DVD-Rezension: Spongebob Schwammkopf - Legenden aus Bikini Bottom

Seit 1999 flimmert der gelbe Schwamm namens Spongebob Schwammkopf bereits über die Fernsehschirme - weltweit. Der Mix aus Kinder- und Comedyserie ist bei Zuschauern jeden Alters beliebt, weshalb sich die Episoden auch im deutschen Fernsehprogramm ein ums andere Mal wiederfinden. In losen Abständen veröffentlicht "Paramount Home Entertainment" DVDs zur Zeichentrickserie; die neuste Ausgabe "Legenden aus Bikini Bottom" ist seit Anfang Mai im Handel erhältlich.

[ruhr-guide] Der US-amerikanische Sender Nickelodeon strahlt seit 1. Mai 1999 die auf einer Idee von Stephen Legenden aus Bikinibottom, Copyright: "Paramount Home Entertainment" Hillenburg basierende Serie "Spongebob SquarePants" - so der Originaltitel - in den Staaten aus. SuperRTL übernahm ab August 2002 die deutsche Auswertung, mittlerweile sind weitere Sender hinzugestossen. Wer sich heute durchs Fernsehprogramm zappt, wird irgendwann auf den gelben Schwamm aus der Unterwasserstadt Bikini Bottom treffen, der mit seinen Kumpels dem Tintenfisch Thaddäus, dem Seestern Patrick, der Krabbe Mr. Krabs und dem Grauhörnchen (!) Sandy lustig-skurrile Abendteuer besteht. Bettwäsche, Videospiele, Figuren und allerlei weitere wirre Merchandisingprodukte prägen mittlerweile die Regale der Kaufhäuser. Spongebob ist ein Hit bei Jung und Alt. Nach dem enormen Erfolg der Serie folgte 2004 gar ein Kinofilm, in dem Spongebob auf Über-Rettungsschwimmer David Hasselhoff treffen durfte. Neben den Episoden der bis heute acht Staffeln gibt es zwei TV-Filme - über mangelnden Nachschub kann sich niemand beschweren!

Sechs Episoden aus "Bikini Bottom"

Auf der gerade erschienen DVD "Legenden aus Bikini Bottom" warten sechs Episoden auf den Käufer. Ohne Legenden aus Bikinibottom, Copyright: "Paramount Home Entertainment" Werbeunterbrechung und in optimaler Bildqualität können Spongebob-Fans eine unterhaltsame Stunde verbringen, auf welche die Länge des Silberlings insgesamt kommt. Ein Merkmal der Serie ist der kesse grafische Stil, der mit poppiger Farbgebung und allerlei Überzeichnungen arbeitet, um auch die visuelle Ebene mit humorvollen Schmankerln zu würzten. Für Freunde des englischen Originals ist die Gelegenheit interessant, sich die enthaltenen Folgen in der Originalfassung anzusehen - deutscher und englischer Ton sind als Stereospur vorhanden, ebenso Sprachfassungen auf spanisch, französisch, italienisch und holländisch! Als Bonus findet sich eine Episode der Nickelodeon-Serie "Fanboy & ChumChum" auf der Disc.

Von Seemonstern und bösen Flüchen

Rein inhaltlich schöpfen die sechs Folgen aus der reichhaltigen Repertoire der Spongebob-Reihe Legenden aus Bikinibottom, Copyright: "Paramount Home Entertainment" und bieten neben spassigen Jokes viele humorvolle Verweise auf Gesellschaft, Medienlandschaft oder Filme: In "Monsterbesuch in Bikini Bottom" bekommen die Meeresgrund-Bewohner Besuch von einem mutierten Seemonster. Spongebob und Patrick erfahren in "Kein Meer mehr", dass man von Verschlusskorken im Meeresgrund besser die Finger lässt. Des Weiteren lernt das Publikum die Mysterien des Bikini-Bottom-Dreiecks kennen, in "Hinterdeichler" muss sich Spongebob mit der Bevölkerung des ländlichen Meeresboden abseits der Stadt herumschlagen.

"Der Fluch des Banns" ist eine aberwitzige Parodie auf das Horrorfilmgenre und "Sponge-Kann" setzen die Helden sich der Gefahr eines Unterwasser-Vulkans aus, der ihre Heimatstadt bedroht. Allesamt kniffelige Fälle für Spongebob und seine Freunde, die für den Zuschauer eine Menge lustiger Witze und frischer Sprüche auf Lager hat. Viele Verweise auf Filme und das Alltagsleben verleihen dem Ganzen weitere humorvolle Aspekte, welche die DVD auch für ein dem Kindesalter entwachsenen Publikum interessant machen. "Legenden aus Bikini Bottom" ist damit ein erheiternd munterer Mix verschiedener Episoden, der beste Unterhaltung aus der Welt von Spongebob Schwammkopf bietet!

Copyright: "Paramount Home Entertainment"

(mo)

Empfehlungen