Deutscher Kinderhörspielpreis

News-Archiv: News vom 5.11.2012 - Düsseldorf/Bochum (idr). Die in Bochum geborene Autorin Milena Baisch erhält den Deutschen Kinderhörspielpreis. Die Vertonung ihres Buches "Anton taucht ab" als Gemeinschaftsproduktion von SWR und WDR wurde von der Jury unter knapp 40 eingereichten Hörspielen ausgewählt. Der mit 5.000 Euro dotierte Preis wird am 10. November in Karlsruhe verliehen. Gleichberechtigte Träger des Preises, der zum sechsten Mal vergeben wird, sind Film- und Medienstiftung NRW und die Landesrundfunkanstalten der ARD, mit Unterstützung der Stadt Wuppertal. Milena Baisch ist 1976 in Bochum geboren und in Wuppertal aufgewachsen. Sie lebt heute in Berlin.

Empfehlungen