Die ABBA Story "Thank you for the music"

Die unvergleichliche ABBA-Show "Thank you for the music" kommt ins Ruhrgebiet. Im Duisburger Theater am Marientor entsteht in der Zeit vom 23. bis 31. Oktober 2009 die Illusion, die legendäre schwedische Popgruppe ABBA wäre zu neuem Leben erwacht. Der Ticketverkauf für die fünf Konzerte läuft auf vollen Touren.


Archiv: 20.10.2009 [ruhr-guide] Seit dem sich die erfolgreiche Popgruppe ABBA LogoABBA 1982 getrennt hatte, gab es unzählige Coverversionen ihrer Songs und sogar Bands, die ausschließlich mit ABBA Titeln auftraten. Durch die ununterbrochene Beliebtheit erhielten ABBA sogar lange nach dem Aus noch jede Menge Lob und Auszeichnungen. Auch Shows bedienten sich immer wieder aus dem ABBA Repertoire und auch der Film sowie das gleichnamige Musical "Mamma Mia" drehte sich nur um die Musik der vier Schweden. Im Duisburg kann Ende Oktober "das" ABBA Highlight bestaunt werden. Die Show "Thank you for the music" dreht sich um die Musik und das Leben von Agnetha, Anni-Frid, Benny und Björn, die 1972 ihren großen Durchbruch beim Grand Prix d'Eurovision in Großbritannien hatten.

Ticktes Tickets für Die ABBA Story

Erste Show über das ABBA-Leben

"Thank you for the music" war die erste Show in Deutschland, die nicht nur versuchte die Konzertsituation so real wie möglich zu gestalten, sondern den Zuschauern auch eine Geschichte bietet: Die Geschichte der ABBA-Mitglieder. Dieses Format fand jede Menge Anklang und ist die bis heute meistgespielte ABBA-Show in der gesamten Bundesrepublik. Über 1.100 Mal konnten die vier Hauptdarsteller schon ihr Publikum begeistern und das nicht nur im deutschsprachigen Raum, sondern auch unter anderem in Großbritannien, Italien, Griechenland und den USA.

Ins Leben gerufen wurde das ABBA Revival von Bernhard Kurz, dem Mann, der das Musical nach Deutschland brachte. In den 80er Jahren begann er mit Produktionen von in anderen Ländern bereits erfolgreichenABBA-Cover Musicals wie "Cats" und "Starlight Express" womit er Riesenerfolg hatte. Später begann er damit, Shows zu produzieren, die zum Beispiel Elvis und den Beatles gewidmet waren. "Stars in Concert" machte ihn letztendlich zum gefeierten Meister der Tributeveranstaltungen. Die besten Doppelgänger der Welt traten darin auf und vermittelten dem Publikum eine überaus authentische Illusion der Top-Stars des Rock- und Popbusiness. Erst kürzlich erhielt Berhard Kurz eine weitere Auszeichnung für seine Arbeit: den "Reel Award" als "Best Director/Producer".

Eine echte 70er Jahre Party

In rund 10 Jahren Bühnenerfahrung und mit einer Menge Unterhaltungstalent begeisterten ABBA zu ihrer Zeit das Publikum. All jene, die damals nicht dabei sein konnten haben nun also noch einmal die Chance eine richtige 70er Party live mitzuerleben. "Wir freuen uns erneut eine erfolgreiche Musicalproduktion in Kooperation mit Stars in Concert bei uns präsentieren zu können und sind schon jetzt sicher, dass die Besucher ein wirkliches Highlight erleben werden." so Uwe Gerste, Geschäftsführer der Duisburg Marketing GmbH.

Die ABBA Story "Thank you for the music"

im Theater am Marientor, Duisburg

Ticktes Tickets für Die ABBA Story

Freitag, den 23. Oktober 2009, um 20 Uhr
Sonntag, den 25. Oktober 2009, um 16 Uhr
Donnerstag, den 29. Oktober 2009, um 20 Uhr
Freitag, den 30. Oktober 2009, um 20 Uhr
Samstag, den 31. Oktober 2009, um 20 Uhr

Kartenpreise (zzgl. VVK- und Ticket-Gebühr) 18,50 bis 42 €
Theater am Marientor, Plessingstraße 20, 47051 Duisburg

(de)

Empfehlungen