Erste E-Bike-Garage

News vom 6.11.2018 - Bochum (idr). In Bochum wurde jetzt nahe der Fachhochschule die erste E-Bike-Garage aufgestellt. Sie umfasst sechs einzeln abschließbare und beleuchtete Kabinen. Dort können bis zu zwölf Räder maximal 48 Stunden kostenfrei abgestellt und zugleich aufgeladen werden. Der Strom wird über Solartechnik auf dem Dach der Anlage gewonnen. Der Service ist nach Angaben der Stadt in dieser Form in Deutschland einzigartig.

Im kommenden Jahr sollen fünf weitere E-Bike-Garagen im Stadtgebiet aufgestellt werden, u.a. im Westpark, durch den die Erzbahntrasse und künftig auch der Radschnellweg Ruhr (RS1) führt.

Empfehlungen

function sc_smartIntxtNoad() { }