Ringlokschuppen in Mülheim

Seit 1992 ist der Ringlokschuppen in Mülheim ein bekannter Veranstaltungsort im Ruhrgebiet für alle Arten von kulturellen Produktionen. Dieter Nuhr trat dort schon auf, bevor er richtig berühmt wurde. Doch nicht nur Kabarett, sondern auch Theater und Tanz sorgen im Ringlokschuppen für Andrang.


[ruhr-guide] Im Jahr 1900 wurde der Ringlokschuppen als Unterstand für Ringlokschuppen in MülheimDampflokomotiven der Reichsbahn erbaut. 1943 wurde er bei einem Bombenangriff zerstört. Nach dem Krieg wurde der Ringlokschuppen wieder aufgebaut und bis 1968 als zentrales Depot der Omnibusse genutzt. Seit 1992 steht das Gebäude unter Denkmalschutz. Heute ist das Ziel der Einrichtung, Produktionen der Kulturszene zu fördern und weiterzuentwickeln. Lesungen, Theaterstücke und Konzerte sind häufig avancierte Kunstprojekte mit interkulturellem Charakter.

Grenzenlos

Eine Party, die regelmäßig auf dem Programm im Ringlokschuppen steht, steigt unter dem Titel "Grenzenlos". Behinderte und nichtbehinderte Menschen feiern in dieser integrativen Disco gemeinsam und rocken was das Zeug hält. Rock, Pop, Classics, 80er, 90er und das Beste von heute gibt es immer zur Party "Die Wilde 30", Techno, Soul und Indietronics kommen bei der "Hüftgold" auf die Plattenteller und sorgen stets für einen rappelvollen Dancefloor.

Nicht nur öffentliche Ringlokschuppen in MülheimVeranstaltungen finden im Ringlokschuppen statt. Die Räume können auch für alle Arten von Feiern gemietet werden. Durch gute Beziehungen kann das Team vom Ringlokschuppen für eine kostengünstige Ausstattung sorgen. Auch die Gastronomie kann genutzt werden, zum Beispiel für einen Sektempfang. Parkplätze befinden sich direkt am Ringlokschuppen oder an der Stadthalle, die nur ein paar Minuten entfernt ist.

Die Gastronomie im Ringlokschuppen hat einen guten Ruf, auch außerhalb der Stadt. Die Küche ist vielfältig, es wird mediterranes, arabisches und gutbürgerliches Essen serviert. Mittwochs gibt es von 19 bis 23 Uhr ein orientales Buffet, sonntags lädt die Gastronomie von 10 bis 14 Uhr zum mediterranen Brunch ein (jeweils 12,- Euro pro Person, Reservierung unter 0208 9931632).

Ringlokschuppen e.V.

Am Schloss Broich 38
45479 Mülheim an der Ruhr
Tel: 0208 993160

Öffnungszeiten Gastronomie:
Di bis Mi 19–1 Uhr
Fr und Sa 19–3 Uhr
So 10–18 Uhr


Empfehlungen