TANZ DER VAMPIRE im Metronom Theater Oberhausen

"Knoblauch, Knoblauch" - Viel Biss und Humor stehen Abend für Abend auf dem Programm im Metronom Theater Oberhausen. Der TANZ DER VAMPIRE zählt zu den beliebtesten Musicals im deutschsprachigen Raum und schlägt auch im Ruhrgebiet die begeisterten Besucher in seinen Bann! Vampire tanzen zum letzten Mal!


Archiv: 14.01.2010 [ruhr-guide] DieGraf von Krolock und Sarah im Musical TANZ DER VAMPIRE BLUE MAN GROUP schlug alle Rekorde, seitdem zieht der TANZ DER VAMPIRE die Zuschauer im Ruhrgebiet in seinen Bann. Die schaurige-schöne Geschichte von Roman Polanski läuft nun schon seit November 2008 als Musical täglich auf der Bühne des Metronom-Theaters vor begeistertem Publikum. Dass der TANZ DER VAMPIRE seine zeitweilige Heimat in Oberhausen gefunden hat, ist sicherlich auch der besonderen Beziehung von Roman Polanski zu der Stadt im Ruhrgebiet geschuldet: "Mein erster Oberhausen-Besuch liegt viele Jahre zurück. Hier habe ich bei den Internationalen Kurzfilmtagen 1963 meinen ersten Preis gewonnen. Es freut mich sehr, dass ich mein Musical hierher bringen kann. Ich hoffe, dass die Menschen auch hier TANZ DER VAMPIRE lieben werden. Es ist eine großartige Show"!

Vampire tanzen zum letzten Mal

Nach fast 450 Shows hebt sich am 31. Januar 2010 der letzte Vorhang für TANZ DER VAMPIRE im Oberhausener Metronom Theater am CentrO. Wenn die Zähne zum großen Finale noch ein Mal gespitzt werden und die Vampire ihre Gruft zum letzten Mal verlassen, sind die Verbrauchszahlen der vorangegangenen Wochen beeindruckend: In knapp 15 Monaten Spielzeit in Oberhausen wurden 1.700 kleine Blutbeutel, 100 Liter Schminke, 55 Liter Badeschaum, über 200.000 Abschminktücher, 60 Flaschen Schneespray und über 550 Rettiche verbraucht. Es wurden 550 Kopfbedeckungen neu gefertigt, über 150 Vampirgebisse mussten repariert werden, mehr als 600 Paar Schuhe wurden durchgetanzt und ca. 1.400 Mal hat sich die Drehbühne gedreht. Für einige der letzten Shows gibt es noch Restkarten!

Seit der Uraufführung 1997 in Wien begann der Siegeszug des Musicals um die Welt. Der TANZ DER VAMPIRE bietet eine herrlich amüsante Parodie auf das Vampirgenre, die den Zuschauer ins geheimnisumwobene Transsilvanien führt. Dabei liefern skurrile Charaktere, charismatische Nachtgestalten und kuriose Geschehnisse eine Mischung aus Gänsehaut und Spannung.

Ticktes TANZ DER VAMPIRE - Tickets & Infos hier!

Der berühmte Vampirjäger Professor Abronsius verfolgt mit seinem jungen Assistenten Alfred im geheimnisvollen Transsilvanien die Spur der Untoten. Musical TANZ DER VAMPIRE im Metronom Theater OberhausenAuf der Suche nach dem Schloss des Vampirgrafen von Krolock nehmen die Ereignisse im Musical TANZ DER VAMPIRE ihren Lauf: Von nun an wird getanzt, geliebt und natürlich gebissen. Das Musical besticht mit rockig-gefühlvollen Balladen, furiosen Tanzszenen, spektakulären Bühnenbildern und bissigen Dialogen.

Jan Ammann spielt im TANZ DER VAMPIRE in Oberhausen erstmalig den Grafen von Krolock. Bekannt wurde der gebürtige Westfale als König Ludwig II. im gleichnamigen Musical und dessen Fortsetzung Ludwig2. Für seine Doppelrolle in "Jekyll & Hyde" bei den Bad Hersfelder Festspielen erhielt er den diesjährigen Zuschauerpreis. Alternierend als Krolock wird Kevin Tarte noch einmal in seiner Paraderolle im TANZ DER VAMPIRE im Metronom Theater Oberhausen zu sehen sein, die er schon in Hamburg und Stuttgart verkörperte. Die Rolle der Sarah wird von Nele-Liis Vaiksoo gespielt. Die gebürtige Estin gibt mit der Rolle im TANZ DER VAMPIRE ihr Deutschland-Debüt.

