Rüdiger Hoffmann: "Der Atem des Drachen"

Der Comedy-Star startet seine neue Tournee in der Seestadthalle in Haltern am See. Nach dem erfolgreichen Programm "Ekstase" verwöhnte uns Rüdiger Hoffmann jüngst mit seinen "Kostbarkeiten". Der Comedy-Star präsentierte die Höhepunkte früherer Programme in einer von seinen Fans per Internet gewählten Komposition.


Archiv: 22.02.2006 [ruhr-guide] "Ja Hallo erstmal!" Wer hat sie nicht Rüdiger Hoffmann: "Der Atem des Drachen"schon einmal gehört, die Worte, mit denen Rüdiger Hoffmann beinahe jede seiner skurrilen und eigenwilligen Geschichten beginnt. Im Fernsehen und auf den Comedy-Bühnen der Republik zu Hause, bleibt dem Zuschauer bei seinen Boshaftigkeiten und Storys aus dem ost-westfälischen Leben mitunter das Lachen im Halse stecken.

2006 knüpft "Der Atem des Drachen" nahtlos an die Erfolgsgeschichte des Comedians und Kabarettisten an. In seiner unvergleichlichen Art erzählt er uns neue Geschichten voller tragikomischer Ereignisse und absurder Begegnungen. Welchen Mann graust es nicht vor der Frage "Findest Du mich eigentlich noch attraktiv?", die Hoffmann in "Die Dicke" ausgiebig mit seiner Angebeteten zu vertiefen weiß. Das Titelstück "Der Atem des Drachen" zeigt mit schwärzestem Humor, wie souverän man sich in einem harten sozialen Umfeld bewegen kann, wenn man nur die richtige Karate-Übung - den "Atem des Drachen" - beherrscht. "Der Anthony" entführt uns knietief in die Glamourwelt der Retorten-Popsternchen, und "Der Fußballfan" ist Rüdigers ganz eigener Beitrag zum WM-Jahr 2006.

25 Städte umfasst der Tourneeplan der Rüdiger Hoffmann mit dem neuen Programm durch Deutschland und in die Schweiz führt.

Karten gibt es direkt hier ...

Rüdiger Hoffmann: "Der Atem des Drachen"


17.12.2006
KÖLN, Palladium

(sl)

Empfehlungen