Excalibur – The Celtic Rock Opera

Die Sage um König Artus und sein mächtiges Schwert liefert den Stoff für ein einzigartiges Konzerterlebnis. Ein komplettes Symphonieorchester, die weltbesten "Celtic Folk"-Musiker und einige der größten Rockstars der 70er und 80er Jahre entführen Sie in eine Welt voller tapferer Ritter, geheimnisvoller Zauberer und mächtiger Könige. Erleben Sie den legendären Johnny Logan als König Artus in: "Excalibur – The Celtic Rock Opera"! Am 16. Januar 2011 findet eine Show in den Dortmunder Westfalenhallen statt!


Archiv: 05.01.2011 [ruhr-guide] 1999 feierte der Musiker und Produzent Alan SimonExcalibur mit dem ersten Album seiner "Excalibur-Trilogie" einen grandiosen Erfolg. In seinem Heimatland Frankreich wurde "EXCALIBUR I – Die Legende der Kelten" zum meistverkauften Album des Jahres. Mit "EXCALIBUR – The Celtic Rock Opera" hat Alan Simon seinen CD-Erfolg nun in eine fulminante Bühnenshow verwandelt. Johnny Logan, John Helliwell (Supertramp), Martin Barre (Jethro Tull) und Bruce Guthro sind nur einige der Rock-Stars, die der französische Komponist für sein Excalibur-Projekt gewinnen konnte.


Die Legende aller Legenden!

Für die deutschen Aufführungen steht zudem der beliebte Charakterdarsteller Michael Mendl als Zauberer Merlin auf der Bühne. In dieser Rolle fungiert er gleichzeitig auch als Erzähler, der das Publikum stimmgewaltig durch die mystische Geschichte um ein übermächtiges Schwert und seinen rechtmäßigen Besitzer führt. Corvus Corax, die international bekannte Mittelalter-Band, steuert die passenden Spielmanns-Klänge bei. Über 70 Musiker sind insgesamt an der Show beteiligt, bei der sich traditionelle keltische Töne mit Klassik-, Rock-, und Folkmusik vereinen. Was dabei entsteht ist ein einzigartiges, musikalisches Klangerlebnis.

Neben den Feuervogel in Excaliburakustischen Highlights hat Excalibur aber auch viele optische Reize zu bieten. Schwertkämpfer, Tänzer und Akrobaten zeigen auf der Bühne ihr Können, darunter so namhafte Künstler wie die Fantasy-Actiontheatergruppe "Feuervogel", die Luft-Akrobatin Simone Heitinga und die Balett-Tänzerin Anelia Janeva. Ein herausragendes Bühnen- und Lichtdesign setzt die Darsteller meisterhaft in Szene. Und auf riesige Leinwände projizierte Videosequenzen halten die Zuschauer in Atem. "Excalibur – The Celtic Rock Opera" schreibt ein neues Kapitel der legendären Artus-Sage. Am 16. Januar 2011 wird die Show in den Dortmunder Westfalenhallen zu sehen sein!

EXCALIBUR – The Celtic Rock Opera

16. Januar 2011: Dortmunder Westfalenhallen

(ks)

Fotos: Gommers Konzert und Werbe GmbH

Empfehlungen