nachSITZen mit Martin Rütter

Der Hundeprofi Martin Rütter legt wieder los. Nach den erfolgreichen Live-Shows „Hund – Deutsch/Deutsch – Hund“ und „DER TUT NIX“ ist Martin Rütter mit seiner neuen Live-Show „nachSITZen“ zurück. In der neuen Show geht es darum, wie es in der Beziehung zwischen Hund und Mensch wirklich aussieht.


[ruhr-guide] Bekannt wurde Martin Rütter 2008 durch die TV-SendungnachSITZen bei Martin Rütter „Der Hundeprofi“ auf VOX. Als Spezialist für schwierige Hunde mit Verhaltensproblemen reist er durch Deutschland und biegt gerade, was so mancher Besitzer verbockt hat. Denn meistens liegt es nicht direkt am Hund, sondern an ungenauen beziehungsweise falschen Kommandos oder an sich widersprechenden Herrchen frei nach dem Motto „Komm her, bleib da!“. Natürlich gibt es auch Fälle bei denen nicht der Besitzer Schuld ist, sondern bei denen der Hund in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen gemacht hat. Egal wie kompliziert der Fall ist, der Hundeprofi Martin Rütter erzieht sowohl den Hund als auch den Menschen und am Ende gibt es ausgeglichene Vier- und Zweibeiner.

Hier direkt Deine Tickets online buchen!

Vom Normalo zum VIP-Hundeprofi

Martin Rütter kümmert sich nach zwei Jahren mit den Normalo-Hunden nun seit 2010 um „Very Important Pets“. Die Hunde von Sonja Zietlow, Tanja Szewczenko und vielen anderen Promis werden vom Hundeprofi erzogen und wieder auf die richtige Bahn gelenkt. Denn auch die prominenten Herrchen und Frauchen machen den ein oder anderen Fehler bei der Erziehung ihrer Hunde.

Der Hundeprofi auf der Bühne

Zwei Jahre nach Beginn seiner TV-Karriere wagte der Hundeprofi den Sprung vom Neue Show nachSITZenFernseher auf die Bühne. In seiner ersten Show „Hund – Deutsch/Deutsch – Hund“ klärte er Fragen wie „Ist Bello zu stürmisch oder sind Jogger und Radfahrer intolerant?“ oder „Ist klingeln immer gleich kläffen?“, damit Sätze wie „Der will doch nur spielen!“ und „Das hat er ja noch nie gemacht!“ in Zukunft vermieden werden können. In seiner ersten Live-Show widmet er sich ganz normalen Alltagsschwierigkeiten, die wohl viele Hundehalter kennen dürften und gibt auf humorvolle Art und Weise Tipps und Ratschläge, die einfach umzusetzen sind. 2013 veröffentlicht der Hundeprofi sein zweites Live-Programm unter dem Motto „DER TUT NIX“. Martin Rütter bringt auch in dieser Show den Zuschauern sein überaus großes Fachwissen nah, indem er mit viel Witz und Charme, aber auch gnadenlos Augen öffnend die Probleme anspricht. Er führt seine Zuschauer verständlich in die Psyche der Hunde ein und bietet Lösungsansätze für ein besseres Verständnis von Mensch und Tier.

Martin Rütters „bellendes Klassenzimmer“

Ende Oktober 2014 läuft nun die dritte Live-Show des Hundeprofis an. Diesmal steht „nachSITZen“ auf dem Programm.Martin Rütter - nachSITZen Martin Rütter setzt das Publikum in einen Klassenraum der besonderen Art. Als Lehrer beantwortet er Fragen seiner Herrchen wie zum Beispiel „Herr Rütter, hat mein Hund ADHS? Oder ist er vielleicht hochbegabt?“. Zum Schreien komisch sind nicht nur die Fragen, sondern auch die Antworten, die der Hundeprofi seinen Zweibeinern gibt. Der „Dogfahter der Hundeerziehung“ lädt zum „Herrchensprechtag“ beim „nachSITZen“ ein. Wie auch seine Vorgänger ist „nachSITZen“ ein absolutes Muss für jeden Hundebesitzer und Hundeliebhaber. Martin Rütter überzeugt mit viel Fachwissen, derbem Humor und viel Verständnis für die vierbeinigen Lieblinge seiner Zuschauer.

„nachSITZen“ - Martin Rütter live

Termine im Ruhrgebiet und Umgebung:
30.11.16 Messe+Congress Centrum Halle Münsterland
01.12.16 Stadthalle Hagen
04.03.17 Mitsubishi Electric HALLE Düsseldorf
31.03.17 Bochum, RuhrCongress
01.04.17 König-Pilsener-ARENA Oberhausen

Fotos: Marc Rehbeck

Empfehlungen