11. Dortmunder-DEW21-Museumsnacht 2011

Am 1. Oktober 2011 startet ab 16 Uhr die 11. Dortmunder DEW21-Museumsnacht. Mehr als 50 Museen, Kirchen, Ateliers, Galerien und andere Kultureinrichtungen öffnen an diesem Tag ihre Pforten und bieten den Besuchern rund 500 Veranstaltungen. Bis 2 Uhr Nachts werden Ausstellungen, Führungen und Lesungen sowie Shows, Konzerte, Partys, Mitmachaktionen und allerhand Kurioses für Groß und Klein geboten. Doch nicht nur Museen und Galerien öffnen ihre Türen, sondern auch auf öffentlichen Plätzen wie zum Beispiel dem Platz vor der Reinoldikirche und auf dem Platz von Amiens werden viele verschiedene Veranstaltungen angeboten. Besonders Kabarett und Comedy liegen dieses Jahr ganz vorne, passend zum Motto: "DEW21-Museumsnacht macht Spaß!"


Archiv: 26.09.2011 [ruhr-guide] Wer hätte nicht LustPlakat: 11. Dortmunder-DEW21-Museumsnacht 2011 einmal mit der Taschenlampe Nachts ein Museum zu erkunden oder spannenden Fantasy-Lesungen in der Kirche zu lauschen? Aufregende Berichte von der Entstehung der Polizeiarbeit im 18. Jahrhundert bis heute von aktiven Polizisten zu hören oder über die Pointen des Autoren Moritz Netenjacob (Drehbuchautor von Stromberg, Switch und Pastewka) mit seinem Programm "Multiple Sarkasmen" zu lachen? Dies und noch viel mehr ist am 1. Oktober bei der 11. Dortmunder-DEW21-Museumsnacht 2011 möglich. Aber nicht nur in Museen und Einrichtungen wird ein tolles Programm geboten, sondern auch auf öffentlichen Plätzen.

Zauberer und Feuershows in Dortmund

Aufregende Führungen in das mittelalterliche Dortmund von Stadtführern des DORTMUNDtourismus, werden am Platz vor der Reinoldikirche sowie auf dem Platz von Amiens angeboten. Aber damit noch nicht genug, dort finden auch Feuershows, Schaukämpfe und Bogenschießen statt und Zauberer und Gaukler laufen den Besuchern über den Weg. Außerdem findet sich dort ein Angebot an mittelalterlichen Speisen und Getränken und auch internationale Köstlichkeiten aus der Türkei und kulinarische Klassiker aus dem Ruhrgebiet wird es geben. Programmhefte mit einer ausführlichen Auflistung der Veranstaltung liegen bei den beteiligten Einrichtungen aus. Mit dem KombiTicket ist es möglich den Shuttle-Service mit den Sonderbuslinien, aber auch alle Busse und Bahnen im gesamten Nahverkehrsbereich zu nutzen. Vorverkauf-Tickets gibt es an allen teilnehmenden Veranstaltungsorten.

Auch für Kinder ist viel dabei.

 Mitmachaktionen und Kreativstationen bei der DEW21-Museumsnacht, z.B. im Museum für Kunst und KulturgschichteAuch für Kinder und Jugendliche bietet sich ein umfangreiches Programm: Von Comics zeichnen, Buttons herstellen, BVB-T-Shirts bemalen bis hin zu Zaubershows, Kinderführungen, Stockbrot backen und Ritterspielen. Für Tierfreunde gibt es eine Greifvogel-Vorführung und Polizeipferde zum Anfassen. Beim Stöbern in der Schatzkammer, Jugendbuch-Lesung und in Ausstellungen wird den jungen Besuchern sicherlich nicht langweilig werden. Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche werden farbig in dem Programmheft dargestellt.

Großes Highlight zu später Stunde

Open-Air-Highlight auf dem Friedensplatz: Feuerwerk "Fire in motion" mit original Irdiedens, Feuerrädern aus MaltaGegen 22.30 Uhr findet am Friedensplatz das große Open-Air-Highlight statt. Ein Musikfeuerwerk "Fire in motion" wird der Höhepunkt der 11. Dortmunder DEW21-Museumsnacht sein. Dieses Jahr erstmalig beim Feuerwerk dazu Irdiedens, riesige maltesische Feuerräder. Alles in allen verspricht die diesjährige 11. Dortmunder DEW21-Museumsnacht ein besonderes Erlebnis für groß und klein zu werden, das man sich nicht entgehen lassen sollte!

11. Dortmunder-DEW21-Museumsnacht 2011

1. Oktober 2011 ab 16 Uhr bis 2 Uhr
Dortmunder Museen und Kultureinrichtungen
Das KombiTicket kostet an der Abendkasse 12.50 Euro, im Vorverkauf 9.50 Euro und für Kinder (6-14 Jahre) 3 Euro. Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt.

(lb)
Foto2: Bärbel Liebmann-Uebbing

Empfehlungen