Margie Kinsky & Bill Mockridge – Hurra, wir lieben noch!

Margie Kinsky und Bill Mockridge könnten unterschiedlicher nicht sein. Und trotzdem haben es die beiden immer wieder geschafft, zueinander zu finden. Das verdanken sie nicht nur ihrem großen Herz, sondern auch ihrem fantastischen Humor. Mit ihrem Kabarett „Hurra, wir lieben noch!“ begeistern Margie Kinsky und Bill Mockridge Ende September auch das Publikum in Herne und lassen sie an ihrem ganz normalen, aber urkomischen Alltag teilhaben. Der ruhr-guide verlost 1x2 Freikarten für die Show in Herne!


Bill Mockridge, Margie Kinsky, Foto: Boris Breuer [ruhr-guide] Der kanadische Schauspieler und Stand-Up-Comedian Bill Mockridge wurde durch seine Darstellung des Erich Schiller in der ARD-Serie „Lindenstraße“ bekannt. Im Jahr 1982 gründetet er das Improvisationstheater „Springmaus“ in Bonn und trat dort mit seinem eigenen Soloprogrammen auf. Seine Frau, eine italienische Schauspielerin und Kabarettistin, stand ebenfalls für die Lindenstraße vor der Kamera. Im Jahr 2010 präsentierte sie ihr erstes eigenes Solo-Kabarettprogramm „Kinsky legt los!“. Vier Jahre später ging sie mit ihrem zweiten Programm mit dem Titel „Ich bin so wild nach deinem Erdbeerpudding“ auf Tournee. Doch neben all der Karriere darf auch das Leben nicht zu kurz kommen. Seit 33 Jahren sind die beiden ein glückliches Paar. Sechs Söhne, darunter der bekannte Comedian und TV-Star Luke Mockridge sowie der Schauspieler Jeremy Mockridge, hat das Ehepaar großgezogen. Mittlerweile sind die Kinder aus dem Haus und das Paar lernt sein neues Leben jenseits von Haushaltsroutinen und Schauspielkunst kennen. Doch auch bei Margie und Bill läuft nicht immer alles reibungslos ab. Wenn die temperamentvolle Italienerin mit dem frechen Mundwerk auf den ruhigen aber schelmischen Bill trifft, ist jede Menge Zündstoff vorprogrammiert. Doch ihre Liebe, gepaart mit einer großen Portion Humor, hat das ungleiche Ehepaar immer wieder zusammen gebracht. In ihrer Show „Hurra, wir lieben noch!“ lassen die beiden bereits seit Herbst 2017 das Publikum an ihrem schonungslosen aber urkomischen Alltag teilhaben. Am 29. September 2018 kann sich auch das Publikum im Kulturzentrum in Herne auf einen Kabarettabend voller Humor und guter Laune freuen. Noch bis Juni 2019 sind Margie und Bill auf großer Deutschland-Tour.

Die Mockridges - eine Knallerfamilie: Foto: WDR/Melanie Grande

Die Mockridges – eine Knallerfamilie

Seit September 2017 bezaubern Bill Mockridge und seine Frau Margie Kinsky das Publikum in Deutschland. Zeitgleich erschien auch ihr gleichnamiges Buch, in dem sie über die Anfänge ihrer Liebe, ihren turbulenten Familien-Alltag mit sechs Söhnen und auch über die Schwierigkeiten in ihrer Ehe berichten. Mittlerweile ist die gesamte Familie auf der Bühne oder vor der Kamera zu sehen. Der erfolgreiche Comedian Luke Mockridge begeistert sowohl mit seiner Bühnenshow als auch mit seiner Fernsehserie „I‘m Lucky I‘m Luke“ die Kinder der 1990er Jahre. Neben einigen Kino- und Fernsehfilmen war der Schauspieler Jeremy Mockridge auch bereits neben seinen Eltern in der ARD-Serie „Lindenstraße“ zu sehen. In ihrer Reality-Serie „Die Mockridges – eine Knallerfamilie“ zeigen Margie und Bill gemeinsam mit ihren sechs Söhnen wie turbulent das Leben einer achtköpfiges Künstlerfamilie ist. In zwei Staffeln können die Zuschauer beispielsweise mitverfolgen, wie Bill Mockridge das Ende seiner Karriere bei der Lindenstraße erlebt. Und wäre das nicht genug, muss er auch noch mit der Enttäuschung seiner Frau über das Abschiedsgeschenk seiner Fernseh-Kollegen zurecht kommen. Echt und aus dem Leben gegriffen präsentieren sich die Familienmitglieder ihr ihrer Show und sorgen alle zusammen für doppelt so viele Lacher wie ohnehin schon von den Mockridges gewohnt.

Verlosung

Der ruhr-guide verlost 1x2 Freikarten für den Kabarettabend mit Bill Mockridge und Margie Kinsky am 29. September 2018 im Kulturzentrum in Herne. Um an der Verlosung teilzunehmen, einfach eine Mail mit dem Betreff „Hurra, wir lieben noch“, Ihrem vollständigen Namen und Ihren Kontaktdaten an gewinnen@ruhr-guide.de schicken! Der Einsendeschluss ist der 23. September 2018. Der Rechtsweg, Mehrfachteilnahmen und automatische Dienste sind ausgeschlossen, Irrtümer bleiben vorbehalten. Wir drücken die Daumen und wünschen schon mal viel Spaß!

Margie Kinsky & Bill Mockridge – Hurra, wir lieben noch!

Samstag, 29. September 2018, 20 Uhr
Kulturzentrum Herne

Eintritt: 31 Euro

Viele weitere Termine bis Juni 2019
Nährere Informationen unter: margie-und-bill.de

Fotos: Boris Breuer, WDR/Warner Bros/Melanie Grande

Empfehlungen