Bühne frei für neue Helden

Die ganze Welt – so heißt es bei Shakespeare - ist eine Bühne. Wir alle spielen darauf unsere Rollen. Die einen mehr, die anderen weniger freudig. Wer aber Spaß am großen Auftritt hat oder einmal richtig Theaterluft schnuppern möchte, kann dies während der Osterferien in der Christian Stratmann-Osterakademie tun. Sie findet von Ostermontag, 25. April, bis Freitag, 29. April, von 10 bis 17 Uhr im Mondpalast von Wanne-Eickel, Wilhelmstr. 24, statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es gibt nur noch wenige Restplätze.


Wer einmal an einer Schauspielakademie im Mondpalast teilgenommen hat, wird dieses Erlebnis nie mehr Bühnenfechten, Foto: Bettina Engel-Albustinvergessen. Ehe sich die Teilnehmer versehen, stehen sie im Scheinwerferlicht auf einer echten Bühne. Unter der Leitung von Mondpalast-Intendant und Regisseur Thomas Rech lernen und lachen sie mit den bekannten Schauspielern des Volkstheaters, denn sie sind Ihre Dozenten. Dazu gehören u.a. die Schauspieler Ute Schütgens, Denise Rech, Ekki Eumann und viele andere. Mit Grundlagentraining zu Präsenz und Stimme, mit Improvisation, Bühnenfechten und Gesang vergehen die fünf Seminartage der Osterakademie wie im Flug.

Prominente Leitung

Wie in jedem Jahr steht die Akademiewoche auch 2011 unter der Patenschaft einer prominenten Künstlerin. Esther Münch, Foto: Michael GroslerDie Bochumer Kabarettistin, Sängerin und Sprechtrainerin Esther Münch berichtet den Teilnehmern von ihrem ganz persönlichen Weg auf die Bühne und gibt Tipps für den Einstieg in die Bühnenwelt. So hielten es zuvor bereits Franziska Mense-Moritz vom Rocktheater Nachtschicht, der Kabarettist Jochen Malmsheimer und der WDR-Sportmoderator Manni Breuckmann.

Die Osterakademie des Mondpalasts ist besonders geeignet für Interessenten, die auf die Zeit der Osterferien angewiesen sind. Die Sommerakademie 2011 findet in diesem Jahr vor den Sommerferien statt. Zentraler Kursort ist von Ostermontag (25. April) bis Freitag, 29. April, täglich von 10 bis 17 Uhr der Mondpalast von Wanne-Eickel. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Teilnahme kostet 475 Euro pro Person. Als anerkannte Einrichtung der Aus- und Weiterbildung ist eine Förderung der Seminarteilnahme möglich.

Anmeldung: Kartentelefon 02325 - 588 999 Mehr Infos und Termine: www.garantiert-stratmann.com

(Schübel)

Empfehlungen