Freizeitparks im Ruhrgebiet

Die Frischluft-Saison läuft auf vollen Touren: Die Freizeitparks im Ruhrgebiet und in den angrenzenden Regionen laden mit neuen Attraktionen ein! Von Entspannung und Pony-Reiten in landschaftlicher Umgebung bis hin zu Action und waghalsigen Fahrgeschäften – für das Freizeit-Vergnügen ist für jeden das Passende dabei. Erleben Sie einen tollen Tag mit Ihrer Familie. Wir haben für Sie die Freizeitparks im Ruhrgebiet zusammengestellt!

[ruhr-guide] Wer will denn schon im PhantasialandSommer auf Fun und Action verzichten? In den zahlreichen Freizeitparks im und rund um das Ruhrgebiet gibt es alles von Natur pur bis zum High-Tech-Vergnügen. Ob eher beschaulich wie der Freizeitpark Ketteler Hof bei Haltern am See, oder actionlastig wie der Movie Park Germany – die Bandbreite der Freizeitparks im Ruhrgebiet ist vielfältig. Aber auch in der näheren Umgebung locken große Namen, wie das Phantasialand oder Fort Fun im benachbarten Sauerland. Einem tollen Familienausflug mit den Kindern steht also nichts mehr im Wege! Der ruhr-guide stellt Ihnen die Highlights und Geheimtipps für die Saison 2014 vor.

FORT FUN ABENTEURLAND

12. April - 2. November 2014, 10 - 17 Uhr, in der Hochsaison (Juli + August) deutlich länger

Fort Fun FORT FUN: Der Freizeitpark im Western Style. Zu den absoluten Highlights zählen der „Trapper SLIDER“, die mit 1,3 Kilometern längste Rodelbahn Europas in einem Freizeitpark, und der „WILD EAGLE“, ein Drachenfluggerät, mit dem man mit über 80 km/h den Berg hinunter fliegt. „YuKan Raft“ hieß die Neuheit der letzten Saison, dabei geht es auf eine rasante Kanu-Fahrt, inspiriert von den wilden Gewässern des Yukon-Rivers. Die beliebte Oldtimer-Bahn „Beverly Hills Drive“ erscheint als „Rocky Mountain Rallye“ im neuen Look mit kultigen Rennwagen der 1960er in der Kulisse der kanadischen Rocky Mountains. Auch „Tala Takenya“, die Indianer-Heldin der Outdoor-Stuntshow, wird sich in diesem Jahr neuen Herausforderungen stellen müssen, um ihre Heimat, den „Heiligen Wald“, zu verteidigen und im Saloon wird eine außergewöhnliche Illusions-Show im Wild-West-Stil für die Unterhaltung der ganzen Familie sorgen.

Erwachsene zahlen 25,50 Euro (Hochsaison: 26,50 Euro), für Kinder von 90 bis 150 cm beträgt der Eintritt 20,90 Euro (HS 21,90 Euro). Senioren ab 60 Jahren kostet der Eintritt 20,90 Euro. Kinder bis 90 cm, im Alter bis einschl. 3 Jahre oder Geburtstagskinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt. Gäste mit Behinderungen (B-Ausweis) bezahlen 12,20 Euro, dafür hat die Begleitperson dann freien Eintritt. Rollstuhlfahrer und blinde Personen bekommen im Fort Fun selbstverständlich auch freien Eintritt.

Fort Fun Abenteuerland

Aurorastraße
59909 Bestwig-Wasserfall
02905/81123

www.fortfun.de





FREIZEITPARK KETTELER HOF

29. März - 19. Oktober 2014, täglich 9 - 18 Uhr

In Haltern-Lavesum liegt der Ketteler Hof inmitten des Naturparks Hohe Mark. Mit modernen und phantasievollen Spielgeräten in verschiedenen Bereichen spricht der Freizeitpark vor allem Familien mit Kindern an. Es gibt einen Märchenwald sowie einen Streichelzoo für die ganz kleinen Besucher. Das Forscherherz schlägt auf dem Natur-Erlebnis-Pfad höher oder bei der Fahrt die Sommerrodelbahn herab. Für die Saison 2014 gibt es ein neues feuchtfröhliches Abenteuer: die Tubingbahn "Reifenflitzer". Hier saust man auf dicken Gummireifen 90 Meter lange Bahnen hinunter.

