Musical "Ich war noch niemals in New York" in Essen

Endlich darf auch im Ruhrgebiet dem Fernweh gefrönt werden - das Musical von Udo Jürgens "Ich war noch niemals in New York" kommt wieder in den Pott, in das Essener Colosseum Theater! Die spannende Mehr-Generationengeschichte "Ich war noch niemals in New York" präsentiert 20 der beliebtesten Hits von Udo Jürgens. Ein Musical mitten aus dem Leben und die schönste Erinnerung an ein musikalisches Genie. Eine Show auf Broadway-Niveau!


[ruhr-guide] Das Stück "Ich war noch niemals in New York", Musical Ich war noch niemals in New Yorkdessen Titel auf den gleichnamigen Song von Udo Jürgens zurückzuführen ist, entstand in enger Zusammenarbeit mit dem österreichischen Sänger und Komponisten. Es erzählt die Geschichte der Fernsehmoderatorin Lisa Wartberg und ihrer Mutter Maria, die sich von ihrer Tochter vernachlässigt fühlt und deshalb kurzerhand entschließt, zu heiraten – und zwar unter der Freiheitsstatue in New York. Gemeinsam mit ihrer großen Liebe Otto Staudach begibt sie sich auf eine Kreuzschifffahrt. Doch ihre Kinder und Enkel folgen ihr auf das Schiff, wo diese ganz verrückte Familie im Musical „Ich war noch niemals in New York“ für eine Menge Unterhaltung sorgt.

„Ich war noch niemals in New York“ - Musikalisches Erlebnis vom Feinsten

Insgesamt 20 Szenenbild Ich war noch niemals in New YorkSongs, unter anderem auch die bekanntesten Lieder von Udo Jürgens wie „Griechischer Wein“, „Aber bitte mit Sahne“, „Mit 66 Jahren“ und natürlich „Ich war noch niemals in New York“, sind in dem Musical zu einem einzigartigen musikalischen Spektakel verwoben. Auch beeindruckende Tanzszenen, ein Live-Orchester und eine Kulisse inklusive 30 Meter breitem Kreuzfahrtschiff dürfen nicht fehlen.

Rock&Pop Tickets bei www.eventim.de
Bereits seit 2007 feiert das Musical „Ich war noch niemals in New York“ große Erfolge auf diversen deutschen Bühnen. Allein ins TUI Operettenhaus in Hamburg lockte die Produktion weit über eine Million Besucher. Nach dem Umzug ins Stage Apollo Theater Stuttgart kamen weitere 500.000 Zuschauer hinzu. Auch im Ausland erfreut sich das Stück großer Beliebtheit und war unter anderem schon im Wiener Ronacher Theater und Imperial Theater in Tokio zu sehen.

Top-Musical mit Top-Besetzung

Unter den Darstellern trifft sich die Crème de la Crème der Musicalszene. Die Hauptrolle der Lisa Wartberg übernimmt Charlotte Musikalisches Erlebnis vom FeinstenHeinke, die schon aus vielen erfolgreichen Musicalproduktionen bekannt ist (z. B. Jesus Christ Superstar und Die Schöne und das Biest). Sie hat in dieser Rolle schon Erfahrung, besetzte sie sie doch bereits in Hamburg und Stuttgart. Der Fotograf Axel Staudach wird in Oberhausen durch Karim Khawatmi besetzt. Auch dieser Sänger ist erfolgreicher Musicaldarsteller (z. B. Les Misérables und Mamma Mia!). Für Khawatmi ist die Rolle ebenfalls nicht neu, denn er spielte sie gleichfalls schon in Stuttgart.

Das von „Stage Entertainment“ produzierte Stück wurde mit mehreren Preisen ausgezeichnet, u. a. mit der "Krone der Volksmusik". „Die Metropole Ruhr gehört neben Hamburg, Berlin und Stuttgart zu den Top-Muscial-Standorten in Deutschland. Und nur bei uns lässt sich ein Musical-Besuch mit einem Besuch dieser eindrucksvollen Industriekultur verbinden“, erklärt Axel Biermann, Geschäftsführer der Ruhr Tourismus GmbH. Wie schon vorangegangene Produktionen von Stage Entertainment im Ruhrgebiet wird auch das Musical „Ich war noch niemals in New York“ sicherlich ein Riesenpublikumserfolg. Man darf also gespannt sein auf ein Musical-Erlebnis der besonderen Art!

Musical - Ich war noch niemals in New York

ab 04. November 2016 bis 11. Dezember 2016
Colosseum Theater
Altendorfer Str. 1
45127 Essen
Tel: 0201 24020

Weitere Informationen finden Sie unter www.stage-entertainment.de
(Alle Angaben ohne Gewähr)

Fotoquelle: Stage Entertainment

Empfehlungen