Slam2010

Erstmals finden im Rahmen des Kulturhauptstadtjahres 2010 die deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften ihren Austragungsort im Ruhrgebiet. Zum 14. Mal treten im November 2010 die besten Slammer aus Deutschland, der Schweiz und Österreich gegeneinander an. Bis dahin werden noch zahlreiche Veranstaltungen die "Road to Slam2010" säumen und die bereits in fast allen größeren Ruhrgebietsstädten etablierten regelmäßigen Poetry Slams ergänzen.


Archiv: 10.03.2010 [ruhr-guide] Poetry Slam hat sich seit einigen Slam2010Jahren zu einem festen Bestandteil der deutschen Kulturlandschaft entwickelt. Der Dichterwettstreit gibt nicht nur neuen Talenten relativ spontan eine Bühne, sondern bricht auch die Grenze zwischen dem geschriebenen Text und dem gesprochenen Wort, denn hier wird dem Autor die Möglichkeit gelassen, aus der Literatur eine Performance zu machen. Außer einer zeitlichen Begrenzung gibt es beim Poetry Slam kaum Einschränkungen. Ob komisch oder kritisch, poetisch oder banal, erlaubt ist alles, was dem Publikum imponiert, denn selbiges ist nicht nur der Siegerkürung wegen ein aktiver Bestandteil des Slams.

Poetry Slam im Ruhrgebiet

Im Ruhrgebiet ist der Poetry Slam in fast allen großen Städten wie Essen, Bochum, Dortmund und Oberhausen zu einem regelmäßigen Bestandteil der kulturellen Landschaft geworden. Diese Dichte ist in Deutschland nahezu einzigartig, ist es doch dem mobilen Ruhrgebietler fast wöchentlich möglich, einen Poetry Slam zu besuchen. In Vorbereitung auf den Slam2010 werden eben diese etablierten Veranstalter auch das Rahmenprogramm mit zahlreichen über das Jahr verteilten Slams gestalten. Beim tatsächlichen Wettbewerb im November werden bis zu 180 Poetinnen und Poeten in den Kategorien Einzel, Team und U20 gegeneinander antreten.

Für die KategoriePoetry Slam U20 gehen die Nachwuchstalente unter 20 Jahren an den Start. Doch bevor diese sich für den Wettbewerb qualifizieren, finden kostenlose Workshops unter Anleitung professioneller Poetry Slammer in den Bereichen kreatives Schreiben und Performance statt. Auch die Qualifizierung der erwachsenen Teilnehmer erfolgt über vorangegangene Empfehlungen von Veranstaltern. Wer also selbst am Wettbewerb teil haben möchte, sollte sich bereits bei einigen Poetry Slams unter Beweis gestellt und gegebenenfalls bei Stadtmeisterschaften einen guten Eindruck hinterlassen haben.

Regelmäßige Poetry Slams

Wer nun also nicht unbefleckt beim Slam2010 dabei sein möchte, sollte sich bei einem der regelmäßigen Poetry Slams ein eigenes Bild machen.

Bochum -- Freibeuter-Slam
Jeden ersten Sonntag in den "ungeraden" Monate.

Bochum -- Slamnation meets Slamnation
... startet im März! Jeden zweiten Samstag im Monat.

Dortmund -- Poetry Jam im Subrosa
Jeden dritten Montag im Monat.

Dortmund -- LMBN-Lesebühne im domicil
Monatlich, Termine auf www.LMBN.de

Duisburg -- Hundermeister-Slam
Jeden zweiten Sonntag im Monat.

Essen -- Heldenbar-Slam im Grillo
Jeden ersten Donnerstag im Monat.

Essen -- Grend Slam Revue
Alle drei Monate. Termine auf www.grendslam.de

Essen -- Bahnhof Süd-Slam
Genaue Termine erfragen!

Hagen -- Der Bauch der Katze - Slam im Pelmke
Meistens am zweiten Freitag im Monat.

Herne -- SprechReiz-Slam in den Flottmannhallen
Genaue Termine erfragen!

Moers -- Sprachlabor-Slam im Bollwerk107
Am letzten Mittwoch im Monat.

Oberhausen -- O-Ton Slam im Zentrum Altenberg
Jeden zweiten Freitag im Monat.

Recklinghausen
... startet in Kürze!

Witten -- Sprechstunde-Slam in der WerkStadt
Genaue Termine erfragen!

Slam2010


Mittwoch, 10.11.2010

Essen, Grend: Vorrunde Einzel 1
Bochum, Freibeuter: Vorrunde Einzel 2
Duisburg, Hundermeister: Vorrunde Einzel 3
Oberhausen, Altenberg: Vorrunde Einzel 4

Jeweils Einlass 20h, Beginn 21h, VVK: 5€

Donnerstag, 11.11.2010

Essen, Grend: U20 Vorrunde 1, Vorrunde Einzel 5
Herne, Flottmannhallen: U20 Vorrunde 2
Bochum, Freibeuter: Vorrunde Einzel 6
Duisburg, Hundermeister: U20 Vorrunde 3, Vorrunde Einzel 7
Oberhausen, Altenberg: U20 Vorrunde 4, Vorrunde Einzel 8

U20 Vorrunden jeweils Einlass 17h, Beginn 18h, VVK: 3€, sonst Einlass 20h, Beginn 21h, VVK: 5€

Freitag, 12.11.2010

Essen, Grillotheater: Einzel-Halbfinale 1, Team Vorrunde 1
Oberhausen, Ebertbad: Einzel-Halbfinale 2, Team Vorrunde 2

Halbfinals jeweils Einlass 18h, Beginn 19h, Teamvorrunden Einlass 21:30h, Beginn 22:30h, VVK je 10€

Samstag, 13.11.2010

Bochum, Jahrhunderthalle:
Finale U20 Einlass 16h, Beginn 17h, VVK: 5€

Finale SLAM 2010 Einlass 20h15, Beginn 21h, VVK: 16€ 21 Uhr Finale Einzel
22h30 Team Finale


(de)

Empfehlungen