Pro Person und für Kinder ab 2 Jahre kostet der Eintritt 12 Euro. Eine Saisonkarte für Fans ist für 58 Euro zu haben. Kinder unter 2 Jahre, Rollstuhlfahrer, Blinde Personen und Behinderte Personen (Mit 100% aG im Ausweis) erhalten freien Eintritt.

Freizeitpark Ketteler Hof

Rekener Straße 234
45721 Haltern-Lavesum
02364/3409

www.kettlerhof.de





FREIZEITPARK SCHLOß BECK

12. April - 31. August 2014
sowie an den Wochenenden 06./07., 13./14. und 20./21. September und vom 03. bis 19. Oktober täglich
täglich 9-18 Uhr (Fahrgeschäfte ab 10 Uhr)

Es ist die 45. Saison für die Familie Kuchenbäcker und den Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop-Kirchhellen. Von dem vollkommen heruntergekommenen Schloß, das die Kuchenbäckers vorfanden als sie es in den 60er Jahren kauften, ist heute Nichts mehr zu sehen. Vielmehr leuchtet das barocke Wasserschloß nun prächtig und satt-gelb in der Landschaft. Schloß Beck ist eines der bedeutendsten barocken Schlösser in Nordrhein-Westfalen, mit einer wechselvollen Geschichte. Erbaut wurde es zwischen 1766 -1777 vom berühmtesten westfälischen Architekten des Spätbarock Johann Conrad Schlaun. Ganz ohne High-Tech und Schnick Schnack bietet der Freizeitpark Schloß Beck pures Freizeitvergnügen. Phantasievoll werden hier Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung angeboten, wie beispielsweise im Märchenschloss und Tret- und Ruderbootfahrten auf einem malerischen See. Und immer dabei ist der Schlossgeist Becki. Es geht aber auch richtig rund auf den Karussells für die ganze Familie. Auch die Achter- oder Drachenbahn sowie der neue Baumwipfelpfad wissen die Kinder im Freizeitpark Schloß Beck zu begeistern.

Der Eintritt beträgt für Erwachsene 10 Euro, für Kinder 9 Euro und Gruppen ab 20 Personen bezahlen 7 Euro.

Freizeitpark Schloß Beck

Am Dornbusch 39
46244 Bottrop-Kirchhellen
02045/5134

www.schloss-beck.de





GUT EVERSUM

ab 30. März 2014, täglich 9 - 18 Uhr

Im südlichen Münsterland sorgen der Tier- und Freizeitpark und das Waldferiendorf Gut Eversum für Erholung und Spaß. Neben rasanten Fahrten auf der Sommerrodelbahn gibt es Spiel und gute Laune auf dem Trampolin, beim Ballpool, im Viking Car oder auf den Electro Karts, beim Minigolf, im Streichelzoo oder Biergarten im Freizeitpark. Auf 360 Quadratmetern sorgt außerdem die größte Spur 0 Modell-Eisenbahn (Vorführungen um 14 und 16 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen zusätzlich um 12 Uhr) für Begeisterung.

Erwachsene zahlen 6 Euro, Kinder (bis 15 J.) 5 Euro Eintritt. Kinder unter 90cm frei. Hunde dürfen an der Leine mitgenommen werden (1 Euro)

Gut Eversum

Eversumer Str. 77
59399 Olfen
02595/385225

www.gut-eversum.de





WUNDERLAND KALKAR

12. April - 26. Oktober 2014, täglich 10 - 18 Uhr

Im Wunderland Kalkar (Kernie's Familienpark) erwarten den Besucher über 30 Attraktionen. Von Wildwasserbahn über Kartfahren bis hin zum Energiemuseum ist sicher für jeden etwas Spannendes und Interessantes dabei. Für Reisehungrige gibt es u. a. das Safari-Abenteuer, die Entdeckungsreise in den Rio Grande oder den Kanu-River.
Und nach so viel Abenteuer können alle unbegrenzt auftanken mit Pommes, Eis, Erfrischungsgetränken sowie Kaffee und Tee. Im Lunchroom gibt es genug Platz zum Entspannen und Genießen mit frischem Obst, belegten Brötchen und frischen Säften.

