Die Christian Stratmann-Akademie

Was 2007 unter dem Namen Mondapalast-Akademie an den Start ging, ist längst über das anfängliche Format von einwöchigen Schauspielkursen hinausgewachsen und beschert dem Ruhrgebiet als Christian Stratmann-Akademie auch 2011 noch weitere Aktivitäten. Pate der diesjährigen Sommerakademie war der ehemalige WDR-Sportmoderator Manni Breukmann.

Archiv: 21.09.2010 [ruhr-guide] Christian Stratmann und Akademiepate Mannie BreuckmannDie Sommerakademie der Christian Stratmann-Akademie in diesem Jahr war mal wieder ein voller Erfolg und so stehen auch schon für das kommende Jahr 2011 die Termine fest! Es wird vom 25.- 29. April 2011 eine Osterakademie und vom 4. - 8. Juli 2011 sowie vom 11. - 15. Juli 2011 die Sommerakademie geben! Anmeldungen können schon jetzt erfolgen. Doch nicht nur das ist festgelegt und bekannt, denn allmählich nimmt die ehemalige Mondpalast-Akademie immer deutlicher Gestalt an. Im letzten Jahr 2009 wurde der Name geändert, doch die Philosophie blieb: Eine Schauspielschule für das Ruhrgebiet! Es wird gelacht, geweint und geschrien auf der Bühne. Es wird mit Schimpfwörtern und Liebkosungen um sich geworfen. Es wird ein Stück Ruhrgebiet erzählt. Thomas Rech, Schauspieler, Regiesseur, Autor und Leiter der Akademie, möchte mit dieser Schule und den Anfängern sowie Fortgeschrittenen dem Ruhrgebiet ein neues Volkstheater bieten - und wenn man in die Zukunft schaut, so könnte genau dies der Fall werden.

Singen und tanzen wie die Stars

Neu im Programm ist, dass die Fächer Tanz und Gesang stärker an Bedeutung gewinnen. So konnte die Akademie doch unlängst den "Femme Fatale"-Tänzer, Choreographen und Folkwang-Schüler Carlos Sampaio für diese Unterrichtseinheiten verpflichten. Es gibt eigens zugeschnittene Kurse für alle Sangeskünstler und Musicalfans, in denen getanzt, gespielt und gesungen wird. Und wer wollte nicht schon einmal als bejubelter Star auf der Bühne stehen? Wie man das macht und vielleicht werden kann zeigen die ausgebildeten Musicaldarsteller und -darstellerinen, mit denen fleißig geprobt wird. Dabei ist es egal, ob Rock, Pop oder Jazz - es wird eine kleine Reise in die anstrengende und bunte Welt der Showstars.

Training für Führungskräfte

Die Christian Stratmann-Akademie hat nun auch ein ganz besonderes und innovatives Angebot ins Leben gerufen: "Kann man Charisma lernen?".
Dieses neugestartete Programm ist speziell auf den Alltag von Führungskräften und Anwälten ausgelegt und soll ihnen helfen sich jeden Tag erneut vor Publikum besser präsentieren zu können.
Der ein oder andere mag sich fragen, warum gerade Juristen und Personalchefs solch eine schauspielerische Leistung erbringen sollen, doch wenn man einmal recht überlegt, so steht jeder Richter und jeder Chef Tag für Tag erneut vor einem ihn genau beäugenden Publikum, welches er von seinen Meinungen zu überzeugen hat. Ein harter Job, wenn man so will, denn ansonsten stehen nur Schauspieler und Musicaldarsteller tagtäglich auf den Brettern, die die Welt bedeuten.

Als Mondpalast-Akademie begonnen, auch um neue Talente für die hauseigene Bühne zu finden, heißt sie nun schon seit 2009 Christian Stratmann-Akademie und bietet weitaus mehr Kurse und Workshops an als bloß für die eigenen Produktionen junge Talente zu casten. So sind die 17 Dozenten allesamt selbst Choreografen, Schauspieler und Musicaldarsteller mit Engagements. Unter dem Titel "Kann man Charisma lernen?" wird es also nun das neue Programm für Unternehmer und Führungskräfte geben. In einem Tageskurs lernen die Teilnehmer, wie man die eigene Stimme und den eigenen Körper für Mandantengespräche oder Geschäftsessen sinnvoll nutzen kann. "Präsenz, Stimmkraft und Improvisationstalent" stehen hierbei im Vordergrund und sollen wieder fit gemacht werden. Es lohnt sich allemal, denn Schauspiel bedeutet immer ein Stück Erfahrung sammeln. In kleinen Gruppen von bis zu sieben Personen wird der Ernstfall geprobt – allerdings nicht im Büro, sondern auf der gemütlichen Bühne der Akademie. Doch keine Bange, es besteht ebenfalls die Möglichkeit sein Können nach Absprache in Einzelstunden aufzubereiten. So ist bald jeder Jurist, jeder Chef und jeder Unternehmer für sein nächstes Kundengespräch bestens gewappnet!

"Dinner for you"

Eine Kombination aus Weiterbildung, Teamausflug und Kulturvergnügen bietet das "Dinner for you", das bevorzugt von Lehrerkollegien gebucht wird. Bis Ende April 2009 haben rund 50 Lehrerinnern und Lehrer dieses Angebot genutzt, das Angebot ist aber auch für andere Berufsgruppen gedacht. In einem eintägigen Intensivworkshop lernen die Teilnehmer ihre Kommunikations- und Vermittlungskompetenzen besser zu nutzen und auszubauen. Jeder Mitarbeiter trägt zum Gesamtbild eines Unternehmens bei und ebenso zu seiner Atmosphäre. So ist es besonders wichtig, dass hierbei möglichst viele Mitarbeit an einem Strang ziehen und diesen intensiven Ein-Tages-Kurs als Teamerlebnis empfinden - doch in den meisten Fälle ist das gar kein Problem, denn bevor der ereignisreiche Tag auf der Bühne endet, nehmen die Teilnehmer nun als Gäste Platz in einer Mondpalast-Vorstellung ein und lassen so den Tag mit viel Witz und Humor ausklingen. Dieses Angebot wird nach Absprache abgehalten und ist somit an keinen festen Termin gebunden.

Wer hoch hinaus will

Zugegeben, wer träumt nicht einmal davon als Schauspieler oder Schauspielerin sich sein Brot zu verdienen. In der heutigen Zeit mag das schwer sein, doch Träume können fliegen lernen - und das auch an der Christian Stratmann-Akademie. Die Akademie bietet für besondere Talente Vorbereitungskurse in Kleingruppen oder auch Einzelstunden an. Es werden Rollen erarbeitet, verfeinert und für die Bewerbung an Schauspielschulen aufbereitet. Mit Erfolg sei vermerkt! So konnten sich schon ein paar wenige Akademieschüler für eine Ausbildung zum Schauspieler/in in Deutschland einschreiben. Jene Kurse sind nur nach Absprache möglich.

Christian Stratmann-Akademie

Akademiekoordinator: Harald Thon
Wilhelmstraße 33
44649 Herne (Wanne)


Termine für die Sommerakademie 2011:

4. - 8. Juli und 11. - 15. Juli
Anmeldung unter: 02325/ 65 08 25 0


Mehr Infos unter www.christian-stratmann-akademie.com

(ak)
Fotos: Garantiert Stratmann.

Empfehlungen