Tony Mono Tour 2011

Toni Mono ist einer der bekanntesten 1Live-Comedians, der Lieder covert und mit neuen Texten versieht. Alles begann mit den berühmten Wettervorhersongs und ab dann ging Tony Monos Karriere steil bergauf. Der imaginäre Plattenproduzent mit seinem Erfolgs-Label "Tony Recordz" ist besonders an seiner markanten und übermäßig coolen Stimme zu erkennen.


Archiv: 04.03.2011 [ruhr-guide] Immer zum Wochenende produziert Tony Mono für den Tony Mono Tour 2011 Bildquelle: WDR/Ruprecht Stempellganzen Sektor, und somit alle 1Live-Hörer, einen sogenannten Wettervorhersong. Man nehme die Wettervorhersage für das kommende Wochenende, einen Pop-Hit der sich zur Zeit weit oben an der Chartspitze befindet und eine mehr oder weniger wohlklingende Stimme, die den Originaltext durch das Wetter ersetzt und fertig ist ein neuer Tony Mono-Hit! "Der Pimp des Pop" löste so schon unzählige Male den, im Gegensatz zu ihm, langweiligen Wetteransager ab.

Hier direkt Deine Tickets online buchen!

Tony Mono macht nicht nur Wettervorhersagen

Doch Tony Mono beschränkte sich nicht auf diese Art des Lieder coverns und ging im Herbst 2009 mit seiner ersten Tony Mono Tour (TMT) an den Start. In den 13 "Sektor-Clubs", in denen Tony Mono seine Parodien präsentierte, kam er beim Publikum mehr als gut an. Seither wird er von seinem breiten Publikum beziehungsweise seinen vielen Hörern, die er immer wieder mit den Worten "Hi Sektor" begrüßt, gefeiert. Sein Erfolg reißt nicht ab und man hört inzwischen weit mehr Remixes als nur Wettervorhersongs. Beispielsweise gab es auch im Jahr 2010 den Toni Mono Adventskalender, in dem der fiktive Plattenproduzent jeden Tag ein Gedicht vortrug und anschließend eine Version eines aktuellen Popsongs präsentierte. Wie der Name dieser Aktion schon vermuten lässt, wurden diese Songs auf das Thema Weihnachten umgestrickt.

Oft hört man auch so etwas wie ein Battle zwischen verschiedenen Künstlern: Bei "Take That vs. Justin Timberlake" kann der Hörer zum Beispiel verfolgen, wie es wäre, wenn Justin Timerlake in der Boyband Take That mitwirken würde. Wie auch bei anderen Tony Mono-Produktionen entstehen so noch nie dagewesene Mischungen!

Am 19. März 2011 startete Tony Mono mit seiner dritten Tourverlängerung. Da er schon bei den letzten Touren mit Standing Ovations verabschiedet wurde, sagt er selber: "Meinem äußerst bescheidenen Ego tut es gut, wenn die Menschen mich noch geiler finden als ich mich selbst". Bei der Fortsetzung im Frühling 2011 dürfen wir uns auf Auftritte berühmter Künstler wie Eminem, Shakira, Peter Fox, Nickelback, Rihanna und James Blunt freuen: Und das alles an einem Showabend!

Tony Mono Tour 2011


(jk)

Bildquelle: WDR/Ruprecht Stempell

Empfehlungen