KUBOSHOW 2015 - Kunstmesse in den Flottmannhallen

„Das ist erst der Anfang“ - der Untertitel der diesjährigen KUBOSHOW Kunstmesse ist Programm. 100 junge internationale Künstler stellen am 24. und 25. Oktober 2015 in den Herner Flottmannhallen außergewöhnliche und vielversprechende Werke aus. Die meisten von ihnen sind (noch) keine etablierten Künstler, sondern Studenten und Absolventen deutscher und internationaler Kunstakademien mit viel Potenzial!


Archiv: 23.10.2015 [ruhr-guide] Die Nachwuchsmesse KUBOSHOW steht seinen großen KUBOSHOW Kunstmesse, Bild: Kiewert, Hartmut Oh my dog II © KUBOSHOW KunstmesseVorbildern in keinen Punkten nach. Im Gegenteil: hier geht es wesentlich lockerer zu, so wird besonders Wert darauf gelegt, dass die Künstler im direkten Kontakt zum Käufer stehen. Da keine Galeristen dazwischengeschaltet werden, ist vor allem das Preisleistungsniveau bei den Werken fair und vor allem attraktiv. Also Sammler aufgepasst, hier gibt es die Möglichkeit, die ein oder andere tolle Errungenschaft zu machen! Und wer mit dem Gedanken spielt, eine Kunstsammlung zu beginnen, wird hier bei der KUBOSHOW Kunstmesse bestimmt fündig ohne durch horrende Preise abgeschreckt zu werden. Unter den ausgestellten Werken befinden sich etwa 80 % Malereien, bei den übrigen handelt es sich hauptsächlich um Bildhauerei.

Für Freunde abstrakter Kunst gibt es in den Flottmannhallen allerdings weniger zu finden, denn die meisten der 100 jungen Künstler widmen sich hauptsächlich der gegenständlichen Darstellung. Aber wer jetzt an schnöde Stillleben oder Landschaftspanoramen denkt, wird ganz schnell vom Gegenteil überzeugt werden!

Niedrige Preise auf der KUBOSHOW

„Wir wissen, dass die Preise auf der KUBOSHOW im Die KUBOSHOW, Bild: Moser, Artur Cross-Fahrer, 2013, Öl auf Leinwand, 150x120cm © KUBOSHOW KunstmesseVergleich zu Galerien niedrig sind und dies stößt bei einigen Galeristen auf Kritik. Gleichwohl wollen wir den Künstlern den Weg in den Markt ebnen und beraten daher bei der Preisgestaltung. Die Künstler sollen regelmäßig verkaufen und keine Zufallstreffer landen“, so Veranstalter Holger Wennrich. „Zudem finden sich Dutzende von Künstlern in etablierten Galerien wieder, die gestern noch am Anfang standen und bei der KUBOSHOW KUNSTMESSE dabei waren.“

Fazit

Die KUBOSHOW Kunstmesse bietet außergewöhnliche Arbeiten junger Künstler, mit einer Menge Potenzial. Der Besucher kann nicht nur spannende Kunst abseits jeglichen Kommerzes entdecken, sondern auch aufstrebende junge Künstlerinnen und Künstler unterstützen und ihnen den Weg zur Weiterentwicklung bereiten – und das, ohne die eigene Geldbörse allzu sehr zu strapazieren!

KUBOSHOW Kunstmesse

Flottmannhallen
Straße des Bohrhammers 5, 44625 Herne

24. und 25. Oktober 2015
Von 10 bis 18 Uhr
Eintritt: 6,- €

Bilder: Kiewert, Hartmut Oh my dog II © KUBOSHOW Kunstmesse
Moser, Artur Cross-Fahrer, 2013, Öl auf Leinwand, 150x120cm © KUBOSHOW Kunstmesse

Empfehlungen