an einem Tag zu spielen, das schafft man nur im Ruhrgebiet. Ausserdem gibt's nirgendwo so gute Pommes - außer in Holland vielleicht". Mit diesem Projekt will er nicht nur einen exotischen und abwechslungsreichen Tag verbringen, dahinter steckt auch die Intention das vielfältige Ausdrucksspektrum und die Einzigartigkeit der Ruhrgebietskultur zu akzentuieren. Gezeigt werden soll auch, dass dieses kulturelle Mosaik zwar höchst heterogen ist, jedoch die Unterschiede zu einer produktiven, einheitsstiftenden Kraft moduliert – eine große Errungenschaft des Ruhrgebiets, die es hervorzuheben gilt.

Fans aufgepasst

Der finanzielle Rahmen ist bescheiden, der Rekordversuch ist auf die Hilfe der Freunde und Geichgesinnten wie z.B. Henning Prinz (Hrsg. des Pommesbudenführers Ruhr) angewiesen. Dokumentiert wird die Tour vom Fotografen Thomas Pläßer, der Beweismaterial mit Standort und Uhrzeit wird später im Internet auf Google-Maps veröffentlicht. Damit die Fans auf dem aktuellen Stand der Dinge bleiben, wird am 07.03.2009 eine extra Hotline eingerichtet: 0177/3441013. Vorabinfos gibt es auf der Homepage von BORIS GOTT unter www.borisgott.de

Vorläufiger Zeitplan für den 7. März (Stand 19.02.2009)
09:30:00 Zur Oase HALTERN Weseler Str. 65
10:00:00 Imbiss-Ranch OER-ERCKENSCHWICK An der Aue 16
10:30:00 Karin`s Imbiß CASTROP Herner Str. 148
11:00:00 Speckmann HERNE Sodinger Str. 14
11:30:00 Dövelling RECKLINGHAUSEN Bochumer Str. 66
12:00:00 Distel Grill HERTEN Kaiserstr. 223
12:30:00 Vitus-Grill GELSENKIRCHEN Ewaldstr. 10
13:30:00 Halber Hahn GLADBECK Horster Str. 406
14:00:00 Glückauf Grill DORSTEN Glück-Auf-Str. 87
14:30:00 Grillhütte MARL Schachtstr. 64
15:00:00 Berliner Platz Grill BOTTROP Horster. 22
15:30:00 OBERHAUSEN
16:00:00 MÜLHEIM/Styrum
16:30:00 City Grill DUISBURG Steinische Gasse 31
17:30:00 Zum Xaver ESSEN Gemarkenstr. 44
18:00:00 Profi Grill BOCHUM Bochumer Str. 96
18:30:00 WITTEN
19:00:00 Curry Heini WALTROP Dortmunder Str. 20
19:00:00 Eichengrill DATTELN Jahnstr. 2
20:00:00 Pommes Rot-Weiß DORTMUND Oesterholzstr.

AKTUELLE KONZERTTERMINE BORIS GOTT:
05.03.2009 DORTMUND, SUBROSA mit RESIDA (Sw)
15.03.2009 DORTMUND, Pauluskirche (Gottesdienst TALK TO HEAVEN
03.04.2009 BOCHUM, Prinz-Regent-Theater
30.04.2009 WALTROP, AWO-Haus

(yb)

Foto: Boris Gott

Empfehlungen