Das Beste aus 30 Jahren: Jürgen von der Lippe auf Tour

Im Fernsehen ist er der mit den unmodischen Hemden und dem Bart. Er war der Hausmeister im "WWF Club", verkuppelte Singles in "Herz oder Liebe", begrüßte bei "Wat is" oft fernsehuntaugliche Gäste und schmetterte zwischendurch den einen oder anderen Gassenhauer wie "Guten Morgen liebe Sorgen". Mit diesen Erfahrungen im Nacken stellt sich Jürgen von der Lippe der Königsdisziplin!


Archiv: 26.01.2009 [ruhr-guide] Er ist kein Zotenreisser, Kalauer, Jürgen von der Lippe kommt mit dem Besten aus 30 Jahren auf TourneeSprüche und Witze, die selbst Damen süß finden, sind sein Metier. Und so darf man sich bei der ausgedehnten Best Of-Tour auf genau dieses freuen: Das Beste aus 30 Jahren Jürgen von der Lippe, nicht weniger als Höhepunkte am laufenden Band verspricht der er selbst. Und weil er musikalische Unterstützung mitbringt, Mario Hené, den Hexer auf der Midi-Gitarre, und Iris Wehner an ihrer Wunderorgel, darf man sich auch auf einen musikalischen Abend einstellen.

Das Verhalten von Menschen in Alltagssitutationen

Ein Mann, der sehr viel herumgekommen ist in unserem Lande und der sich mit allerhand merkwürdigen Menschen unterhalten hat, kann da natürlich viel beitragen zur Alltagsanalyse. Dabei wirkt er einerseits in seinen Hawaii-Hemden fast urdeutsch - zumindest wenn man an Urlaub denkt - und gleichzeitig benutzt er derart viele Fremdwörter um dem Deutschtum den Spiegel vorzuhalten, dass man gleich im Duden nachschlagen möchte.

Thematisch behandelt Jürgen von der Lippe das Verhalten von Menschen in Alltagssitutationen, Beziehungen zwischen Mann und Frau im allgemeinen und das harte Geschäft Ehe im speziellen. Schon lange bevor die heutigen Blockbuster-Comedians sich dieser Themen bedienten, hantierte Jürgen von der Lippe sehr erfolgreich mit diesen ganz normalen Begebenheiten des Alltags. Dazu kommen ihm auch verschiedene in seiner Seele wohnenden Charaktere zu gute, die er hin und wieder einsetzt, auch vor Prominenten wie Helge Schneider oder der "Muräne" Peter Maffay macht er dabei nicht Halt. Auch im Best Of-Programm von Jürgen von der Lippe wird wieder klar: "Die Gürtellinie ist eine fliegende Grenze, die von Generation zu Generation neu definiert werden muss."

Tipp: Ansehen, mitklatschen und mitsingen!

Jürgen von der Lippe: Das Beste aus 30 Jahren


Ticktes Karten für Jürgen von der Lippe hier buchen ...

(sl)

Empfehlungen