29. Essener Ostermarkt

Es ist wird wärmer, Ostern steht vor der Tür. Jetzt heißt es auch in den Stuben im Revier wieder: Eier färben und die Wohnung mit Osterdeko aufmotzen. Was man hierzu benötigt und noch sehr viel mehr findet der Ruhrstädter auf dem Essener Ostermarkt mit rund 40 Ständen entlang der Kettwiger Straße vom 12. März bis zum 4. April.


Archiv: 04.04.2015 [ruhr-guide] Österliches Kunsthandwerk,29. Essener Ostermarkt Bastelartikel, Holzspielzeug, Bienenwachskerzen und Honig, Weidenflechtkörbe, Lavendel, hochwertige Seifen und Öle, Nützliches und Dekoratives sowie das nicht nur bei kleinen Gästen beliebte Kaninchengehege mit süßen Hoppelhäschen: Bis zum 4. April lädt der 29. Essener Ostermarkt mit tollen Oster- und Frühjahrsdekorationen in die City.

Höhepunkte sind in diesem Jahr neben Kunsthandwerk, Silberschmuck, Leckereien und diversen Spielangeboten vor allem ein Karrussel und eine Bungee-Trampolin-Anlage, an der sich die kleinen Gäste austoben können, während die Eltern einen frischen Kaffee trinken. Der Kreativität freien Lauf lassen können Besucher am 28. und 29. März bei Bastelaktionen. Der Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V. lädt dazu ein, bunte und lustige Osterdeko, jeweils von 12 bis 18 Uhr, zu basteln.

Und als wäre das alles noch nicht genung findet am 29. März einDer Markt hat ein buntes Programm verkaufsoffener Sonntag statt. An diesem Tag haben Besucher des 29. Essener Ostermarktes die Chance, gemütlich durch die Straßen bummeln und noch den ein oder anderen Einkauf zu erledigen. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: Vom traditionellen österlichen Backwerk des Ostermarktcafés über ofenfrisches Brot und Flammkuchen im Badischen Backhaus bis hin zu deftigen, italienischen Spezialitäten auf dem italienischen Markt, der vom 25. bis 30. März dabei sein wird, ist für jeden Geschmack etwas dabei.

4. Allbau Ostereierlauf

Bereits zum vierten Mal wird im Rahmen des Ostermarktes der Ostereierlauf in der Essener Innenstadt veranstaltet. Am 28. März versammeln sich wieder große und kleine Osterfans, um das Ei auf dem Löffel sicher durch den Hindernissparcour zu bringen. Mitmachen kann jeder und es wird auch keine Anmeldung gefordert. Von 12 bis 17 Uhr kann jeder an dem Lauf teilnehmen und auf den Gewinn hoffen. Bei dem Ostereierlauf wird die Zeit gemessen, die am Ende entscheidet, wer gewinnt. Doch der Sieger ist nicht der schnellste Läufer! Es wird der Mittelwert aller Zeiten ausgerechnet und wer am nächsten an diesem Mittelwert dran ist, ist der glückliche Sieger.

Der Besuch des Essener Ostermarktes ist für alle ein Muss, die die bunten Eier und die knuddeligen Hasen lieben. Ob nun noch Deko für die eigenen vier Wände benötigt oder einfach das fröhliche Treiben genießen möchte. Der Markt hat viel zu bieten und darf auf keinen Fall verpasst werden!

29. Essener Ostermarkt

Kettwiger Straße zwischen I. Dellbrügge und Kardinal-Hengsbach-Platz 12. März - 4. April 2015
montags bis samstags 11 - 19 Uhr
sonntags 12 - 18 Uhr
Samstag, 4. April, 11 - 20 Uhr
Karfreitag, 3. April, geschlossen

Foto: Peter Wieler/EMG

Empfehlungen