Hennes Bender: Egal gibts nicht

Er ist der ultimative Popstar, also kann man Robbie Williams und Justin Timberlake getrost vergessen. Er ist das Ruhrgebiet und so klingt er auch. Er wundert sich über eingefleischte Vegetarier und über Ost-Westfalen. Aktuell ist er mit seinem Programm "Egal gibt's nicht" unterwegs.


Archiv: 18.03.2009 [ruhr-guide] Hennes Bender ist noch immer ein Geheimtipp. Der sympathische Hennes BenderSuperheld aus Bochum mäht live alles nieder und immer im Gepäck: sein unvergleichlicher Sprachwitz. Von Kindheitstraumata bis zu den absurdesten Erwachsenenfloskeln kommt er dem Alltag auf die Spur. Dabei ist ja nicht so, dass Hennes Bender nicht erwachsen werden will. Er KANN es einfach nicht. Als Girlies noch Ischen waren und Poster von halbnackten Pferden an der Wand hatten, war die Welt noch in Ordnung. Heute sieht er überall Wiedersprüche wie "Fahr mal langsam schneller" oder die "Doppelhaushälfte". Was ist das? Entweder Oder!


Spitz, paß auf!

Kaum ist man Mitte dreißig und schon passiert es: Man bewundert die eigene Dunstabzugshaube und spielt auf Pärchenabenden 'Ich bin spitz, paß auf!'. Heute wird man nicht mehr alt und morgen muß man raus. Früher durchgesoffen, heute "Brunch". Hauptsache: "Schuhe aus! Das ist Laminat!" Dabei wollte man doch früher eigentlich Superheld werden anstatt "Pantoffelhero": Das Batmobil steht zwar vor der Tür, aber der Tank ist "voll leer!" Und wenn man mit Kindern spricht, klingt man eben wie die eigenen Eltern: "Trink langsam". Gut, hört sich ein bißchen an wie ein Film von Bruce Willis, aber der Satz "Mach jetzt hier nicht so'n Terror!" klingt ja mittlerweile auch anders.

Hennes Bender mit BURGER QUEEN

Hennes Bender ist der "Kurier des Bizarren": Midlifecrisis oder Peter-Pan-Syndrom? Kommen oder gehen? Bleiben oder Flüchten? Bei seiner "Egal gibt's nicht"-Tour sind wieder einige Termine in seiner Heimatregion, dem Ruhrgebiet dabei. Nicht verpassen sollte man außerdem die Auftritte von Hennes Bender mit seiner grandiosen Band BURGER QUEEN.

Hennes Bender - "Egal gibt's nicht"-Tour


04.12.10 KAUE Gelsenkirchen
15.01.11 Ruhrfestsaal Herdecke
20.01.11 Vest Arena Recklinghausen
28.01.11 Stadthalle Mülheim
29.01.11 WERKSTADT Witten
3.02.11 Stadt Lünen
30.03.11 Ebertbad Oberhausen

(sl)

Empfehlungen