Cindy aus Marzahn

Die vollschlanke Frau im pinken Jogging-Anzug und mit viel zu viel Schminke im Gesicht geht auf Tour! Wer anhand dieser Beschreibung immer noch nicht weiß, wer das sein soll: Es geht hier um Ilka Bessin, besser bekannt unter dem Namen ihrer Figur Cindy aus Marzahn. Mit viel Selbstironie und Sarkasmus stellt sie ihr neues Bühnenprogramm "Nicht jeder Prinz kommt uff'm Pferd" vor.


Archiv: 02.05.2011 [ruhr-guide] Viele Liebhaber der Hartz IV Empfängerin Cindy aus Marzahn kennen nicht einmal den echten Namen der mehrfachen Cindy aus Marzahn Bildquelle: Brainpool Stefan MennePreisträgerin. Ilka Bessin ist noch nicht lange so bekannt und beliebt, wie sie es jetzt ist. Zuvor arbeitete die gelernte Köchin und Hotelfachfrau in einer Großküche. Nachdem sie diesen Job jedoch verlor und auch Berufe wie Kellnerin, Geschäftsführerin einer Diskothek und Animateurin auf einem Kreuzfahrtschiff wieder aufgab, lebte sie selbst vier Jahre lang in Arbeitslosigkeit. Diese Zeit konnte die 39-jährige jedoch gut nutzen, um sich ihre Figur Cindy aus Marzahn auszudenken.

Hier direkt Deine Tickets online buchen!

Mehrfach ausgezeichnet

Berühmt wurde Cindy durch die Sendung "Quatsch Comedy Club", bei der sie im Jahr 2004 das Jahresfinale gewann. Bereits zu dieser Zeit war Cindy aus Marzahn dafür bekannt, sich selbst am hübschesten zu finden und, wie eine echte Prinzessin, von allen auch so behandelt werden zu wollen. Anfang des Jahres 2010 konnte man Cindy und ihre Prinzessinnen-Krone über den blonden Locken dann in ihrer eigenen Show "Cindy aus Marzahn und die jungen Wilden" sehen. Hier begrüßte sie wöchentlich verschiedene Comedians und zeigte selbst immer neue Stand-Up-Programme. Zwischen 2007 und 2010 gewann Cindy gleich vier Mal den Deutschen Comedy Preis in den Kategorien "Bester Newcomer", "Bestes TV-Soloprogramm" und zwei Mal in der Kategorie "Beste Komikerin". Außerhalb ihrer Rolle als Cindy aus Marzahn war Ilka Bessin außerdem in Sendungen wie "Hinter Gittern", "Verliebt in Berlin", "Schillerstraße" und zusammen mit Rick Kavanian bei "Wetten, dass..?" zu sehen.

Cindys neues Bühnenprogramm

Seit 2010 ist Cindy aus Marzahn mit ihrem neuen Solo-Programm "Nicht jeder Prinz kommt uff'm Pferd" auf Tour. Bei dieser innovativen Show gibt Cindy zu, dass sie endlich mal erobert werden möchte. Bisher hatte sie nämlich eher weniger Erfolg bei Männern und das will sie nun ändern. Doch die Plattenbauprinzessin hat hohe Ansprüche, denn ohne Kofferraum und Standheizung ist ein Prinz mit nur einem Pferd zu wenig für Cindy aus Marzahn. Da muss schon ein richtig chices Auto her! Außerdem soll er auch etwas im Köpfchen haben und gut aussehen, damit er mit Prinzessin Cindy mithalten kann.
Ob Cindy aus Marzahn ihren Traummann finden wird, steht noch in Frage. Wer das herausfinden möchte, kann froh sein, dass Cindy auf ihrer Tour auch im Ruhrgebiet vorbeischaut.

(jk)
Bildquelle: Brainpool, Stefan Menne

Empfehlungen