Kulturzentren im Ruhrgebiet

Fletch Bizzel

Fletch Bizzel Fletch Bizzel ist eine der ältesten freien Theatergruppen Deutschlands sowie die gleichnamigen Veranstaltungsstätte nahe der alten Synagoge in Dortmund. Mit Galerie, zahlreichen Kursen und Workshops bietet das Theater neben einem abwechslungsreichen Programm, eine Plattform für die Auseinandersetzung mit Kunst und Kultur in gemütlicher Hinterhofatmosphäre. Fletch Bizzel ...

Musikzentrum Bochum

Musikzentrum Bochum Im Herbst 2016 soll es endlich soweit sein: Bochums neues Kulturzentrum öffnet voraussichtlich drei Monate später als geplant seine Türen. Das "Musikzentrum" soll in Zukunft nicht nur zum neuen Zuhause der Bochumer Symphoniker werden, sondern auch Anlaufpunkt für alle Musik-Begeisterten und Kreativen. In zukunftsweisender Manier soll es hier bald kulturellen Austausch, musikalische Bildung und Angebote für jeden Geschmack geben. Musikzentrum Bochum ...

Das Kulturzentrum Herne – Raum für Ereignisse

Das Kulturzentrum Herne – Raum für Ereignisse Seit der Eröffnung 1976 hat es sich zum Besuchermagneten entwickelt: das Kulturzentrum Herne. Direkt in der Innenstadt gelegen, ist es einer der großen Anlaufpunkte für Veranstaltungen aller Art im Ruhrgebiet. Im Jahr 2010 wurde es nach längeren Umbauarbeiten neu eröffnet und glänzt mit einem modernen Ambiente, dass Besuchern und Veranstaltern die Möglichkeit gibt, Kultur zu einem Erlebnis zu machen. Das Kulturzentrum Herne – Raum für Ereignisse ...

Rotunde Bochum

Rotunde Bochum Egal ob Konzerte, Ausstellungen, Lesungen, Theater, Poetry Slams oder Partys – in der Rotunde in Bochum ist immer was los! Der ehemalige Bochumer Hauptbahnhof direkt bei Bochums bekannter Kneipenmeile, dem „Bermudadreieck“, besticht mit seinem alternativen Flair. Mit unverputzten Wänden, Street-Art und stimmungsvoller Beleuchtung fühlt man sich in eine moderne und urbane Atmosphäre versetzt, gepaart mit einem gewissen historischem Charme. Rotunde Bochum ...

Die Flottmann-Hallen Herne

Die Flottmann-Hallen Herne Was früher einmal die Flottmann-Werke waren, sind heute die Flottmann-Hallen. Wo früher Bohrhämmer für den Bergbau produziert wurden, wird heute Kultur produziert, aufgeführt und ausgestellt. Und das sehr erfolgreich! Seit ihrer Gründung 1986 haben sich die Flottmannhallen als Zentrum für zeitgenössische kulturelle Veranstaltungen auch über die Region hinaus etabliert. Ein reiches Angebot an Tanz und Theater, Kunst und Musik erfreut Monat für Monat die Besucher. Die Flottmann-Hallen Herne ...

Druckluft Oberhausen

Druckluft Oberhausen Eines der wohl interessantesten Jugend- und Kulturzentren des Ruhrgebiets feierte schon im Jahr 2009 seinen 30. Geburtstag. Mit einer so langen Erfahrung in der Koordination von Konzerten, Partys, Lesungen und anderen Veranstaltungen, im Umgang mit jungen Menschen, in der Selbstverwaltung und nicht zuletzt in der Förderung von Eigenverantwortung, kann das Druckluft auf eine Vergangenheit zurückschauen, die viel Kraft und neuen Mut für die Zukunft mit sich bringt. Druckluft Oberhausen ...

Unperfekthaus Essen

Unperfekthaus Essen Mitten in der Essener City in einem ehemaligen Franziskanerkloster entfaltet sich ein Ort, der vielfältiger kaum sein kann. Das Unperfekthaus mit seinen 7 Etagen bietet allen Kreativen und Schaffenden eine Struktur und allen Interessierten die Möglichkeit ihnen bei ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen. Unter dem Motto, je unperfekter eine Umgebung ist, desto mehr Personen finden in ihr einen Raum, wird hier seit nunmehr fünf Jahren sprichwörtlich Kultur geschaffen. Unperfekthaus Essen ...

Bahnhof Langendreer

Bahnhof Langendreer Das Gebäude der ehemaligen Bahnhaltestelle in Bochum Langendreer ist nicht nur ein wichtiger Teil Bochums in vielerlei Hinsicht, sondern auch ein Ort der die Zukunft, die Gegenwart und die Vergangenheit so nah aneinander schweißt wie kaum ein anderer. Seit nun mehr als 20 Jahren überzeugt der Bahnhof durch hochqualitative Kulturangebote und Parties, die niemand mehr missen möchte. Bahnhof Langendreer ...

Grammatikoff Duisburg

Grammatikoff Duisburg Mit neuem Namen erlebt das Grammatikoff am Duisburger Dellplatz ein vielversprechendes Comeback. Nach den Querelen um das ehemalige Hundertmeister, die letztendlich die Schließung zur Folge hatten, erfreut sich das Grammatikoff unter neuer Leitung einem regen Interesse. Seit November ist Duisburg wieder um einen Kulturtreff reicher, welcher mit Veranstaltungen im Bereich Musik, Literatur und Comedy glänzt. Grammatikoff Duisburg ...

Altstadtschmiede Recklinghausen

Altstadtschmiede Recklinghausen Früher glühten hier die Hufeisen, heute ist sie ein Zentrum für Kultur und Begegnung: Die Altstadtschmiede. Über die Jahre entwickelte sich in dem denkmalgeschützten Gebäude ein Treffpunkt für Jung und Alt, der vom Seniorenkaffee bis hin zum Rock-Konzert breit aufgestellt ist. Neben einem eigenen Fußballteam und einem quartalsweise erscheinenden Magazin besitzt die Altstadtschmiede Recklinghausen auch die Möglichkeit, ihre Räumlichkeiten für Events zu vermieten und Praktikanten einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz zu bieten. Altstadtschmiede Recklinghausen ...

Depot Dortmund

Depot Dortmund Das Kulturzentrum Depot in Dortmund bietet seinen Besuchern eine Vielzahl an kreativen Angeboten. Inmitten von Kunst, Kultur, Medien, Dienstleistungen, Gastronomie und Weiterbildung findet hier jeder Interessierte ein kreatives Zuhause. Variantenreiche Theateraufführungen, Kunst- und Fotoausstellungen, zahlreiche Kurse, Infoabende sowie berufliche Weiterbildungen, ein Programmkino und die Zirkusgruppe "Lampenfieber e.V.", die aus Kindern wahre Artisten zaubert, gehören zum Angebot des Depots. Depot Dortmund ...

ZENTRUM ALTENBERG

ZENTRUM ALTENBERG Direkt am Hauptbahnhof in Oberhausen liegt das ehemalige Gelände der Zinkfabrik Altenberg. Heute teilt sich das LVR-Industriemuseum die alten Backsteinhallen mit dem Zentrum Altenberg, das sich mit umfangreichen Angeboten im kulturellen Bereich engagiert! ZENTRUM ALTENBERG ...