Hörsaal City

News-Archiv: News vom 20.10.2010 - Bochum (idr). Der "Tatort Internet" steht im Mittelpunkt der Bochumer Reihe "Hörsaal City", die am 27. Oktober startet. In sieben Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen beleuchten Wissenschaftler der Ruhr-Universität die gefährlichen Seiten der Medienwelt, in der Würmer, Viren und Trojaner lauern.

Wissenschaftler aus Elektro- und Informationstechnik, IT-Sicherheit, Mathematik und Jura beschäftigen sich u.a. mit Haftungsfragen beim Phishing, Datenentschlüsselung und Identität im Internet. Der "Hörsaal City" wird mittwochs, 18 Uhr, im Haus der Geschichte des Ruhrgebiets geöffnet. Zuhören darf jeder, der sich für das Thema interessiert.

Empfehlungen