Heinz G Punkt im Ruhrgebiet

Gerade noch war der sensible Poet gefangen im Körper eines zu stark behaarten LKW Fahrers. Jetzt ist Heinz Gröning mit seinem Programm "Heinz G Punkt" unterwegs. Seine Termine bringen den Supertypen ins Ruhrgebiet!


Archiv: 16.09.2007 [ruhr-guide] Komik, über die so noch niemals ein Heinz G PunktZuschauer zuvor gelacht hat - wer einen Auftritt von Der Unglaubliche Heinz schon einmal erlebt hat, der weiß, es kann nur einen geben: ihn! Der gutgelaunte, rheinische Tanzbär kriegt sie alle, mit seinem unnachahmlichen Hüftschwung und seiner meisterhaften Wortakrobatik. Und er erzählt wieder vom wichtigsten Thema überhaupt: sich selbst! Bei "Heinz G Punkt" ist der Titel Programm. Es beginnt mit einem orgiastischen Höhepunkt und steigert sich dann kontinuierlich. Heinz mixt aus dem Satzbau Heinrich von Kleists und der Poesie Friederich Schillers einen Comedy-Cocktail mit enormer Spaßtiefe, über den selbst der hartnäckigste Deutschunterrichthasser herzhaft lachen muss.
Nach diesem pointengespickten, überschwänglichen Gag-Feuerwerk wird man das Genre Live-Comedy mit neuen Augen betrachten müssen. Original Zitat: "Während andere Komiker den ersten Gag vorbereiten, hat der unglaubliche Heinz schon vier gemacht, wo eigentlich nur zwei sind."


In dieser bis ins winzigste Detail stimmigen und unvergleichlich witzigen Neuauflage des Heinz-Macho-Frauenversteher- Miniatur-Kosmos präsentiert er einen fesselnden Mix aus schreiend komischer Anti-Haltung, beeindruckend überraschenden Pointen und komplexen Spannungsbögen. Eine souveräne und makellose Leistung mit unbeschreiblich liebevoller Verspieltheit und einem unvergleichlichen Charme.
Diese grandiose Frontalattacke auf die Lachmuskulatur mit verbesserter Gagformel verschafft Heinz Gröning mehr als nur eine Nasenlänge Vorsprung beim Wettbewerb, um das lustigste Comedy Programm 2008.

"Heinz G Punkt" ist ein Leckerbissen seines Genres, es verbindet verrückte und großartig absurde Einfälle mit slapstickgeladenen Actionsequenzen und ist die rasanteste Comedy Generalüberholung der laufenden Saison.

Orginal Zitat von Heinz: "Robbie Williams ist gegen mich ungefähr so erotisch wie das Rennschwein Rudi Rüssel." - Aha!

Alle sind Heinz

Es ist ein wilder Trip, den man da als Zuschauer erlebt. Als Mann ist Heinz Gröning eine Karikatur übertrieben selbstbewusster Männlichkeit: Seine Kinder müssen auch alle Heinz sein! Und er allein weiß, warum Frauen sich die Augenbrauen auszupfen, nur um dann nachher wieder welche hinzumalen. Und am Ende gibt es eine Antwort auf die Frage nach dem Sinn jeder Beziehung und die goldene Regel für eine glückliche gemeinsame Zukunft.

Märchenprinz meets Froschkönig

Sein kometenhafter Aufstieg begann im Alter von 6 Jahren als komischer Dirigent bei der Kindergartenabschlussfeier, Straßentheater, Lesungen und Moderationen ebneten seinen Weg, mit Programmen wie "Der Märchenprinzenreport" oder "Froschkönig auf Ecstasy" wurde er zum Kult im Kölner Nachtleben. Jetzt kommt der selbsternannte Kaltduscher endlich wieder ins Ruhrgebiet und verwischt die Grenze zwischen Schein und Sein komplett!

(sl)

Empfehlungen