Die Aristokraten - Hochadel in Herten

Summer in the City - da darf natürlich der Glamour und die Skandalträchtigkeit des Adels nicht fehlen. Und deshalb hält das verrückte Open Air Varieté „Die Aristokraten“ am 18. und 19. August Einzug in den Hertener Schlosspark. Das denkmalgeschützte Wasserschloss bildet die Kulisse für eine außergewöhnliche Show und eine skurrile Reise in die Zeit des Barocks. Überspitzungen und Ironie gehören ebenso zum Programm wie artistische Höchstleistungen und Musik. Weitere Stationen im Ruhrgebiet finden statt.


Archiv: 06.08.2012 [ruhr-guide] Aristokraten sorgen auch Die Aristokraten Varieté Foto: Daniel Porsdorfheute noch für Schlagzeilen und füllen die Seiten der Klatschblätter. Von wegen vergangene Zeiten! Im Rahmen des Hertener Kultursommers „Summer in the City“ erwecken nun acht Künstler der Berliner Company „Die Aristokraten“ den Schlosspark Herten zum Leben. Die aus der Hauptstadt stammenden Künstler bilden einen schrägen Hofstaat rund um einen barocken Fürsten und seine Gemahlin. Weiß gekleidet und royal, doch einfach mal so gar nicht seriös. Wer den Barock nicht ganz so ernst nimmt und das Schrille und Außergewöhnliche an ihm entdecken will, ist mit den „Aristokraten“ gut bedient. Die strengen Regeln der längst vergangenen Tage zählen nicht mehr, ein nicht glatt zu bügelnder Stilbruch ist die Folge. Zirkus, Akrobatik, Vertikalseil und jede Menge Spaß versprechen auch im Pott laue Sommerabende unter freiem Himmel zu versüßen.

Berliner Akrobaten im Ruhrgebiet

„Die Aristokraten“, eigentlich 18 Künstler, Die Aristokraten Varieté Foto: Daniel Porsdorfsind ebenso Solo, zu zweit, in Kleingruppen oder in voller Besetzung auf großen Opernbällen und Theater-Events anzutreffen. Das Künstlerensemble bietet Jonglage, Clowns, Tanz und Akrobatik in moderner und erfrischender Art. Auch Livemusik und Gesang sind Teil des Konzepts. Sich an den Ursprüngen eines Varietés orientierend, weicht die Gruppe jedoch von dessen konventioneller Struktur ab. Ebenso nimmt sich auch das aktuelle Programm über die Barockkultur nicht zu ernst.

„Die Aristokraten“ - schriller als die Realität

Unter der Leitung von Martin van Bracht, Mitbegründer des bekannten Rockzirkus „Gosh“, entsteht schrilles Drama statt verstaubtem Zeitalter. Bereits 2009 fiel die andersartige Show auf der Landesgartenschau Oranienburg positiv auf. Drei Jahre später heißt es nun auch im ruhrgebiet: Raus aus der Halle und hinein ins Grüne. Schönheit und Poesie liegen ganz nah an Skurrilität und Anarchie. Vor allem aber sind die Künstler ganz nah am Publikum. „Die Aristokraten“, noch abgedrehter als die adelige Realität. Da würde vermutlich sogar Ernst August Prinz von Hannover staunen.

"Die Aristokraten"

Open Air Varieté
18. - 19.08.2012 Herten, Schlosspark - 20.30 Uhr
22.08.2012 Hagen, Elbershallen - 20.30 Uhr
29.08.2012 Hamm, Kurhaus Bad Hamm - 20.30 Uhr
09.09.2012 Herne - Schloss Strünkede- 20.30 Uhr

(sarah bauer)

Fotos: Daniel Porsdorf

Empfehlungen