Gernot Kranner schlüpft in Oberhausen erneut in die Rolle des Vampirjägers Professor Abronsius. Kranner kreierte diese Rolle unter der Regie von Polanski in der Welturaufführung 1997 vom Musical TANZ DER VAMPIRE in Wien. Seinen Assistenten Alfred spielt der Wuppertaler Krisha Dalke. Mit dieser Rolle tritt er in die Fußstapfen von Roman Polanski, der die Rolle 1967 im gleichnamigen Film verkörperte. Florian Fetterle spielt beim TANZ DER VAMPIRE in Oberhausen den Herbert, Sohn des Vampirgrafen. Jerzy Jeszke wird wie schon in Berlin und Hamburg als Wirt Chagal zu sehen sein, seine Frau Rebecca wird von der Essenerin Heike Schmitz dargestellt. Die Magda wird von Linda Konrad verkörpert, der Siegener Stefan Büdenbender spielt den Koukol.

Ticktes TANZ DER VAMPIRE - buchen Sie hier Ihre Tickets!

Rauschendes Fest zur Gala-Premiere

Roman Polanski Musicalpremiere von TANZ DER VAMPIRE am 07.11.2008 im Metronom Theater in Oberhausen.Zahlreiche Prominente aus Film, Fernsehen, Sport und Wirtschaft feierten am 7. November in Oberhausen die Premiere von Roman Polanskis Meisterwerk TANZ DER VAMPIRE. Der Oscarpreisträger selbst war Ehrengast bei der Premiere im Metronom Theater am CentrO. 400 Quadratmeter Roter Teppich boten ausreichend Platz für die prominenten Gäste, u. a. Ross Antony, Nina Bott, Jürgen Drews, Alexander Klaws, Germany's Next Topmodel 2008 Jennifer, Dr. Ute-Henriette Ohoven, Verona Pooth, Carsten Spengemann und Nationalspieler Christian Wörns.

"Mir fehlen die Worte. Ich habe richtige Gänsehaut bekommen", schwärmte TV-Moderatorin Kim Fischer. Verona Pooth sparte nicht mit Lob zum Musical TANZ DER VAMPIRE: "Ich bin ganz begeistert. Es ist einmalig. Das Bühnenbild, die Künstler, der Gesang. Ich muss wirklich sagen: ganz ganz toll." Ex- Alfreddarsteller Alexander Klaws bemerkt fachkundig: "Mir hat es sehr gut gefallen. Ich habe natürlich besonders auf Alfred geachtet, er war toll! Die Musik ist einfach klasse, die macht es auch zu einem meiner Lieblingsmusicals." Auch Jürgen Drews zeigte sich vom TANZ DER VAMPIRE im Metronom Theater Oberhausen beeindruckt: "Ganz, ganz tiefe Verbeugung vor dieser Inszenierung." Musical-Fachmann Ross Antony versprach: "Ich werde auf jeden Fall wiederkommen."

Ross Anthony mit Vampir: Musicalpremiere von TANZ DER VAMPIRE am 07.11.2008 im Metronom Theater in Oberhausen. Passend zur TANZ DER VAMPIRE-Premiere wurde blutroter "Marsecco" vom Gut Graf Dracula gereicht. Dazu gab es Nosferatus Teufelssalat, Wolfsbarsch im Knuspersarg, Transsylvanische Werwolfgrütze und Blutorangencreme. Für den Casteinzug beim Musical TANZ DER VAMPIRE kurz vor Mitternacht sorgten Pyroeffekte dafür, das Ensemble spektakulär in Szene zu setzen. Bodennebel auf der Tanzfläche sorgte für gut gekühlte Tanzschuhe. Bis in den frühen Morgen wurde getanzt und gefeiert.

The Fearless Vampire Killers

Das Musical TANZ DER VAMPIRE basiert auf Polanskis Kultfilm "The Fearless Vampire Killers" um den Grafen von Kroloc, die Bühnenshow von Jim Steinman geniesst inzwischen Kultstatus. Der TANZ DER VAMPIRE zählt zu den beliebtesten Musicals im deutschsprachigen Raum. Bereits mehr als 5 Millionen Zuschauer haben sich weltweit von den Vampiren beißen lassen. Inzwischen reicht das Renommé der Produktion von Europa bis nach Asien.

Ticktes Buchen Sie hier bequem online Ihre Tickets für TANZ DER VAMPIRE in Oberhausen!


TANZ DER VAMPIRE

Metronom Theater am CentrO Oberhausen
Musikweg 1
46047 Oberhausen
TANZ DER VAMPIRE - Tickets & Infos hier

(sl)
Fotos: Stage Entertainment

Empfehlungen