20. blicke, 20 Sek. meine Stadt

News-Archiv: News vom 10.5.2012 - Bochum (idr). In der Kürze liegt der Clou. Zu seinem 20. Geburtstag sucht das Fimfestival "blicke" maximal 20-sekündige Clips, die einen ganz persönlichen Blick auf das eigene Lebensumfeld werfen. Unter der Überschrift: "20. blicke, 20 Sek. meine Stadt" schreibt das Festival zusammen mit LABKULTUR.tv einen Sonderwettbewerb aus.

Teilnehmen können Filmer, die ihren Wohnsitz im Ruhrgebiet haben. Die Werke dürfen animiert, dokumentarisch, fiktional oder experimentell sein. Eingereicht werden können die Clips vom 1. Juni bis zum 15. September. Im November wird online über die besten Beiträge abgestimmt. Der Gewinner-Clip des online-Preises erhält 500 EUR und wird bei "blicke 2012" gezeigt. "blicke – filmfestival des ruhrgebiets" findet am letzten November-Wochenende in Bochum statt.

Empfehlungen