Auf Zeche

News-Archiv: News vom 10.8.2011 - Bochum (idr). Wie viele Fördertürme stehen eigentlich noch? Dass diese Frage auf großes Interesse stößt, belegte nicht zuletzt die Aktion Schachtzeichen im Rahmen des Kulturhauptstadtjahres. Jetzt gibt es zeitgemäß die App zur Zeche. Die Anwendung heißt "Auf Zeche" und zeigt alle noch vorhandenen Türme, Gerüste und sonstigen "Befahrungseinrichtungen".

Der Bochumer Journalist und Buchautor Wolfgang Berke hatte den Bestand gesichtet, Fotos gemacht und den Ist-Zustand mit alten Quellen und aktuellen Übersichten abgeglichen. 118 "Befahrungseinrichtungen" hat er schließlich dokumentiert. Darunter die großen Gerüste und Türme von Zollverein, kleinere wie Unser Fritz und die, denen der Abriss droht. Mit Aufnahmen des Marler Fotografen Rolf-Arno Specht wurde daraus eine App-Sammlung für SmartPhones.

Empfehlungen