Patric Heizmann - Ich bin dann mal schlank

Esst dies nicht, esst das nicht, zählt Kalorien, kocht euch Kohlsuppe - immer wieder neue Vorschläge um die tolle Figur und das Wunschgewicht zu erlangen machen die Runde. Wo liegt wohl der Fehler in all diesen, doch so gut durchdachten Methoden? Patric Heizmann hat die Antwort. Kaum eine Diät lässt sich in den Alltag integrieren, weil sie auf Verzicht und Qual ausgelegt ist. Verpackt in eine überaus witzige Entertainmentshow ist der Bestsellerautor auf Tour.

Archiv: 26.08.2009 [ruhr-guide] Der überaus sympathische Mitdreißiger Patric Glück schmecktHeizmann hat nach eigener Aussage mehr als sein halbes Leben mit dem Thema Ernährung verbracht. Durch "typisch jugendliche Ernährung" ein falsches Essverhalten trainiert, fängt er als 23jähriger an, dieses Training in eine andere Richtung zu führen. Als diplomierter Sportmanager und Personal Trainer entwickelt er über die Jahre eine Methode, bei der es nicht unbedingt um das schnelle und bequeme Abnehmen geht, sondern um nachhaltigen Gewichtsverlust durch gesunde Ernährung und sinnvollem Umgang mit Kohlenhydraten, Eiweißen und Fetten. Was seine "Diät" von den anderen unterscheidet? Die Art und Weise, wie er den Menschen erklärt, was in ihrem Körper vorgeht, was sie zu sich nehmen und wie sie sich bewegen. Patric Heizmann wählt einfache Worte, verpackt sein Wissen in Witz und Ironie, motiviert in einer mitreißenden Show. Fast erinnert sein Auftreten an Motivations-Coaches, wie man sie aus Amerika zu kennen glaubt. Doch hört man ihm zu, findet man fundiertes Wissen und keine leeren Floskeln und Phrasen, die Denken und Fühlen verändern sollen. Er macht es seinen Zuhörern leicht, zu verstehen welche Ernährungs-Fauxpas sie täglich begehen und woher sie die Impulse für ihre bestehenden Denkmuster über Sport, Gesundheit und Schönheit beziehen.


Das Prinzip des Ernährungsentertainers

Anhand anschaulicher Bildsprache illustriert Patric Heizmann seine Botschaft. Sehr einleuchtend ist zum Beispiel die Vorstellung, dass Kohlenhydrate Papier und Fett Briketts sind. Jeder weiß wie schnell Papier verbrennt und dabei in kürzester Zeit eine Menge Energie produziert. Bei Briketts ist das anders. Sie glühen länger und verteilen viel Energie auf einen langen Zeitraum. Und weil folgerichtig Kohlenhydrate schnell verbrennen und viel Energie erzeugen, sind sie diejenigen, die verhindern, dass unsere Brikettdepots in Form von Hüftgold überhaupt Feuer fangen. Mit diesem und ähnlichen Bildern, für deren Verständnis er auch gern seine Mimik und den ganzen Körper einsetzt, führt er durch den "Unterricht". Sein Lehrmaterial hat er bei weitem nicht neu erfunden, aber Heizmann interpretiert es in einer noch nie da gewesenen Art. Auch denkt er weiter als herkömmliche Ernährungstheorien. An der in vielen Formen vorhandene Ernährungspyramide bemängelt Heizmann zum Beispiel, dass darin zwar Angaben über Menge und Inhaltsstoffe aber nicht über die Esszeiten gemacht werden. Deshalb entwickelte er die Heizmann-Ernährungs-Uhr, in der abgelesen werden kann, zu welcher Tageszeit es besser ist, zu Sattmachern zu greifen und wann man lieber einen Apfel snacken sollte. Auch proklamiert er keine radikale Änderung der Ernährungsgewohnheiten, sondern schlägt vielmehr vor, mit nur einem "perfekten Tag" in der Woche zu starten. Durch diesen soll der Mensch am eigenen Körper erfahren, wie gut es sich anfühlen kann, den ganzen Tag energiegeladen und gesättigt zu verleben. Zu diesem einen dürfen sich dann nach und nach immer mehr "perfekte Wochentage" gesellen, bis sich der Wandel auch im Kopf festgesetzt hat. Den inneren Schweinehund heißt es nicht zu überwinden, sondern ihn für sich zu gewinnen.

Ich bin dann mal schlank

Nachzulesen sind Heizmanns Theorien in seinem Bestseller "Ich bin dann Ich bin dann mal schlankmal schlank". Auch hier findet sich sein charismatischer Stil wissenschaftliche Themen zu behandeln wieder. Kombiniert mit fantasievollen Bildern und wissenswerten Zwischeninformationen macht das Buch mehr als nur Spaß, was die Umsetzung der Vorschläge umso leichter macht. Mit dem Dreiklang gut essen, richtig bewegen und anders denken katapultierte sich Heizmann im Focus-Ranking in kürzester Zeit auf Platz 11. In diesem Buch finden sich ausführliche aber kurzweilige Erklärungen rund um Ernährung und Stoffwechsel, Bewegung - inklusive Trainingsplan, der individuell auf den eigenen Alltag angepasst werden kann - und zu guter Letzt über die Zubereitung der Nahrung verbunden mit einfachen Rezepten. Und natürlich beschäftigt sich auch das Buch mit den Denkprozessen, die ja allen Anfang zum Wohlfühlen machen.

In Zusammenarbeit mit der Barmer

Die Krankenkasse Barmer sieht sich Jahr für Jahr mit gewaltigen Kosten für Krankheitsbehandlungen, die in Folge von Übergewicht und ungesunder Ernährung entstanden sind, konfrontiert. Das ist nicht nur ein Negativfaktor für die Finanzplanung sondern eine alarmierende Information über das Ernährungsverhalten der Gesellschaft in Deutschland. In Prävention zu investieren macht daher für die Barmer und die Gesundheit der Menschen Sinn. Unter anderem deshalb unterstützt die Barmer das Programm Patric Heizmanns. Laut der Pressestelle der Barmer ist Ziel aller gesundheitsfördernder Aktivitäten, große Teile der Bevölkerung an gesunde Lebensweisen heranzuführen. Das geht natürlich nicht mit dem erhobenen Zeigefinger und Verboten. Der Erfolg der Initiativen hängt maßgeblich davon ab, die Menschen nachhaltig zu motivieren, selbst etwas zu tun. Und das tut Patric Heizmann mit vollem Erfolg.

Wer mit der Patric Heizmann Methode abnehmen Patric Heizmannmöchte, findet neben dem Ratgeber "Ich bin dann mal schlank" auch auf der Internetpräsenz www.patric-heizmann.de viele Infos und weitere Produkte wie Hörspiel oder Motivationskalender. Außerdem kann man sich im Forum mit anderen Interessierten und vielleicht auch erfolgreichen Heizmann-Fans auseinandersetzen.

Patric Heizmann - Ich bin dann mal schlank


Empfehlungen