Zeltfestival Ruhr 2018

Mitte August ist es wieder soweit, das Zeltfestival Ruhr geht zum elften Mal über die Bühne! Vom 17. August bis zum 2. September sind auch in 2018 wieder für drei Wochen die Zelte am Kemnader See in Bochum / Witten aufgebaut und warten auf zigtausend Besucher. Ob vielseitige Konzerte und Comedyshows oder einfach nur bunt gemischte Stände und Biergartenatmosphäre, beim Zeltfestival Ruhr 2018 kann man jede Menge erleben. Die ersten Gäste haben bereits ihr Kommen zugesagt.

James Blunt, Foto: Jimmy Fontaine [ruhr-guide] Im Sommer 2018 ist es wieder soweit, sodass am 17. August der Kemnader See zum Schauplatz der einzigartigen Zeltstadt wird. Ja, man kann es kaum glauben, das Zeltfestival Ruhr, auch gerne ZfR abgekürzt, in Bochum/Witten geht ins elfte Jahr und hat sich mittlerweile einen festen Platz im Festivalkosmos erobert. Und dass es diesen sehr wohl verdient, hat das Line-Up der letzten Jahre gezeigt.

3 Wochen unglaubliche Unterhaltung

Über 3 Wochen lang erwartet die Besucher des Zeltfestivals wieder einmal ein unglaublich facettenreiches
Rock&Pop Tickets bei www.eventim.de
Programm. Das gespannt wartende Publikum darf sich freuen, denn einige Künstler haben bereits ihr Kommen zugesagt. Wie üblich gibt es nicht nur musikalische Leckerbissen für jeden Geschmack, sondern auch reichlich Lachmuskeltraining. Das Zeltfestival lässt schon wie in den zehn Vorjahren das Who is Who der deutschen Musik- und Comedyszene auflaufen, garniert mit einigen hochkarätigen internationalen Acts - und das obwohl manche von ihnen problemlos ganze Stadien füllen. Für einige von ihnen ist es das erste Mal am Kemnader See, andere Gäste kann man durchaus als Wiederholungstäter bezeichnen. Ist ja auch immer schön beim ZfR! ZeltF, Foto: Lutz Leitmann

Mega-Star James Blunt eröffnet die elfte Festival-Auflage!

Mit dem britischen Singer-Songwriter haben die Veranstalter einen echten Star an das Festival-Land gezogen. Seine "Afterlove"-Tour führt ihn im September mit seiner neuen Platte auch zu uns auf das Zelt-Festival. Aber nicht nur auf diesen Erfolgssänger dürfen wir uns freuen, auch Kult-Bands wie Freundeskreis haben sich angekündigt. Schlagerfans kommen dieses Jahr auch nicht zu kurz, denn Matthias Reim tritt am 22. August am Kemnader See auf und rockt die Bühne. Ganz speziellen Sound bringen LaBrassBanda an unsere Ohren. Der bunte Mix aus Volksmusik, Reggae und Ska-Punk ist definitiv einen Konzertbesuch wert. Es ist offensichtlich auch 2018 ist wieder für jeden Besucher ein musikalisches Highlight dabei. Für ordentliche Lachanfälle sorgen 2018 Michael Mittermeier und Atze Schröder. Aber auch viele weitere, großartige Künstler schauen vorbei und machen das Festival zu einem unvergesslichen Event, das man nicht verpassen darf. Zeltfest, Foto: Ingo Otto

Urlaubsfeeling auf am Kemnader See

Neben Musik, Comedy und Kindertheater hat das Festival noch vieles mehr zu bieten. Mitten im Naherholungsgebiet entsteht jeden Sommer ein bunter Mix an Kultur, Gastronomie, und Markt bei schönstem Urlaubsfeeling. Auch wenn man keine Karten für eine der unzähligen Shows erworben hat, kann man gegen einen geringen Eintrittspreis die weiße Zeltstadt betreten. Zahlreiche Stände locken mit verschiedensten kulinarischen Highlights: ob die echte Dönninghaus Currywurst, exotische Asia-Gerichte oder knusprige Flammkuchen, hier findet jeder etwas. Dazu noch ein kühles Bier oder ein fruchtiger Cocktail und man kann es sich zum Beispiel in einem der vielen Liegestühle gut gehen lassen. Wie jedes Jahr lädt der Markt der Möglichkeiten zum Bummeln und Stöbern ein. Zahlreiche Jung-Designer, Sammler und Kreative bieten an ihren Ständen Kunsthandwerk aus aller Welt an. Zwischen Vintage-Möbeln, Designer-Schmuck und allerlei kuriosem Krimskrams kann man jede Menge entdecken.

In den Abendstunden, vor allem kurz vor Beginn der Gastspiele, kann es beim Zeltfestival Ruhr allerdings ziemlich voll werden. Wer also nur wegen der Gastronomie und des Marktes herkommt, dem sei zu empfehlen, eine geeignete Uhrzeit abzuwägen. Und wenn Sie bei einer der vielen Shows dabei sein möchten, sollten Sie sich schnell Tickets sichern

Zeltfestival Ruhr 2018

17. August bis 2. September 2018

Das Line-Up:
17.08. James Blunt
18.08 Dieter Thomas Kuhn
19.08 LaBrassBanda
20.08 Freundeskreis
22.08 Matthias Reim
25.08 Atze Schröder
25.08 Frank Goosen
26.08 Gerburg Jahnke mit GästInnen
30.08 Julia Engelmann
01.09 Sebastian Fitzek
02.09 Michael Mittermeier
und viele weitere Gäste …

Weitere Infos: www.zeltfestival.ruhr.de

Foto: Jimmy Fontaine, Lutz Leitmann, Ingo Otto

Empfehlungen

function sc_smartIntxtNoad() { }