Otto live in ... Tour 2011

Der Ostfriese überlebte bereits Sherwood Forest, rockte mit seiner Gitarre Kindermärchen und spielte einen Zwerg. Otto Waalkes verbindet Generationen mit seinem einzigartigen Humor. Auch 2011 ist er wieder live auf den Bühnen und im Kino auf den Leinwänden mit seinem Film "Otto's Eleven" zu sehen. Der Komiker singt, zeichnet und bringt ein Millionenpublikum zum Lachen. Seine Sprüche sind zu Redewendungen im Alltag geworden und die CDs mit seinen Programmen füllen inzwischen Regalwände. Otto ist Kult – vor allem live!


Archiv: 09.09.2011 [ruhr-guide] Otto hat sich über die JahreOtto Foto: Peter Hönnemann ein ganz eigenes Imperium aufgebaut. Neben dem Otto-Huus in Emden, das zur Besichtigung offen steht und einem Ottifanten-Shop, in dem jeder Fan fündig wird, gibt es reihenweise Film- und Audiomaterial. Und nun ist der Mann, der bereits Pastoren, Reporter und verschiedenste Tiere imitierte, wieder einmal live in den großen Hallen unterwegs. Ostfriesisch temperamentvoll, total unverwüstlich entert er die Bühne mit Gitarre, Hut und seinem unvergleichlichen Lachen, an dessen Nachahmung das Publikum meist kläglich scheitert.

Hier direkt Deine Tickets online buchen!

Otto live in … Bochum!

Da wackelten die Wände vom RuhrCongress Bochum! Für erste Lachsalven sorgte Otto nämlich bereits, bevor Otto live! Foto: Sarah Bauerer in Person auf der Bühne erschien. Über den Bildschirm liefen freundliche Hinweise für das Publikum, etwa das mitgebrachte Butterbrot doch in der Pause zu verspeisen, in Deutsch, Englisch, Italienisch und Russisch. In Ottos einzigartiger Übersetzung für Runaways natürlich. Die Vollversion des Sprachkurses gab es dann im Programm. Auch Altbekannte wie Robin Hood und der Salmonellen grillende Koch waren wieder zu sehen. Die erste Reihe litt dabei typischerweise unter fliegenden Kohlkopfstücken und feuchter Aussprache. Als Highlight für alle Kinder verschenkte der Komiker vor der Pause eine Reihe von Ottifanten an die kleinsten Gäste. Doch auch die Großen sollten nicht zu kurz kommen und so beschoss Otto das Publikum mit weiteren seiner Kult-Tiere – aus einer Kanone heraus.

Erweitertes Programm

Wem Ottos auch auf DVD erschienener Auftritt im Berliner Tempodrom gefallen hat, wird viele Elemente daraus auf seiner aktuellen Tour wiederfinden. Dennoch kopiert der Künstler sich nicht selbst. Eine neue Version des englischen Sprachkurses, der grantige Großvater und eine Reihe frischer Hänsel und Gretel-Variationen brachten den Saal in Bochum immer wieder zum Beben. Als Udo Lindenberg, Lena und Lady Gaga provozierte Otto gekonnt neue Lachsalven, um nicht zuletzt einem Rockstar ähnlich in Blitzlichtgewitter „auf dem Heimweg wird’s hell“ anzustimmen. Auch die Zugaben waren ausgedehnt und die Stimmung im ausverkauften RuhrCongress hätte nicht besser sein können. Unter Standing Ovations verabschiedete Otto sich nach knapp zwei Stunden Show aus der Ruhrstadt.

Otto und Udo in einer WG

Wenn man bedenkt, wie die KarriereOtto Foto: Peter Hönnemann des Komikers und Comiczeichners einst begann, war damals im Hamburger Folkloreklub Danny’s Pan nicht abzusehen, dass Otto Waalkes einmal in einem Atemzug mit Loriot und Rudy Carrell genannt werden würde. Damals durfte er für fünf Mark zehn Minuten lang auftreten. Ebenfalls in Hamburg lebte Otto eine Zeit lang mit Marius Müller-Westernhagen und Udo Lindenberg in einer Wohngemeinschaft zusammen. Den Durchbruch schaffte er dann mit der TV-Sendung "OTTO SHOW". Allein mit Hocker und Gitarre schuf er in seinen 45 minütigen TV-Specials Sketche und Kalauer, die heute besonders von der ersten Otto-Generation gesammelt und archiviert werden.

Ottifanten und Kult-Merch

Wer Otto kennt, weiß selbstverständlich auch, dass es sich bei diesem Künstler nicht nur um einen reinen Komiker handelt. Otto Waalkes ist ebenfalls zeichnerisch begabt. Er lernte Maltechnik unter Rainer Noeres und ließ eine wahre Kultfigur entstehen: Den Ottifanten. Der Fußballclub Kickers Emden durfte 2005 sogar mit dem Ottifanten werben. Im passenden Shop gibt es Plüschtiere, Tassen und T-Shirts. Als besonderes Highlight sind auch die Figuren "Dings und Bums" als Handpuppen erhältlich.

Markenzeichen eines Stars

Obwohl Otto in letzter Zeit vermehrt im Otto Foto: Peter HönnemannKino für Furore sorgte, ist der Tour-Plan für 2011 wieder vollgesteckt. Dem Ostfriesen sind die Live-Shows eine Herzensangelegenheit, was man auch immer wieder spürt, wenn man ihn auf der Bühne herumwirbeln sieht. Der schielende Blick, die verwirrten Haare, die in alle Richtungen abstehen und das lang gezogene "jaaaaa!" sind Markenzeichen in jedem Programm. Ein Programm, das sich über die Jahre geändert hat aber dennoch kaum einen Klassiker auslässt. Dabei ist Otto längst selbst ein Klassiker, dessen Name im Humor-Olymp einen festen Platz hat und der weitere Generationen für sich gewinnen wird.

Otto live in... 2011

Hier direkt Deine Tickets online buchen!


(sb)

Bildquelle: Peter Hoennemann

Empfehlungen