The Invincible Ironman & Ultimate Avengers

Der 6. Mai war in den Kalendern der Comicfans bereits seit einiger Zeit fett markiert: An dem Donnerstag startete das zweite Kinoabenteuer von "Iron Man" in den deutschen Kinos. Diesmal wird das Ensemble um Robert Downey Jr., der ein weiteres Mal Tony Stark spielt, mit Mickey Rourke und Scarlett Johansson um zwei sagenhafte Hollywoodstars erweitert. Wieder dabei sind Gwyneth Paltrow als toughe Pepper Potts und Samuel L. Jackson in der Rolle des geheimnisvollen Nick Fury. Um sich auf das Kinoevent so richtig einzustimmen, erscheinen zwei Animationsfilme mit den Superhelden der Marvel-Comics. "The Invincible Ironman" und "Ultimate Avengers 1" sind seit dem 3. Mai auf DVD und Blu-ray erhältlich und verringern die Wartezeit auf "Iron Man 2" unterhaltsam und kurzweilig.

Archiv: 27.04.2010 [ruhr-guide] Sowohl "The Invincible Ironman" The Invincible Ironmanals auch "The Ultimate Avengers 1" sind eigenständige Produktionen und nahezu ohne Vorwissen verständlich. Beide entstanden 2006 in den USA und bieten 90 Minuten Comic-Action im klassischen Zeichentrick-Stil. Beide Filme werden den Vorlagen durch ihren poppig bunten Stil mehr als gerecht. Inhaltlich gibt es dabei nur wenig Parallelen zu den Realfilmversionen aus dem Hause Marvel ("Iron Man" und "Der unglaubliche Hulk"). Interessenten können also getrost zugreifen und sich in die Abenteuer der Actionhelden stürzen ohne großes Vorwissen zu benötigen.

"The Invincible Ironman"

Fangen wir mit dem Eisenmann an. Der reiche Industrielle Tony Stark wird bei einem Angriff brutaler Schergen schwer verwundet, kann aber einen Prototyp seiner späteren Rüstung bauen und fliehen. Fortan kämpft er in seinem gold-roten Metallanzug für Recht und Ordnung. Die Story dieses Zeichentrickabenteuers unterscheidet sich im Detail etwas von der Kinoversion, doch unterm Strich kommt es auf das selbe heraus: Knallige Action, die gut unterhält. Iron Man bekommt es in diesen 80 Filmminuten mit einer Reihe gefährlicher Element-Götter zu tun. Diese bereiten die Erde auf die AnkunftThe Invincible Ironman ihres großen Meisters vor, dem Mandarin. Um die Menschheit vor ewiger Versklavung zu bewahren, streift Tony Stark seinen Anzug über und stellt sich als heldenhafter Iron Man diesem fiesen Wesen entgegen.

"Ultimate Avengers"

Doch nicht nur mit herrschaftssüchtigen Übermeistern muss sich Iron Man herumärgern. Als Mitglied im Team der "Avengers" bekommt der Metalljunge auch in deren Abenteuer in Spielfilmlänge ein paar knurrige Gegner vor die Fäuste. Die Avengers wurden als Superhelden-Einheit gegründet um große Gefahren zu bekämpfen, denen die Menschen nicht allein entgegen treten können. Angeführt von Captain America, stürzen sich die Marvel-Figuren The Wasp, die schwarze Witwe, Giant Man, der Hulk, der Donnergott Thor und eben Iron Man ins Getümmel. In diesem ersten Abenteuer der Heldentruppe greifen fremde Aliens die Erde an. Die eitlen Helden müssen ihre ausgeprägten Egos einstampfen und als Team zusammenarbeiten um Erfolge einzufahren.

Ordentliche Arbeit

Das DVD-Label NewKSM startete beide hier vorgestellten Animationsfilme am 3. Mai auf dem deutschen Heimkinomarkt. Bei der Aufarbeitung hat man sich durchaus Mühe gegeben. Beide DVDs sind gut verarbeitet und verfügen über eine ordentliche Bild- und Tonqualität. Die deutsche Synchro wie auch das englische Original liegen als Dolby Digital 5.1 Spur vor. Gleiches gilt für die "Ultimate Avengers". Die FSK gibt beide Abenteuer übrigens ab 12 Jahren frei. Der "Invincible Ironman" verfügt zudem über tolle Extras. Das Making Of plus einen alternativen Anfang, das Iron Man Concept Art-Feature, Vorschau auf "Doctor Strange", Trailer und Bildergalerie machen Laune auf mehr. Die Avengers bringen ein Feature über die Comics, das Sprechercasting, Trailer, eine Bildergalerie und eine Vorschau auf "Ultimate Avengers 2" mit. Für alle Comicfans kommt also sehenswerter Nachschub in die Läden.

The Invincible Ironman & Ultimate Avengers 1

beide erhältlich seit dem 3. Mai auf DVD und Blue-ray


Fotos: KSM GmbH
(mo)

Empfehlungen