sweetSixteen-Kino im Dortmunder Depot

Einige Monate Arbeit hat es die Mitglieder des sweetSixteen-filmclub gekostet, den alten Kinosaal im Depot umzubauen und für den neuen 35mm-Kinobetrieb tauglich zu machen. Aber die Mühen haben sich gelohnt. Seit Oktober 2009 ist Dortmund um ein Programm- und Filmkunstkino reicher!


[ruh-guide] Das Depot gehört zu den ganz besonderen OrtensweetSixteen-Kino im Dortmunder Depot in Dortmund. Es ist das größte freie Kulturzentrum der Stadt und beherbergt unter seinem Dach etwa 40 Kreative aus Kunst- und Kulturwirtschaft. Bis 1996 diente das denkmalgeschützte Gebäude als Straßenbahndepot und -werkstatt. Daher der Name - daher das typisch industrielle Ambiente. Seit Oktober 2009 besitzt das Depot eine Attraktion mehr: Das sweetSixteen Programmkino!

SweetSixteen-filmclub wird sesshaft!

Seit mehr als 5 Jahren schon gibt es den sweetSixteen-filmclub in Dortmund. Bis 2009 veranstaltete er an wechselnden Orten in der Stadt Filmabende, Motto-Partys und Kleinkunst-Veranstaltungen. Nun hat der sweetSixteen-filmclub in der ehemaligen Holzwerkstatt des Kulturzentrums Depot eine dauerhafte Heimat gefunden. Mit viel Eigeninitiative der Vereinsmitglieder und dank der finanziellen Unterstützung der Filmstiftung NRW, der Filmförderungsanstalt Berlin und der Sparkasse Dortmund ist dort ein neuer Kinosaal mit neuer Technik entstanden. Wo früher nur 16mm-Filme gezeigt werden konnten, läuft nun auch der 35mm-Kinobetrieb. Anhänger des 16mm-Formats dürfen ihrer Leidenschaft aber immer noch frönen. Der Filmclub bleibt seinem Namen auch in Zukunft treu. Mindestens einmal im Monat steht ein "sweetSixteen-Abend" auf dem Programm, an dem einer der alten 16mm-Streifen präsentiert wird.

Mehr als nur Kino

Ein Filmkunst- und Programmkino ist das sweetSixteenFoyer im sweetSixteen und noch mehr. Das reguläre Kinoprogramm läuft an sechs Abenden die Woche und die 140 Plätze des Kinosaals sollen ordentlich gefüllt bleiben. Gezeigt werden anspruchsvolle internationale Filme, alte Klassiker und Kultstreifen. Sonntagsnachmittags ist Kinderkino angesagt. Da der neue Kinosaal multifunktional nutzbar ist, wird neben dem klassischen Filmprogramm auch ein buntes Rahmenprogramm an Konzerten, Lesungen und Ausstellungen angeboten. Darüber hinaus sind Filmwerkstätten und Seminare rund ums Thema "Film" geplant. Von Zeit zu Zeit einen Blick ins Programm zu werfen, wird sich sicher lohnen!

Und mit diesem Link geht es ganz einfach und schnell zum jeweiligen Monatsprogramm des sweetSixteens: Kinoprogramm

sweetSixteen Kino

im Depot
Immermannstr. 29
44147 Dortmund
www.sweetSixteen-Kino.de

(ks)

Empfehlungen