Der Eintrittspreis beträgt 24,50 Euro p.P. und für Kinder unter 1,30 m 20,50 Euro. Kinder im Alter bis zu 2 Jahre erhalten hier natürlich freien Eintritt. Senioren ab 65 Jahren bezahlen 20 Euro. Ab 16 Uhr beträgt der Eintritt nur noch 9 Euro, Mittwochs ab 13 Uhr 15 Uhr.

Wunderland Kalkar

Griether Str. 110-120
47546 Kalkar
02824/9100

www.wunderlandkalkar.eu





MOVIE PARK GERMANY

Anfang April - 2. November 2014, 10 - 18 Uhr in der Nebensaison und 10 - 20 Uhr in der Hauptsaison

Der Movie Park Germany ist ein Freizeitpark in dem sich alles um das Thema Film dreht.MOVIE PARK GERMANY, Cosmo & Wanda Hier begegnen Sie nicht nur Spongebob Schwammkopf oder Jimmy Neutron, sondern auch den vielen anderen NICK-Stars im Nickland.
In der Show „Back to the Movies“ geht es quer durch die Filmgeschichte. Eine Zeitreise durch die größten Blockbuster.
Oder ist Ihnen ein bisschen mehr Action lieber? Dann wird Ihnen die Stunt Show „Crazy Cops“ sicher gefallen. Spektakuläre Stunts gepaart mit lustiger Comedy – was für eine Mischung! Natürlich gibt es für Actionhungrige auch eine Menge Achter- und Wasserbahnen.
Im Movie Park Germany ist für jeden etwas dabei. Egal ob groß oder klein. Mutig oder neugierig. Hier kommen Sie ganz auf Ihre Kosten und werden diesen erlebnisreichen Tag sicher nicht so schnell vergessen.

Eine Tageskarte kostet für Erwachsene 35 Euro, für Kinder von 4 bis 11 Jahren und Personen ab 55 Jahren 29 Euro. Kinder unter 4 Jahren haben freien Eintritt. Wer Oma oder Opa mitnehmen möchte darf sich freuen, denn Senioren bezahlen sonntags nur 10 Euro und den Rest der Woche nur 28 Euro Eintritt. Sparfüchse bestellen ihre Karten direkt Online und sparen dabei sogar noch 3 Euro.

Movie Park Germany

Warner Allee 1
46244 Bottrop-Kirchhellen
02045/8990

www.movieparkgermany.de





PHANTASIALAND

Sommersaison: 1. April - 2. November 2014, 9 - 18 Uhr, Wintertraum: 22. November 2014 - 11. Januar 2015, 11- 20 Uhr

Phantasialand Das Phantasialand ist der Klassiker in NRW. Auch im Jahr 2014 erwartet den Besucher wieder aufregend Neues: Mit der neuen Wasserbahn "Chiapas" erwartet die Besucher die steilste Abfahrt einer Wildwasserbahn weltweit! Seit 2013 bekommt der Zuschauer mit der Stunt-Show „Jump“ gewagte Sprünge und Tricks auf höchstem Niveau aus insgesamt vier angesagten Trendsportarten zu sehen. Auch die Liebhaber der Zauberkunst werden dieses Jahr bei Christian Farlas „7- Die Suche nach der wahren Magie“ wieder voll auf ihre Kosten kommen. Außerdem sorgt der 3D- Funride „Maus-au-Chocolat“ für strahlende Kinderaugen. Die Kids müssen dabei mit Spritztuben bewaffnet, den armen Meisterkammerjäger Oskar Koslowski helfen, eine Mäuseplage in der Kaiserlichen Speisekammer Herr zu werden. Halten Sie sich fest, denn das Phantasialand hat eine Überraschung für sie parat.

Eine Tageskarte kostet 45 Euro für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahre. Kinder von 4 bis einschließlich 11 Jahre bezahlen 22 Euro Eintritt. Kinder unter 4 Jahre, Geburtstagskinder jeden Alters und Rollstuhlfahrer/ Blinde haben freien Eintritt. Das Seniorenticket für Gäste ab 60 Jahre kostet 22 Euro.

