Für Menschen mit dem richtigen Riecher

News-Archiv: News vom 20.4.2011 - Bochum (idr). "Himmlische Düfte und Höllengestank" können bald im Botanischen Garten der Ruhr-Universität Bochum erschnuppert werden. Die gleichnamige Sonderausstellung lädt zur Entdeckungsreise durch die Welt der Düfte ein. Vom 6. Mai bis 31. Oktober können Besucher in den Gewächshäusern an "16 Duftstühlen" testen, ob sie ein gutes Näschen haben. Allein 21 Düfte einer "Blumenwiese" können erschnuppert werden. Die nach Angaben der Uni größte europäische Schau der Düfte kommt aus dem Botanischen Garten Schloss Trauttmansdorff (Italien).

Empfehlungen