Phantasialand

Berggeiststraße 31-41
50321 Brühl bei Köln
02232/36 200

www.phantasialand.de





SAFARI-PARK STUCKENBROCK

5. April - 19. Oktober 2014, 9 - 18 Uhr (7. Juli - 19. August 2014: bis 19 Uhr)

Von Löwen bis zum freien Fall: Der Safari- und Hollywoodpark Stukenbrock zwischen Ruhrgebiet und Teutoburger Wald bietet eine gelungene Mischung aus Freizeitpark und Safariland. In Europas schnellster und höchster Wildwasserbahn "Kongo River" braucht man starke Nerven, ebenso beim Besuch der weißen Löwen und Tiger, die durch die Sennelandschaft jagen. Für die kleinen Abenteurer gibt es seit 2012 den Hochseilgarten über der Gepardenanlage und die verspricht Spannung total. Im Nostalgie-Karussel geht es dann, nach soviel Aufregung, für die ganze Familie etwas gemütlicher zu.

Der Eintritt kostet 28 Euro pro Person. Kinder von 6 bis 14 Jahren bezahlen 24 Euro. Für Kinder unter 6 Jahren sowie Rollstuhlfahrer und Blinde Personen ist der Eintritt frei. Senioren ab 60 Jahre bezahlen lediglich nur 26 Euro. Hundebesitzer brauchen ihren vierbeinigen Freund nicht zu Hause lassen, denn an der Leine ist auch er ein gerngesehener Gast, der im Park freien Eintritt bekommt. Parken ist hier auch generell kostenlos möglich, und als besonderes Bonbon gibt es für unsere Sparfüchse etwas besonderes.

Safari-Park Stukenbrock

Mittweg 16
33758 Schloß Holte-Stukenbrock
Telefon: 0 52 07/95 24 25

www.safaripark.de





VIER-JAHRESZEITEN-PARK OELDE

täglich 9.30 - 19 Uhr

Im Vier-Jahreszeiten-Park Oelde ist immer Saison. Das ganze Jahr über gibt es hier Unterhaltung und Erlebnis, zum Beispiel im Kindermuseum "Klipp Klapp" oder in der Spielburg. Inmitten des Freizeitparks befindet sich das Oelder Freibad, damit ist an heißen Tagen auch die Abkühlung gewährleistet. Ein Highlight nicht nur für die kleinen Besucher ist der Matschspielplatz oder der Waldkletterspielplatz. Neben der Autobahnausfahrt Oelde, an einem Ausgang des Parks, kann während der Betriebszeiten kostenlos die Brauerei Potts besichtigt werden. Das Biermuseum kostet 1 Euro Eintritt, während das für Kinder spannende Brunnenkino kostenlos ist.

Kinder bis 6 Jahre haben freien Eintritt. Der Eintritt beträgt für Jugendliche bis 17 Jahre 0,50 Euro in der Nebensaison (ca. Mitte September bis Angfang Mai) bzw. 2 Euro in der Badesaison und für Erwachsene 2 Euro bzw. 4 Euro. Die sehr günstige Jahreskarte für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre kostet 20 Euro, Erwachsene zahlen für das Kombiticket 40 Euro. Leider sind Tiere im Park selbst nicht gestattet, wohl aber angeleint in den Bereichen „Aue“ und „Gärten“.

Vier-Jahreszeiten-Park Oelde

Gelände der Bundesgartenschau Oelde 2001
Kontakt und Tourist-Information:
Forum Oelde
Herrenstr. 9
59302 Oelde
Tel: 02522/72800

www.oelde.de





Lust auf Skifahren und Pistengaudi zu jeder Jahreszeit? Im Alpincenter Bottrop oder der JEVER SKIHALLE Neuss gibt es an 365 Tagen im Jahr Winterspaß pur ...

(Stand: April 2014, Angaben ohne Gewähr)

Fotocredit: Phantasialand (Schmidt-Löffelhardt GmbH & Co. KG), Fort Fun (One World Nordrhein-Westfalen GmbH)

Empfehlungen